Mühlgraben

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Nachrichten.

Urlaub

Das Gemeindeamt ist wegen Urlaub von 15.07. bis 22.07.2024 geschlossen.
In dringenden Fällen erreichen Sie:
Bgm. Fabio Halb unter: 0664 88 75 11 55
Michael Knausz unter: 0664 52 27 960

Weitere Informationen Gestern
2024-07-11

Ehren-Kmdt. OBI Siegfried Ecker 60. Jahre

Die Freiwillige Feuerwehr Mühlgraben mit Kmdt. HBI Robert Uitz und weiteren Kameraden gratuliert ihrem Ehren-Kommandanten OBI Siegfried Ecker zum 60. Geburtstag. Siegfried Ecker war rund 25 Jahre Ortsfeuerwehr-Kommandant und wesentlich beteiligt am Neubau des Feuerwehrhauses und an vielen weiteren wichtigen Projekte der Wehr. „Siegfried Ecker hat für die Feuerwehr Mühlgraben enorm viel geleistet und steht jederzeit zur Seite“, bedankt sich HBI Robert Uitz beim Ehren-Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Mühlgraben.
Am Bild v.l.n.r. Erwin Uitz, Herbert Uitz, HBI Robert Uitz, Ewald Uitz, OBI Siegfried Ecker, Christian Halb, Otmar Wagner u. Helmut Weber

Weitere Informationen Diesen Monat
2024-07-10

Ausschreibung der Wahl zum Nationalrat

Weitere Informationen Diesen Monat
2024-07-02

69. Landesfeuerwehrleistungsbewerb: Erfolge für die FF Mühlgraben

Eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Mühlgraben machte sich am Samstag, den 29. Juni 2024, in den frühen Morgenstunden auf den Weg nach Oberwart zum 69. Landesfeuerwehrleistungsbewerb. Die Freude war groß, denn das letzte Mal nahm man vor fast 20 Jahren an diesem Wettbewerb teil.
Die Wettkampfgruppe aus Mühlgraben erreichte im Bewerb Bronze A eine beeindruckende Zeit von 56,76 Sekunden und konnte somit die verdienten Abzeichen für unsere Kameraden sichern. Diese Leistung ist ein Beweis für den hohen Ausbildungsstand und die Einsatzbereitschaft unserer Feuerwehrleute.
Der 69. Landesfeuerwehrleistungsbewerb bot den teilnehmenden Mannschaften eine hervorragende Gelegenheit, ihr Können unter Beweis zu stellen und sich mit anderen Feuerwehren zu messen. Die FF Mühlgraben ist stolz auf ihre Mitglieder und ihre herausragenden Leistungen.
Am Bild 1 v.l.n.r. die Wettkampfgruppe Mühlgraben
hinten: Ronald Uitz, Fabio Halb, Marcel Propst, Harald Lorbek, Robert Uitz,
vorne: Christian Halb, Andreas Wolf, David Jud und Siegfried Lechner
Am Bild 2 die Wettkampfgruppe nach dem Erfolg im Landesfeuerwehrleistungsbewerb
Am Bild 3 NR-Kandidat Bgm. Jürgen Schabhüttl, Bgm. Fabio Halb mit LR Heinrich Dorner

Weitere Informationen Diesen Monat
2024-07-02

50 Jahre Sportverein Mühlgraben

Der Sportverein Mühlgraben feierte von Freitag, 28. Juni bis Sonntag, den 30. Juni 2024 sein 50-jähriges Bestehen.
Am Freitag fand ein Blitzturnier unter dem Motto „Zu Gast bei Freunden“ mit den Nachbarvereinen aus Minihof-Liebau und Neuhaus am Klausenbach statt.
Der zweite Tag gehörte den „Kids & Legends“ – also Jung und Alt. Es gab ein Turnier der U10-Mannschaft mit Vereinen aus der Umgebung. In der zweiten Halbzeit übernahm die U15-Mannschaft und spielte gegen den UFC Fehring. Die dritte Halbzeit gehörte den Legenden und den vielen Generationen der SVM-Familie.
Am Sonntag, den 30. Juni fand der offizielle Festakt zu 50 Jahren Sportverein Mühlgraben statt. Obmann Jürgen Wolf konnte folgende Ehrengäste begrüßen: Hausherren ASKÖ-Vizepräsident Bgm. Fabio Halb, NR-Wahl-Kandidat Bgm. Jürgen Schabhüttl, BFV-Vizepräsident Konrad Renner, BFV-Gruppenobmann Süd Florian Jud, Bgm. Helmut Sampt, Bgm.in Monika Pock, Kmdt. HBI Robert Uitz und stellvertretend für alle Gemeinderäte und Funktionäre Vizebgm.in Yvonne Halb.
Nach den Ansprachen der Ehrengäste erfolgten die Ehrungen der noch lebenden Gründungsmitglieder Ehrenbürger und Gründungsobmann Willi "Hoscha" Halb, Albert Friedl, Reinhold Wolf und Eduard Wolf. Außerdem erhielt Helmut Friedl für seinen bronzenen Schuh eine Ehrenurkunde.
Am Bild 1 v.l.n.r. ASKÖ-Vizepräsident Bgm. Fabio Halb mit Vanda Viktoria Puskas, NR-Kandidat Bgm. Jürgen Schabhüttl, Obmann Jürgen Wolf u. BFV-Vizepräsident Konrad Renner
Am Bild 2 v.l.n.r. Bgm. Fabio Halb, Obmann Jürgen Wolf, die Gründungsmitglieder Reinhold Wolf, Albert Friedl, Willi Halb, Moderator Martin Jud u. NR-Kandidat Bgm. Jürgen Schabhüttl
Am Bild 3 v.l.n.r. ASKÖ-Vizepräsident Bgm. Fabio Halb, NR-Kandidat Bgm. Jürgen Schabhüttl, Vizebgm.in Yvonne Halb und Neuhaus Vizebgm. Rudolf Rogatsch
Am Bild 4 v.l.n.r. Langzeitobmann Erwin Ecker, Moderator Martin Jud, Ehrentorschütze „Bronzener Schuh“ Helmut Friedl, Obmann Jürgen Wolf und ASKÖ-Vizepräsident Bgm. Fabio Halb

Weitere Informationen Diesen Monat
2024-07-02

Mitteilung Bevölkerungsschutz Burgenland

Sicherheitstipp des Monats Juli:
Vorsorge für die Urlaubsfahrt

Weitere Informationen Diesen Monat
2024-07-02

Burgenländisches Anrufsammeltaxi - Neuigkeiten

Seit 2. Mai 2024 besteht die Möglichkeit mit dem BAST zu drei Haltestellen in Fürstenfeld (Bahnhof, Ärztezentrum und LKH) zu fahren.
Ab 1. Juli 2024 kann man auch eine Haltestelle in Fehring (Bahnhof) und eine in Loipersdorf (Kainz) anfahren. Weiters fährt das BAST ab 1. Juli nun auch samstags und sonntags.

Weitere Informationen Diesen Monat
2024-06-25

230 Jahre evangelische Kirche Neuhaus am Klausenbach

Am Sonntag, den 23. Juni 2024feierte die evangelische Kirche Neuhaus am Klausenbach ihr 230-jähriges Bestehen. Der Festgottesdienst, geleitet von Superintendent Robert Jonischkeit, begann um 9:30 Uhr in der Pfarrkirche Neuhaus am Klausenbach.
Im Anschluss an den Gottesdienst feierte die Pfarrgemeinde auf dem Vorplatz der Kirche ihr Pfarrfest. Unter den zahlreichen Gästen befanden sich Stadtkanonikus Pfarrer Franz Brei, Pfarrer Martin Ralph Kalu sowie die Bürgermeister Monika Pock, Fabio Halb und Helmut Sampt. Auch der Vizebürgermeister von Neuhaus, Rudolf Rogatsch, nahm an den Feierlichkeiten teil.
Das Jubiläumsfest der evangelischen Kirche war ein voller Erfolg. Bei herzlichem Wetter genossen die Besucher kulinarische Köstlichkeiten und die freundliche Atmosphäre.
Am Bild v.l.n.r. Bgm. Helmut Sampt, Bgm. Fabio Halb, Kanonikus Franz Brei, Superintendent Robert Jonischkeit, Pfarrer Martin Ralph Kalu und Neuhaus Vizebürgermeister Rudolf Rogatsch

Weitere Informationen Diesen Monat
2024-06-24

Die Gemeinde verabschiedet Johann Zieger nach 25 Jahren in die wohlverdiente Pension

Am Freitag, den 21. Juni 2024, verabschiedete die Naturparkgemeinde Mühlgraben ihren Bauhofleiter und „Gute Seele“ des Außendienstes, Johann Zieger, nach über 25-jähriger Tätigkeit in die Pension. Im Namen der Gemeinde hielt Bürgermeister Fabio Halb eine Abschiedsrede und fand viele lobende Worte zur Pensionierung von Johann Zieger.
Zur Verabschiedung kamen Vizebürgermeisterin Yvonne Halb, Gemeindevorstand Heinz Löschnigg-Ruprechter, der gesamte Gemeinderat, der Kindergarten, die Volksschule, alle Bediensteten der Gemeinde sowie Bürgermeister a.D. und Ehrenbürger Willi „Hoscha“ Halb und Bürgermeister a.D. Ing. Reinhard Knaus. „Meinen höchsten Respekt, Dankbarkeit und eine große Auszeichnung für dein Engagement und deinen Einsatz rund um die Gemeinde Mühlgraben“, gratulierte Bürgermeister Fabio Halb und fügte hinzu: „Genieße dein Leben.“ Als Geschenk erhielt Johann Zieger ein Burgenland Raddress und eine Saisonkarte für Ski Amade.
Am Bild 1 Johann Zieger mit allen Gratulanten zur Verabschiedung
Am Bild 2 v.l.n.r. Bgm. Fabio Halb, Vanda Viktoria Puskas, Johann Zieger, Vizebgm.in Yvonne Halb u. Gemeindevorstand Heinz Löschnigg-Ruprechter

 

Weitere Informationen Diesen Monat
2024-06-24

Freundschaftstreffen der Musikvereine in Mühlgraben

Am Samstag, den 22. Juni 2024, fand das erste Freundschaftstreffen der Musikvereine aus dem Bezirk Jennersdorf auf der Sportanlage in Mühlgraben statt. Die Organisatoren vom Musikverein Neuhaus am Klausenbach, Obmann Martin Wolf und Kapellmeister Martin Preininger, konnten die Kapellen aus Jennersdorf, Rudersdorf, Heiligenkreuz, Krobotek, St. Martin an der Raab und Minihof-Liebau begrüßen.
Der Musikverein freute sich zudem über den Besuch von Hausherrn Bürgermeister Fabio Halb, Bürgermeisterin Monika Pock aus Neuhaus am Klausenbach sowie Bürgermeister Helmut Sampt aus Minihof-Liebau, Mühlgrabens Vizebürgermeisterin Yvonne Halb und Neuhaus Vizebürgermeister Rudolf Rogatsch. Auch Landesjugendreferent Márton Ilyes, Bezirksobfrau Stefanie Klein, Bezirkskapellmeister Tobias Winter und Bezirksjugendreferent Christopher Fartek waren anwesend.
Den krönenden Abschluss bildeten die „BrassaBömika“ in der gefüllten Sportanlage in Mühlgraben.
Bild 1 v.l.n.r. Bgm. Helmut Sampt, Bgm. Fabio Halb, Márton Ilyes, Christopher Fartek, Martin Wolf, Bgm. Monika Pock, Vizebgm. Rudi Rogatsch u. Tobias Winter
Bild 2 v.l.n.r. Bgm. Fabio Halb mit Vanda Viktoria Puskas, Vizebgm. Rudi Rogatsch, Vizebgm. Yvonne Halb u. Bgm. Helmut Sampt

Weitere Informationen Diesen Monat
2024-06-24

Radtour Gesundes Dorf

Die erste Radtour vom Gesunden Dorf Mühlgraben fand mit großem Erfolg statt. Die Tour umfasste einen Halt in Fehring zum Eisessen und einen Halt beim Radlwirt Kurta zur großen Stärkung mit Mittagessen.
Die Tour umfasste mehr als 40km. Der nächste Termin folgt.

Weitere Informationen Diesen Monat
2024-06-18

Zugfahrt Kindergarten

Am Samstag, dem 15.06.2024 fand eine gemeinsame Zugfahrt der Kindergartenkinder mit ihren Eltern nach Bad Gleichenberg statt.

Weitere Informationen Diesen Monat
2024-06-17

SonnenMobil fährt nun im Bezirk Jennersdorf

Am Donnerstag, den 6. Juni 2024 wurde der mobile Sozialmarkt „SonnenMobil“, welcher von der Volkshilfe Burgenland betrieben wird, in Rudersdorf vorgestellt. In allen sieben Bezirken des Burgenlands gibt es nun die „Sonnenmärkte“ bzw. im Bezirk Jennersdorf das „SonnenMobil“. Die Präsentation und Vorstellung erfolgte durch Soziallandesrat Dr. Leonhard Schneemann, Volkshilfe Präsidentin LAbg. Verena Dunst, Projektleiter Ewald Schlaffer (Soziale Dienste Burgenland) und den Bürgermeister:innen aus dem Bezirk Jennersdorf. Das Pilotprojekt mit einem mobilen „Sonnenmarkt“ soll der Armutsgefährdung entgegenwirken sowie den Mindestpensionisten, Alleinerziehenden, Menschen mit schwachem Einkommen ermöglichen Lebensmittel und Hygieneartikel zu günstigeren Preisen einzukaufen . Das „SonnenMobil“ ist an sieben Standorten im Bezirk unterwegs.
In Jennersdorf mittwochs beim ÖBB-Parkplatz am Bahnhofring 11 von 10:00 bis 12:00 Uhr und in Minihof-Liebau ebenfalls mittwochs am Marktplatz vor dem Feuerwehrhaus von 13:00 bis 15:00 Uhr. Der Sonnenmarkt und das Sonnenmobil sollen die Burgenländerinnen und Burgenländer unterstützen, die zurzeit über wenig Einkommen verfügen. Durch Lösen einer Einkaufsberechtigung ist es möglich Lebensmittel, Hygiene- und Haushaltsprodukte um bis zu 1/3 billiger zu kaufen, als im normalen Handel.
Die Einkaufsberechtigung ist an das Haushaltseinkommen gebunden: Einpersonenhaushalt: netto bis zu € 1.572,- / Zweipersonenhaushalt: netto bis zu € 2.358 – für jede weiter erwachsene Person im Haushalt + € 786,-, für jedes Kind unter 14 Jahren + € 472,-.
Die Einkaufsberechtigung kann in jedem Gemeindeamt im Bezirk gelöst werden. Nähere Informationen und das Antragsformular finden Sie unter https://www.volkshilfe-bgld.at/sonnenmarkt/
Am Bild v.l.n.r.: Bgm. Fabio Halb, Soziallandesrat Dr. Leonhard Schneemann, Volkshilfe Präsidentin LAbg. Verena Dunst u. Projektleiter Ewald Schlaffer (Soziale Dienste Burgenland)

Weitere Informationen Diesen Monat
2024-06-13

KEM Jennersdorf

Die Lichtregion Jennersdorf wird zur Klima- und Energie - Modellregion
Die Lichtregion Jennersdorf hat sich erfolgreich als Klima- und Energiemodellregion beworben und erhält damit eine Bundesförderung für die kommenden drei Jahre. Durch diese Unterstützung können nun vielfältige Projekte und Initiativen in Angriff genommen werden, die auf eine Reduktion der CO?-Emissionen, einen Ausbau der erneuerbaren Energien und eine Steigerung der Energieeffizienz abzielen. Mit dieser Initiative setzen die Gemeinden ein starkes Zeichen für den Klimaschutz und zeigen ihr Engagement für eine nachhaltige Zukunft.
Der Verein Lichtregion Jennersdorf besteht aus den 12 Gemeinden des Bezirkes und war bis September 2023 für die Umsetzung des Jennersdorf Taxis verantwortlich. Man setzte sich neue Ziele im Verein und hat sich mit einer umfangreichen Strategie für Klimaschutz für die Initiative Klima- und Energie-Modellregion (KEM) beworben und konnte damit auf Anhieb eine bundesweite Jury überzeugen. Da mit Rudersdorf (Fürstenfeld) und Heiligenkreuz (Güssing) zwei Gemeinden des Bezirkes bereits Mitglied anderer Klima- und Energie-Modellregionen sind, besteht die neue KEM Jennersdorf aus den Gemeinden Deutsch Kaltenbrunn, Königsdorf, Eltendorf, Weichselbaum, Mogersdorf, Jennersdorf, St. Martin an der Raab, Minihof-Liebau, Mühlgraben und Neuhaus am Klausenbach. Die Zusammenarbeit der zehn Gemeinden zeigt eindrucksvoll, wie gemeinschaftliches Handeln große Wirkung entfalten kann.
Im ersten Schritt startet nun die Personalsuche. Ab jetzt wird ein*e Klima- und Energiemodellregionsmanager*in gesucht. Die Stellenausschreibung ist in Kürze auf Facebook und in den Gemeinden zu finden (siehe PDF-Dokument)
Die Vorstandsmitglieder der Lichtregion rund um Obmann Vzbgm. DI David Venus sind sich einig, dass der Klimaschutz eine der drängendsten Herausforderungen unserer Zeit ist und dass nur durch gemeinsame regionale Initiativen nachhaltige Veränderungen herbeigeführt werden können.
Die Förderung als Klima- und Energiemodellregion bietet der Lichtregion Jennersdorf die Möglichkeit, Vorbildcharakter für andere Regionen zu entwickeln und innovative Ansätze im Bereich Klimaschutz und Energie umzusetzen. Mit diesem Schritt setzen die Gemeinden nicht nur ein klares Zeichen für den Umweltschutz, sondern stärken auch die regionale Wertschöpfung und Lebensqualität für die Bürgerinnen und Bürger.
Am Bild v.r.n.l.: Bgm. Harald Brunner, Bgm. Josef Korpitsch, Bgm. Reinhard Deutsch, Bgm.in Andrea Reichl, Bgm. Franz Kern, Obmann Vzbgm. David Venus, GF Martin Wolf, Bgm.in Monika Pock, Bgm. Christian Schaberl, Bgm. Helmut Sampt, GV Heinz Löschnigg, GV Oliver Stangl


Weitere Informationen Diesen Monat
2024-06-13

Bezirkstreffen der Pensionisten

Das Bezirkstreffen der Pensionisten fand diesmal am Samstag, den 8. Juni 2024 im Gasthaus Stefanie in Neuhaus am Klausenbach statt. Ortsvorsitzende GRin Sigrid Sabo konnte den Pensionisten-Bezirksvorsitzenden Gotthard Bürger, den Ehren-Bezirksvorsitzenden LAbg. a.D. Kurt Zach, die beiden SPÖ Bezirkschefs Bgm. Fabio Halb und Bgm. Mario Trinkl sowie viele Pensionisten aus dem Bezirk Jennersdorf und der angrenzenden Steiermark begrüßen. Es gab auch wieder eine Tombola sowie eine musikalische Umrahmung durch den Alleinunterhalter „Ewald“ - „Das Bezirkstreffen war wieder einmal ein voller Erfolg“, so die Vorsitzende GRin Sigrid Sabo.

Weitere Informationen Älter
2024-06-12

Wahlergebnis EU-Wahl

Die Wahlergebnisse der burgenländischen Gemeinden finden Sie unter folgendem Link:

https://wahl.bgld.gv.at/wahlen/eu240609x.nsf/index.xsp?key=WE_10505://orf.at/wahl/eu24/ergebnisse/10505

Weitere Informationen Älter
2024-06-10

Mitteilung Bevölkerungsschutz Burgenland

Sicherheitstipp des Monats Juni:

Richtiges Reagieren bei Insektenstichen im Bereich der Atemwege

Weitere Informationen Älter
2024-06-07

Feuerwehrabschnittsbewerb in Bonisdorf

Am Samstag, den 1. Juni 2024 fand der diesjährige Feuerwehrabschnittsbewerb des Abschnitt 3 in Bonisdorf statt. Kmdt. OBI Rudolf Rogatsch und ABI Ing. Reinhard Poglitsch konnten einige Ehrengäste wie etwa die Bürgermeister Monika Pock, Helmut Sampt und Fabio Halb begrüßen. Insgesamt haben rund 13 Wettkampfgruppen teilgenommen. Die Freiwillige Feuerwehr Mühlgraben belegte bei einer Zeit von 62 Sekunden und 5 Fehlerpunkten den 8. Platz. Die Veranstaltung musste die letzten beiden Jahre aufgrund der Witterung abgesagt werden. Dieses Jahr konnte der Bewerb erfolgreich durchgeführt werden.
Am Bild v.l.n.r. stehend: Christian Halb, Elisabeth Wagner, Marcel Propst, Fabio Halb, Ronald Uitz
hockend: Otmar Wagner, Siegfried Lechner, David Jud, Andreas Wolf und Kmdt. HBI Robert Uitz

Weitere Informationen Älter
2024-06-03

Wandertag Sparverein "Am Grenzweg"

Am Samstag, den 1. Juni 2024 fand der erste Wandertag des Sparvereins „Am Grenzweg“ in Mühlgraben statt. Obmann Armin Kölldorfer und sein Team freuten sich über die Teilnahme vieler Mitglieder und die Unterstützung der Veranstaltung. Der Sparverein plant als nächste Veranstaltung einen Dämmerschoppen. Die Auszahlung findet wie gewohnt im November im Gasthaus Gartner statt. 
Foto: Labestation beim Feuerwehrhaus 

Weitere Informationen Älter
2024-06-03

Vorstellung Kultursommer 2024 auf Schloss Tabor

Am Montag, den 27. Mai 2024 stellte Landeshauptmann und Kulturreferent Hans Peter Doskozil gemeinsam mit Generalintendant Alfons Haider das Angebot des Kultursommer auf Schloss Tabor vor. Die diesjährige Operette „Im weißen Rössl“ wird ab 1. August (Premiere) bis einschließlich 11. August auf Schloss Tabor gespielt. Das Uhudlerlandestheater mit „Der Freyschütze“ wird vom 29. August bis zum 8. September gespielt. Außerdem gibt es noch viele weitere kulturelle Highlights - nähere Details unter: schlosstabor.at
Am Bild v.l.n.r.: Bgm. Fabio Halb, LH Hans Peter Doskozil, GI Alfons Haider

Weitere Informationen Älter
2024-06-03

Monat der Vereine im Naturpark Raab

Im Rahmen des Monats der Vereine im Juni bietet der Naturpark Raab eine besondere Kanufahrt zu einem Spezialpreis an. Vereine in der Region des Naturpark Raab haben die Gelegenheit, an einer geführten Tour durch die Flusslandschaft der Raab teilzunehmen. Dabei können sie seltene Tier- und Pflanzenarten in ihrem natürlichen Lebensraum entdecken und einen abenteuerlichen Tag in der Natur erleben. „Wir möchten, dass sich unsere Vereine mit dem Naturpark Raab identifizieren, das Kanufahren auf der Raab erleben und unsere wunderbare Region genießen", freut sich der Obmann des Naturpark Raab Bgm. Fabio Halb.
Interessierte Vereine können sich unter der Telefonnummer 0660/1171282 oder per E-Mail an office@naturpark-raab.at anmelden. Plätze sind begrenzt, also schnell sein lohnt sich.
Nutzen Sie diese Chance, um das Vereinsleben auf dem Wasser zu genießen und neue Abenteuer zu erleben. Der Naturpark Raab freut sich auf Ihre Teilnahme!

Am Bild v.l.n.r.: Obmann Bgm. Fabio Halb, Wolfgang Hinteregger, Mario Baier, Monika Hierzer und Nadine Wagner

Weitere Informationen Älter
2024-05-28

Konfirmation

Am 19. Mai 2024 fand die Konfirmation in der evangelischen Pfarrkirche in Neuhaus am Klausenbach mit den Konfirmanden aus Mühlgraben - Valentina Weber und Julian Sampt - statt.

Weitere Informationen Älter
2024-05-22

Grenzenloses Hügelland „Vier Gemeinden Viel Potenzial“

Wer Gutes sucht, dem eröffnen sich im Grenzenlosen Hügelland grenzenlose Möglichkeiten. Die Gemeindekooperative „Grenzenloses Hügelland“ beginnt ihre Tätigkeiten mit einem gemeinsamen Tag der offenen Tür: Am 7.6.2024 öffnen Betriebe und Wirtschaftsreibende der Gemeinden Minihof-Liebau, Mühlgraben, Neuhaus am Klausenbach und St. Martin an der Raab ab 13 Uhr ihre Türen und geben Einblicke in ihren Arbeitsalltag und ihr Bemühen für einzigartige Qualität.
„Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?“ Wie recht Johann Wolfgang Goethe mit seinem Vers hat, kann man am 07.06.2024 wieder selbst erleben: Betriebe der Region zeigen hier, was sie täglich leisten. „Besucher:innen erhalten Einblick in die unterschiedlichsten Tätigkeiten und können sich über Ausbildungsmöglichkeiten, Arbeitsplätze und Innovationen informieren – alles bei uns vor Ort“, freut sich Fabio Halb, der Vorsitzende der ARGE “Grenzenloses Hügelland“ und Bürgermeister von Mühlgraben, auf die Zusammenarbeit: „Das Motto für diesen Tag der offenen Tür entspricht auch dem Fokus dieser Kooperative: CHANCEN VOR ORT.“
Die Gemeindekooperative „Grenzenloses Hügelland“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, die gemeinsamen Stäken und Chancen zukünftig noch weiter zu fördern. Unter der Initialidee der Wirtschaftsagentur Burgenland, namentlich Franz Kazinota, werden auf unterschiedlichste Art die Potenziale der teilnehmenden Gemeinden und ihrer Betreibe weiter ausgebaut und gefördert: „Wir haben hier vier Gemeinden mit einer stabilen Basis für eine fruchtbare Zusammenarbeit. Wir freuen uns, der Entwicklung und dem Potenzial vom „Grenzenlosen Hügelland“ neue Chancen aufzuzeigen und bei der Umsetzung zu unterstützen.“
Am 07.06.2024 ab 13 Uhr können sich die Besucher:innen selbst von diesem Potenzial überzeugen. Monika Pock, Bürgermeisterin von Neuhaus am Klausenbach und Vize-Sprecherin der ARGE, freut sich über das Engagement und die vielen teilnehmenden Betriebe: „Diese positive Rückmeldung zeigt, welches Potenzial wir gemeinsam haben, und den Willen der Beteiligten, dies auch zu nutzen.“ Beim Tag der offenen Tür wird es neben einzelnen Betriebenen auch pro Marktgemeinde Hotspots geben, wo man mit Betrieben gebündelt in Kontakt treten und sich über deren Tätigkeiten informieren kann. An weiteren Stellen gibt es direkte Einblicke in den betrieblichen Alltag und wie die Herausforderungen der Zukunft auf höchstem Qualitätsniveau angegangen werden. „CHANCEN VOR ORT verspricht ein aufschlussreicher, positiver und inspirierender Tag zu werden, der ideale Startschuss für unsere Kooperative“, so Monika Pock und Fabio Halb.
CHANCEN VOR ORT, am 07.06.2024: Das ist geballte Hügelland-Wirtschaftskraft von A-Z. Ausbildung und berufliche Chancen, Gewerke, die nicht selten schon ineinandergreifend arbeiten, Landwirtschaft, Lebensmittelproduktion bis zum Winterdienst und Ziele für Ausflüge und Kulinarik – überall spürt und sieht man, welche regionale Wirtschaftskraft im „Grenzenlosen Hügelland“ steckt.

Weitere Informationen Älter
2024-05-15

Muttertagsfeier der Pensionisten Mühlgraben / Neuhaus am Klausenbach

Am Mittwoch, den 8. Mai 2024 fand die diesjährige Muttertagsfeier der Pensionistenortsgruppe Mühlgraben / Neuhaus am Klausenbach im Mehrzweckhaus statt. Pensionistenvorsitzende GRin Sigrid Sabo konnte Bgm. Fabio Halb, Ehrenbürger Willi „Hoscha“ Halb und GRin Johanna Wolf als Ehrengäste sowie insgesamt 40 Damen und Herren begrüßen. Der Star der Feier für alle Mütter und Großmütter war der Musikant mit seiner steirischen Harmonika - Raphael. Nach einigen Gedichten, Ansprachen und musikalischen Darbietungen ging es zu Kaffee und Kuchen. „Frauen sind große Leistungsträger in unserer Gesellschaft und die wahre Helden in den Familien und im Berufsleben“, freute sich Bgm. Fabio Halb über die liebevolle Muttertagsfeier und wünschte allen Müttern und Großmüttern alles erdenklich Gute.

Am Bild 1 v.l.n.r.: Bgm. Fabio Halb, Pensionistenvorsitzende GRin Sigrid Sabo, Raphael Sampt, Gerhard Jud
Am Bild 2: die Mitglieder der Pensionisten Mühlgraben und Neuhaus am Klausenbach

Weitere Informationen Älter
2024-05-14

Kindergarten zu Besuch bei der Feuerwehr

Am 14. Mai 2024 besuchte der Kindergarten die Freiwillige Feuerwehr Mühlgraben.

Weitere Informationen Älter
2024-05-14

Informatik-Maturanten optimieren den Einsatz des SIEM-Systems „Security Onion“

Im April wurde die Diplomarbeit „KMU-SecToolkit“ der Informatik-Maturanten Maximilian Halper und David Jud an den Auftraggeber Dipl.-Ing. Oliver Tatzmann von der Firma IT-Native übergeben. Betreut wurde die Arbeit von Prof. Matthias Rodler. Die Aufgabe bestand darin, durch den Einsatz des SIEM-Systems „Security Onion“ die allgemeine Sicherheit von Firmennetzwerken zu steigern und häufig auftretenden Risiken entgegenzuwirken. Außerdem wurde der Installationsprozess beim Kunden automatisiert. Das Diplomarbeitsteam bietet damit Kunden der Firma IT-Native eine Möglichkeit, relevante Netzwerkdaten effizienter und schneller zu erfassen und gegebenenfalls Maßnahmen daraus abzuleiten. Auftraggeber DI Tatzmann bedankte sich bei der Übergabe sehr herzlich für die geleistete Arbeit und das Engagement der Maturanten.
Foto (v.l.): Betreuer Prof. Matthias Rodler, Maximilian Halper, David Jud und Auftraggeber Oliver Tatzmann bei der Übergabe der Diplomarbeit

Weitere Informationen Älter
2024-05-14

Lern- und Feriencamps im Burgenland

Infos siehe PDF-Dokument und unter https://lerncamp.com/

Weitere Informationen Älter
2024-05-13

Mitteilung Bevölkerungsschutz Burgenland

Sicherheitstipp des Monats Mai:

Sicherheit im Internet

Weitere Informationen Älter
2024-05-08

Märchenwald Mühlgraben startete in die 20ste Saison

Am 1. Mai startete Familie Meister mit ihrem „Märchenwald Mühlgraben“ in die zwanzigste Saison. Das Ausflugsziel für Kinder und Familien wird sehr liebevoll und mit viel Fleiß von Michaela und Ernst Meister betrieben. Der Märchenwald bietet 15 Märchenstationen von „Hänsel und Gretel“ bis zu „Frau Holle“ oder etwa einen Streichelzoo und ein Lagerfeuer bei diversen Veranstaltungen. Jede Saison wird am 1. Mai offiziell eröffnet. Am Tag zuvor überreichten die Verantwortlichen der Naturparkgemeinde Bürgermeister Fabio Halb gemeinsam mit Vizebürgermeisterin Yvonne Halb und Gemeindevorstand Heinz Löschnigg-Ruprechter ein Blumengesteck für die vielen erfolgreichen Jahre und gratulieren der Familie. „Der Märchenwald ist ein Aushängeschild für unsere Gemeinde und ein absoluter Magnet für Kinder und Familien“, freut sich Bgm. Fabio Halb zum Jubiläum des Märchenwald Mühlgraben.
Am Bild v.l.n.r. Bgm. Fabio Halb, Michaela u. Ernst Meister, Vizebgm.in Yvonne Halb u. GV Heinz Löschnigg-Ruprechter

Weitere Informationen Älter
2024-05-06

Vorkehrungen gegen eine Massenvermehrung des Borkenkäfers

Siehe PDF-Dokument

Weitere Informationen Älter
2024-05-03

ASKÖ Tenniscamp in Novograd

Vom 21. bis zum 26. April fand in Novograd das jährliche Tenniscamp statt. Mit insgesamt 27 Personen war das Camp gut besucht und bot für die Teilnehmer eine ideale Gelegenheit ihre Fähigkeiten zu verbessern. Trotz des wechselhaften Wetters, das gelegentlich eine Herausforderung darstellte, war die Stimmung unter den Teilnehmern immer positiv. Die Trainerinnen und Trainer leisteten hervorragende Arbeit, um das Spiel jedes einzelnen zu verbessern. Insgesamt war das Tenniscamp in Novograd ein voller Erfolg. Die Teilnehmer kehrten mit neuen Fähigkeiten, Erinnerungen und vor allem mit einer gestärkten Leidenschaft für Tennis nach Hause zurück. Vielen Dank an Zischka Tennis und Ehrenobmann Wolfgang Kornhäusl für die Organisation.

Weitere Informationen Älter
2024-05-02

Gesundheitstag 2024

Ansehen Älter
2024-04-29

Gesundheitstag

Am Samstag, den 27. April 2024 fand der diesjährige Gesundheitstag in der Naturparkgemeinde Mühlgraben statt. Für die Organisation und Durchführung zeichnete der FVV (Fremdenverkehrs- u. Verschönerungsverein) in Kooperation mit dem Gesunden Dorf Mühlgaben Verantwortung. Ein reichliches Angebot und Stationen mit dem Roten Kreuz, der Freiwilligen Feuerwehr, dem Gesundheitsnetzwerk Raabtal von Dr. med. Ernst Eicher, Neuroth (Hörgeräte), Optik Ruck (Sehtest), ASKÖ Burgenland (Kinderbetreuung u. Gesundheitscheck), der Lernwelt Mühlgraben mit köstlichen Aufstrichen und frischen Fruchtsäften sowie mit dem „Amarachor“ aus Neuhaus am Klausenbach. Obfrau GRin Sabrina Halb konnte auch einige Ehrengäste wie etwa den Hausherren Bgm. Fabio Halb, Vizebgm.in Yvonne Halb, den Nachbarbürgermeister Helmut Sampt oder etwa Neuhaus Vizebürgermeister Rudolf Rogatsch begrüßen. „Der Gesundheitstag 2024 war ein großer Erfolg mit vielen Organisationen und Vereinen der Gemeinde“, so die Obfrau GRin Sabrina Halb nach der Veranstaltung.
Am Bild v.l.n.r. Bgm. Fabio Halb, Vanda Viktoria Puskas, Vizebgm.in Yvonne Halb, GV Heinz Löschnigg-Ruprechter, Michelle Bäck, Obfrau GRin Sabrina Halb, GR Alexander Propst, Pensionistenvorsitzende GRin Sigird Sabo, Vizebgm. Rudolf Rogatsch, Kmdt. HBI Robert Uitz u. Bgm. Helmut Sampt

Weitere Informationen Älter
2024-04-29

Neue Verbindungsbrücke zwischen Tennisplatz und Naturteich

Im Rahmen des ELER-Projekts „Bewusstseinsbildung für schützenswerte Lebensraumtypen“ werden die beiden Themenwege Lebensweg und Wildwechsel zusammengelegt und wird in Zukunft Erlebnisweg genannt werden. Mittels neuer Beschilderung, einer Station mit Barfußweg, einer phänologischen Hecke, eines Naschgartens und einer neuen Verbindungsbrücke, soll der Weg an Attraktivität gewinnen und Schulgruppen sowie andere Besuchergruppen anziehen.
Die neue Brücke ist bereits fertiggestellt.
Am Bild v.l.n.r. Bgm. Fabio Halb, Bauhofleiter Johann Zieger, Erich Happer von der Firma Roposa und Außendienstmitarbeiter GR Michael Knausz

 

Weitere Informationen Älter
2024-04-25

Vier Gemeinden - Viel Potenzial

Unter der Regie der Wirtschaftsagentur Burgenland vernetzen sich die Gemeinden Mühlgraben, Minihof-Liebau,
Neuhaus am Klausenbach und Sankt Martin an der Raab.

Näheres siehe PDF-Dokument

Weitere Informationen Älter
2024-04-22

Inspizierung 2024

Am Samstag, den 13. April 2024 fand die diesjährige Inspizierung der Freiwilligen Feuerwehr Mühlgraben statt. Kmdt. HBI Robert Uitz begrüßte die anwesenden Feuerwehrmitglieder sowie Vizebürgermeisterin Yvonne Halb und ABI Ing. Reinhard Poglitsch als Ehrengäste. Nach der Überprüfung der Feuerwehr (Geräte, Mappen, usw.) erfolgte das Formalexerzieren sowie die Ansprachen. Im Anschluss der Inspizierung ging es noch zur gemeinsamen Übung mit der FF Windisch-Minihof.

Weitere Informationen Älter
2024-04-16

EU-Wahl: Auflegung Wählerverzeichnis

Siehe PDF-Dokument

Weitere Informationen Älter
2024-04-11

Mitteilung der Polizei

Trickbetrug

Weitere Informationen Älter
2024-04-11

Mitteilung Bevölkerungsschutz Burgenland

Sicherheitstipp des Monats April:

Chemie im Haushalt

 

Weitere Informationen Älter
2024-04-11

Gratulation

Im Namen der Naturparkgemeinde Mühlgraben gratulierten Bgm. Fabio Halb und Pensionistenvorsitzende GRin Sigrid Sabo der Jubilarin Frau Gerlinde Jud zum 85. Geburtstag. „Wir wünschen viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit“, so Bgm. Fabio Halb bei Kaffee und Kuchen.
 
Am Bild v.l.n.r. Bgm. Fabio Halb, Jubilarin Gerlinde Jud, GRin Sigrid Sabo

Weitere Informationen Älter
2024-04-11

Flurreinigung in der Naturparkgemeinde Mühlgraben

Am Samstag, den 6. April fand die diesjährige Flurreinigung in der Naturparkgemeinde Mühlgraben statt. Ein großes Dankeschön an die gesamte Bevölkerung für eine saubere Gemeinde, sowie an unsere fleißigen Kinder und die Teilnehmer an der Müllsammlung. „Es liegt erstaunlicherweise nur mehr wenig Müll in den Straßengräben und im Gemeindegebiet“, freut sich Umweltgemeinderat Heinz Löschnigg-Ruprechter über das Resümee und die Rückmeldungen der Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger.

Weitere Informationen Älter
2024-04-10

Frühlingskonzert Musikverein Neuhaus am Klausenbach

Am Samstag, den 6. April 2024 fand das diesjährige Frühlingskonzert des Musikverein Neuhaus am Klausenbach im Turnsaal der Mittelschule statt. Der Turnsaal war bis zum letzten Platz gefüllt und mit vielen Ehrengästen aufgewertet. Durch das Programm führte sehr professionell erstmalig in Neuhaus der Heiligenkreuzer Manfred Skerlak. Obmann Martin Wolf freute sich über den Besuch von Bgm.in Monika Pock und Bgm. Fabio Halb, Bundesrat Philipp Kohl, Bgm. Helmut Sampt sowie vom Bezirksmusikverband Obfrau Stefanie Klein und Bezirksjugendreferent Christopher Fartek. Das Frühlingskonzert führte durch eine musikalische Reise mit Märschen, einigen Polkas und weltberühmten Hits. Nach der Pause erfolgte die Übergabe der Auszeichnungen und Ehrungen besonderer Mitglieder. Als Höhepunkt wurde Herrn Kapellmeister Martin Preininger das „Goldene Ehrenzeichen“ des burgenländischen Blasmusikverbandes überreicht. Der Musikverein bedankt sich bei allen Unterstützern und Gästen des Konzertes.
Am Bild v.l.n.r. Bgm. Fabio Halb, BR Philipp Kohl, Moderator Manfred Skerlak, Bgm.in Monika Pock, Christopher Fartek u. Bgm. Helmut Sampt - hinten Kapellmeister Martin Preininger, Bezirksobfrau Steffi Klein und Obmann Martin Wolf 

Weitere Informationen Älter
2024-04-10

„BAST“ Burgenländisches Anruf-Sammeltaxi in Mühlgraben

Seit dem 4. September 2023 bieten die Verkehrsbetriebe Burgenland mit dem Burgenländischen Anruf-Sammeltaxi (BAST) eine neue Art des Individualverkehrs im gesamten Südburgenland. Das „BAST“ stärkt die Erreichbarkeit der teilnehmenden Gemeinden und ergänzt den bestehenden öffentlichen Verkehr (ÖV). Bedient werden die Fahrgäste auf Abruf: Ein Anruf genügt und das „BAST“ kommt zur gewünschten Abfahrtszeit zum angegebenen Haltepunkt. Die Buchung muss 60 Minuten vor Abfahrt erfolgen.
Buchung über die Hotline: 0800 500 805
In der Gemeinde Mühlgraben gibt es in Summe 23 BAST bzw. Öffentliche Haltepunkte. Außerdem gibt es mit Vanda Puskas, Thomas Halb und Daniel Jud drei engagierte Chauffeure.
„Das BAST-System ist wirklich ein unglaublich tolles Angebot für unsere Bürgerinnen und Bürger flexibel und unkompliziert öffentlich zu fahren“, freut sich Bgm. Fabio Halb mit dem BAST-Team aus der Gemeinde Mühlgraben.
Am Bild v.l.n.r. Bgm. Fabio Halb, Vanda Puskas, Thomas Halb u. Daniel Jud

Weitere Informationen Älter
2024-04-10

Meisterprüfung

Lukas Pranger (Gasthof-Schlachthof Gartner) Schwiegersohn von Peter Gartner absolvierte im letzten Jahr den Kurs zur Meisterprüfung für das Fleischerhandwerk. Vor kurzem hatte er seine letzte Abschlussprüfung und erhielt seinen Meisterbrief als Fleischer. Lukas Pranger hat die Meisterprüfung erfolgreich abgeschlossen. „Der Gasthof-Schlachthof Gartner hat in Mühlgraben Tradition und ist ein wichtiger Betrieb in unserer Gemeinde. Mit Lukas und seiner Familie ist die Zukunft für den Schlachthof sowie für das Gasthaus abgesichert“, gratuliert der stolze Bgm. Fabio Halb den frisch gebackenen Meister seiner Gemeinde.

Weitere Informationen Älter
2024-04-10

Wir investieren in die Zukunft

In der Naturparkgemeinde Mühlgraben wird wieder ein weiterer Schritt in eine nachhaltige und zukunftsorientierte Energieversorgung gesetzt. In der Gemeinderatssitzung vom 22. März 2024 wurde ein einstimmiger Beschluss für eine 24 kWp Photovoltaikanlage am Turnsaal der Volksschule sowie ein 20 kWh Speicher einstimmig beschlossen. Den Auftrag erhielt die Firma „Sonnen Strom“ mit Geschäftsführer Josef Stubenschrott aus St. Margarethen an der Raab. „In Mühlgraben haben wir auf jedem öffentlichen Gebäude eine Photovoltaikanlage, seit mehr als vier Jahren eine E-Tankstelle und nun folgt eine weitere Photovoltaikanlage inklusive Speichersystem“, so der stolze Bgm. Fabio Halb über die Entwicklung der Gemeinde in den letzten Jahren. Am Dienstag, den 27. März 2024 erfolgte die offizielle Auftragserteilung und Besprechung zur Umsetzung des Projekts.
Am Bild v.l.n.r. Bgm. Fabio Halb, GF Josef Stubenschrott (Sonnen Strom), GR Christian Halb u. Gemeindearbeiter GR Michael Knausz

Weitere Informationen Älter
2024-03-28

GRin Sabrina Halb ist neue Obfrau des Verschönerungsvereins Mühlgraben

Am Sonntag, den 10. März 2024 fand die Generalversammlung des FVV (Fremdenverkehrs- und Verschönerungsverein) in Kooperation mit dem Gesunden Dorf im Gasthaus Gartner statt. Ehrenbürger Obmann Willi Halb gab einen Tätigkeitsbericht der letzten Jahre und skizzierte die Schwerpunkte und Aktionen des Vereins. Die Kassiererin Ursula Prem berichtete über die Finanzgebarung mit ihrem Kassabericht, welcher sehr positiv ausfiel. Im Anschluss erfolgten die Neuwahlen des Vorstandes. Als neue Obfrau wurde GRin Sabrina Halb mit ihrem Team einstimmig gewählt. Neo-Obfrau GRin Sabrina Halb bedankte sich bei dem scheidenden Obmann Willi Halb für die abgelaufene Funktionsperiode und hofft auf weiterhin gute Zusammenarbeit. Der Verein organisiert alljährlich einen Pyjamaball, Fitness Vibes (Bewegungsprogramm), Dekoration und Blumenschmuck je nach Jahreszeit und ist bei den traditionellen Gemeindeveranstaltungen wie 1. Mai Wandertag oder etwa die Advenstraße mit dabei. Obfrau GRin Sabrina Halb bedankt sich bei ihrem Team für die Unterstützung und die hervorragende Zusammenarbeit und lädt die gesamte Bevölkerung zur Mitsprache und zum Mitarbeiten im Verein ein. 
 
Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:
Obfrau: GRin Sabrina Halb
Obfrau Stv.: GV Heinz Löschnigg-Ruprechter
Kassierin: Ursula Prem
Kassierin Stv. Siegfried Ecker
Schriftführerin: Denise Jud
Schriftführerin Stv.: Sabine Deutsch
 
Am Bild 1: Bgm. Fabio Halb, Obfrau GRin Sabrina Halb, Ehrenbürger Obmann a.D. Willi Halb u. Vizebgm.in Yvonne Halb
 
Am Bild 2: Die Gemeindevertretung Bgm. Fabio Halb und Vizebgm.in Yvonne Halb mit den Vorstandsmitgliedern Denise Jud, Sabrina Halb, Ursula Prem und Siegfried Ecker 

Weitere Informationen Älter
2024-03-27

Ostergrüße der SPÖ Mühlgraben

Die SPÖ Mühlgraben mit Ortsparteivorsitzenden Bgm. Fabio Halb und Vizebürgermeisterin Yvonne Halb und das gesamte Team wünscht “Frohe Ostern“. Auch dieses Jahr gibt es wieder rote Eier gesponsert von der SPÖ Mühlgraben, welche im Gasthaus Gartner, im Irish Rover, am Sportplatz und am Tennisplatz zur freien Entnahme aufliegen. Am Wochenende erfolgte die Übergabe an Dorfwirtin GRin Anna Gmeindl. “Die Eier sind sehr begehrt und eine kleine Aufmerksamkeit unserer Ortspartei“, so Bgm. Fabio Halb über die Aktion seiner Ortspartei.
Am Bild v.l.n.r. Bgm. Fabio Halb, Wirtin Anna Gmeindl u. Vizebgm.in Yvonne Halb

Weitere Informationen Älter
2024-03-25

Verordnung über das Führen und Halten von Tieren

Weitere Informationen Älter
2024-03-25

Hundeabgabe

Weitere Informationen Älter
2024-03-25

Grundsteuer

Weitere Informationen Älter
2024-03-25

Kanalbenützungsgebühr

Weitere Informationen Älter
2024-03-25

Abfallbehandlungsbeitrag

Weitere Informationen Älter
2024-03-25

Jahreshauptversammlung Pensionisten Ortsgruppe Mühlgraben/Neuhaus/Klb.

Am Donnerstag, den 21. März 2024 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Pensionisten Ortsgruppe Mühlgraben/Neuhaus am Klausenbach im Mehrzweckhaus Mühlgraben statt. Ortsvorsitzende GRin Sigrid Sabo konnte den PVÖ-Bezirksvorsitzenden Gotthard Bürger, Hausherrn Bgm. Fabio Halb und Vizebürgermeister von Neuhaus Rudi Rogatsch als Ehrengäste begrüßen. Nach der Rückschau der Vorsitzenden und dem Bericht des Kassiers folgten die Ansprachen der Ehrengäste. Im Anschluss wurden die Ehrungen und Auszeichnungen an diverse Mitglieder überreicht. Der Nachmittag fand einen gemütlichen Ausklang mit vielen guten Gesprächen. Die Vorsitzende GRin Sigrid Sabo bedankte sich bei ihrem Vorstand für die Mitarbeit und bei ihren Mitgliedern für die großartige Unterstützung und Treue zum Pensionistenverband.
Bild 1 v.l.n.r. Bgm. Fabio Halb, Maria Halb, Ernst Ruck, Johanna Wolf, Friedrich Reitbauer, Ida Weber, PVÖ Bezirksvorsitzender Gotthard Bürger, Vorsitzende GRin Sigrid Sabo u. Vizebgm. Rudi Rogatsch

Weitere Informationen Älter
2024-03-22

Osterfeuer

Im Burgenland ist das Entfachen von Feuern im Rahmen von Brauchtumsveranstaltungen unter bestimmten Voraussetzungen zulässig (vgl. § 1 Abs. 2 Z 1 und § 2 Burgenländische Verbrennungsverbots-Ausnahme-Verordnung - Bgld. VVAV, LGBl. Nr. 28/2011 ).
Im beiliegenden PDF-Dokument finden Sie detaillierte Ausführungen zu den rechtlichen Vorgaben hinsichtlich
- dem zeitlichen Rahmen
- der notwendigen Öffentlichkeit
- zulässiger Materialien
- notwendiger Sicherheitsvorkehrungen
- Aufzeichnungen und
- Ausnahmen
für die Abhaltung von Osterfeuern.
Erlaubt sind Osterfeuer nur am Abend und in der Nacht vom
a ) Karfreitag auf Karsamstag oder
b ) Karsamstag auf Ostersonntag oder
c ) Ostersonntag auf Ostermontag.
Die Feuer dürfen auch jeweils am Wochenende vor und am Wochenende nach den oben angeführten Terminen abgebrannt werden.
WICHTIG: Brauchtumsveranstaltungen wie z. B. Osterfeuer müssen allgemein zugänglich sein!
Das Abbrennen von Materialien im eigenen, privaten Garten stellt jedenfalls kein Osterfeuer dar, selbst wenn dies zur Osterzeit (siehe oben ) erfolgt. Solche Feuer sind absolut verboten (vgl. auch § 3 Abs. 1 Bundesluftreinhaltegesetz - BLRG, BGBl. I Nr. 137/2002, idgF ).
Benachbarte Gebäude müssen mindestens 25 Meter vom Osterfeuer entfernt sein, ab einer Windgeschwindigkeit von 20 km/h ist das Abbrennen aus Sicherheitsgründen außerdem gänzlich verboten.
Osterfeuer können eine Gefahr für Tiere darstellen, welche in frühzeitig aufgeschichtete bzw. sehr dicht gepackte Haufen “einziehen“ (Igel, Vogelbruten ).
genauere Infos siehe PDF-Dokument

Weitere Informationen Älter
2024-03-11

Mitteilung Bevölkerungsschutz Burgenland

Sicherheitstipp des Monats März:
Rettungsgasse

Weitere Informationen Älter
2024-03-04

Aktuelle News für Jugendliche

Infos siehe PDF-Dokument

Weitere Informationen Älter
2024-02-21

Tischtennisturnier des ASKÖ Tennisverein Mühlgraben

Am Samstag, den 17. Februar fand das traditionelle Tischtennisturnier des ASKÖ Tennisverein Mühlgraben zum neunten Mal statt. Insgesamt haben 22 Spielerinnen und Spieler teilgenommen. Es wurde ein Einzelbewerb sowie ein Doppelbewerb ausgespielt. Das Turnier fand im Turnsaal der Volksschule Mühlgraben statt. Der ASKÖ Tennisverein Mühlgraben bedankt sich bei allen Teilnehmern, Helfern und Besuchern der Veranstaltung.

Einzelbewerb:
1. Platz - Wolfgang Oswald
2. Platz - Christoph Rosskopf
3. Platz - Marvin Friedl

Doppelbewerb:
1. Platz - Wolfgang Kornhäusl u. Marvin Friedl
2. Platz - Siegfried Koller u. Wolfgang Oswald
3. Platz - Michael Koller u. Fabio Halb

Weitere Informationen Älter
2024-02-19

Pensionistenfasching in Mühlgraben

Am Faschingsdienstag, den 13. Februar fand der traditionelle Faschingsnachmittag der Pensionistenortsgruppe Mühlgraben / Neuhaus im Mehrzweckhaus statt. Ortsvorsitzende GRin Sigrid Sabo konnte viele Ehrengäste, wie etwa Bgm. Fabio Halb, Vizebgm.in Yvonne Halb, Gemeindevorstand Heinz Löschnigg-Ruprechter, die Gemeinderäte Sabrina Halb, Johanna Wolf, Reinhard Jud-Mund und viele verkleidete Mitglieder begrüßen. Highlights der Veranstaltung waren der Auftritt von „DJ Ötzi“, Darbietungen von Monika Knaus und Johanna Wolf und der Band der Pensionisten.
Am Bild v.l.n.r. Bgm. Fabio Halb, GV Heinz Löschnigg-Ruprechter, GRin Sabrina Halb, Vizebgm.in Yvonne Halb, Johanna Wolf, Reinhard Jud-Mund und Ortsvorsitzende GRin Sigrid Sabo

Weitere Informationen Älter
2024-02-14

Mitteilung Bevölkerungsschutz Burgenland

Sicherheitstipp des Monats Februar:
Blackoutvorsorge

Weitere Informationen Älter
2024-02-08

Florian Jud ist neuer Gruppenobmann Süd im BFV Vorstand

Bei der Sitzung der 52 Vereine der Gruppe Süd wurden die Weichen für die neue Amtsperiode im Burgenländischen Fußballverband gestellt. Florian Jud Sektionsleiter vom Sportverein Mühlgraben stellte sich zur Wahl als Gruppenobmann Süd und wurde eindrucksvoll mit 30 zu 22 Stimmen gegen Josef Hafner bestellt. Im Namen der Naturparkgemeinde Mühlgraben gratulierte Bgm. Fabio Halb dem neuen Gruppenobmann Süd zur Funktion und wünscht viel Erfolg, neue Ideen und Impulse sowie eine starke Zusammenarbeit mit unseren Sportvereinen. „Mit Florian Jud ist ein verlässlicher, dynamischer und engagierter Vereinsfunktionär für diese Funktion bestellt worden“, so Bgm. Fabio Halb, der vom neuen Gruppenobmann Süd Florian Jud, als Vorstandsmitglied im Burgenländischen Fußballverband, überzeugt ist.

Weitere Informationen Älter
2024-02-08

Feuerlöscher Übung mit der Feuerwehr Mühlgraben

Im Anschluss an die diesjährige Jahreshauptversammlung des Wechselseitigen Brandhilfevereins gab es eine Übung über den richtigen Umgang mit Feuerlöschern. Bei dieser Übung wurde der Ernstfall einer Feuerbekämpfung simuliert. Obmann Ing. Reinhard Knaus bedankte sich bei Kmdt. HBI Robert Uitz, HLM Otmar Wagner und FM Christian Halb für die Durchführung dieser Übung und das tolle Angebot an die Mitglieder.

Weitere Informationen Älter
2024-02-08

Gesangverein übergibt € 3.189,00 an die Lernwelt Mühlgraben

Der Gesangverein Mühlgraben feierte im abgelaufenen Jahr noch sein 90-jähriges Bestandsjubiläum. Mit Ende des Jahres wurde der Verein schweren Herzens aufgelöst. Am Mittwoch, den 31. Januar 2024 übergaben Obmann Franz Moser und Kassierin Monika Rebenek im Beisein von Bgm. Fabio Halb und Vizebgm.in Yvonne Halb einen Scheck im Wert von € 3.189,00. Der Verein übergibt der Volksschule und dem Kindergarten die restlichen Vereinsmittel, ein Keyboard sowie unzählige Noten diverser Lieder. Der Betrag wird von der Gemeinde verwaltet und kommt den Kindern in unseren Bildungseinrichtungen zugute. „Wir geben unser Vereinsvermögen unseren Kindern, denn sie sind die Zukunft“, so Obmann Franz Moser bei der Übergabe des Schecks. Als Dankeschön für diese große Unterstützung gab es zwei musikalische Darbietungen der Kinder.
Am Bild v.l.n.r. Bgm. Fabio Halb, Monika Rebenek, KiGa Leiterin Martina Stepan, VS-Dir.in Stefanie Kropf, Obmann Franz Moser, Vizebgm.in Yvonne Halb, Aurea Gohlke, Eva Motschilnig und Katharina Gütl sowie die Kinder von Kindergarten und Volksschule 

Weitere Informationen Älter
2024-02-01

93. Wehrversammlung FF Hirzenriegl

Am Sonntag, den 28. Januar fand die 93. Wehrversammlung der FF Hirzenriegl im Rüsthaus statt. Kommandant HBI Franz Leitgeb durfte einige Ehrengäste begrüßen, wie Bgm. Mag. Johann Winkelmaier, Bgm. Fabio Halb, Ehrenmitglied Wilhelm Halb, Bereichskommandant OBR Johannes Matzhold und Abschnittskommandant ABI Christian Hammer. Die FF Hirzenriegl leistete im abgelaufenen Jahr insgesamt über 6000 ehrenamtliche Stunden. Nach den Berichten der einzelnen Bereiche ging es zu den Beförderungen, Auszeichnungen und Neuaufnahmen. Die diesjährige Wehrversammlung (Essen und Getränke) wurde von Ehrenmitglied Wilhelm Halb, aufgrund einer “Tierbergung“ und schnelle Hilfeleistung gesponsert. Die FF Hirzenriegl bedankt sich bei ihrem Ehrenmitglied für die Unterstützung.

Weitere Informationen Älter
2024-02-01

Jahreshauptversammlung Musikverein Neuhaus am Klausenbach

Am Sonntag, den 21 Januar 2024 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Musikverein Neuhaus am Klausenbach im “Grenzgasthaus“ in Bonisdorf statt. Obmann Martin Wolf konnte Bgm.in Monika Pock und Bgm. Fabio Halb als Ehrengäste begrüßen. Der Musikverein blickt auf ein sehr intensives und erfolgreiches Jahr 2023 zurück. Im heurigen Jahr findet die Bezirksmarschmusikbewertung auf der Sportanlage des SV Mühlgraben statt. Außerdem wird im Jahr 2025 das Bezirksmusikertreffen in Neuhaus am Klausenbach ausgetragen. Im Zuge der Versammlung gratulierte Bgm. Fabio Halb Herrn Obmann Martin Wolf zu seinem 40. Geburtstag und bedankte sich zugleich für die hervorragende Zusammenarbeit.
Am Bild v.l.n.r.: Bgm. Fabio Halb, Obmann Martin Wolf, Bgm.in Monika Pock
u. Kapellmeister Martin Preininger

Weitere Informationen Älter
2024-01-22

Arbeitsgespräch mit der Stadtgemeinde Fehring

Am Donnerstag, den 18. Januar kam es zu einem Arbeitsgespräch zwischen der Stadtgemeinde Fehring und der Naturparkgemeinde Mühlgraben. Bgm. Mag. Johann Winkelmaier begrüßte gemeinsam mit Stadtamtsdirektorin Mag. Carina Kreiner die Abordnung der Naturparkgemeinde Mühlgraben im Rathaus. Nach einer Führung durchs Rathaus und Einblicken in die einzelnen Bereiche ging es zum neuen Musikheim. Ein weiteres Highlight war die Firmenvorstellung der Firma Austrovinyl welche Vinyl-Schallplatten in Fehring produziert und weltweit verkauft. Der Abschluss wurde bei einem gemeinsamen Abendessen im Wirtshaus „Lilli“ am Hauptplatz vollendet. Die Gemeinde Mühlgraben war durch Bgm. Fabio Halb, Vizebgmin. Yvonne Halb, OAR Martina Prem, Bauhofleiter Johann Zieger und Außendienstmitarbeiter Michael Knausz vertreten.

Weitere Informationen Älter
2024-01-19

Kindermaskenball Lernwelt Mühlgraben

Ansehen Älter
2024-01-16

Gratulation

Im Namen der Naturparkgemeinde Mühlgraben gratulieren Bürgermeister Fabio Halb, Vizebürgermeisterin Yvonne Halb und Gemeinderat Raffael Friedl Herrn Johann Zieger sen. zum 85. Geburtstag. ““Wir wünschen dem Jubilar viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit“, so Bgm. Fabio Halb bei der Gratulation.

Weitere Informationen Älter
2024-01-16

Generalversammlung Sparverein "Am Grenzweg" Mühlgraben

Am Sonntag, den 14. Jänner 2024 fand die ordentliche Mitgliederversammlung sowie Generalversammlung des Sparvereins “Am Grenzweg“ im Gasthaus Gartner in Mühlgraben statt. Obmann Josef Windisch gab einen Bericht des Sparvereins von der Gründung vor mehr als zehn Jahren und die Aktivitäten der letzten fünf Jahre bekannt. Bei dieser Generalversammlung kam es auch zu Neuwahlen und der Sparvereinsvorstand hat sich neu aufgestellt. Der neue Obmann Armin Köhldorfer und Kassierin Doris Lorbek bedankten sich bei Josef Windisch für seine 10-jährige Tätigkeit als Obmann und bei Nina Kropf für ihren Einsatz als Schriftführerin der letzten Jahre. Der Sparverein hat aktuell stolze 88 Mitglieder.
Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:
Obmann: Armin Köhldorfer
Obmann-Stv.: Anna Gmeindl
Kassier: Doris Lorbek
Kassier-Stv.: Harald Lorbek
Schriftführer: Siegfried Lechner
Schriftführer-Stv.: Manuela Kropf

Weitere Informationen Älter
2024-01-16

Jahreshauptversammlung ÖKB Ortsverband Mühlgraben

Am Sonntag, den 14. Jänner 2024 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des ÖKB Ortsverband Mühlgraben im Gasthaus Gartner statt. Obmann Ernst Ecker begrüßte Bgm. Fabio Halb, Ehrenbürger Altbürgermeister Wilhelm Halb sowie 10 Kameraden. Nach den Berichten von Obmann Ernst Ecker, Schriftführer Rudolf Knaus und Kassier Herbert Uitz wurden noch die Aktivitäten und Ausrückungen für 2024 besprochen.

Weitere Informationen Älter
2024-01-16

Mitteilung Bevölkerungsschutz Burgenland

Sicherheitstipp des Monats Jänner:
Sichere Waldarbeit

Weitere Informationen Älter
2024-01-09

Jahreshauptdienstbesprechung der FF-Mühlgraben

Am Samstag, den 6. Jänner 2024 fand die 100. Jahreshauptdienstbesprechung der Freiwilligen Feuerwehr Mühlgraben im Gasthaus Gartner statt. Kmdt. HBI Robert Uitz konnte ABI Ing. Reinhard Poglitsch, Bgm. Fabio Halb, Ehrenbürger Wilhelm Halb als Ehrengäste sowie insgesamt 28 Kameraden und Kameradinnen begrüßen. Bei der Versammlung wurde wieder über das abgelaufene Jahr 2023 berichtet. Kmdt.-Stv. HBM Otmar Wagner gab einen Tätigkeitsbericht der Einsätze sowie geleisteten Stunden der Feuerwehr ab. ABI Ing. Reinhard Poglitsch berichtete über den Abschnitt und die Termine für das Jahr 2024. Außerdem bedankte er sich für den Einsatz im abgelaufenen Jahr und wünschte alles Gute für 2024. Bgm. Fabio Halb bedankte sich ebenso für die Einsatzbereitschaft und das ehrenamtliche Engagement der einzelnen Feuerwehrmitglieder. Abschließend bedankten sich der Ortsfeuerwehrkommandant HBI Robert Uitz, Bgm. Fabio Halb sowie ABI Ing. Reinhard Poglitsch bei den sieben neuen Feuerwehrmitglieder für den Eintritt und wünschten viel Freude im Feuerwehrwesen. Am Sonntag, den 23. Juli 2024 findet die 100 Jahrfeier der Ortsfeuerwehr Mühlgraben mit Festakt und Frühschoppen beim Feuerwehrhaus statt.
Am Bild v.l.n.r. Bgm. Fabio Halb, Marcel Propst, David Jud, HBM Otmar Wagner, Doris Lorbek, FM Christian Halb, Patricia Halb, FM Harald Lorbek, HBI Robert UItz, FM Siegfried Lechner

Weitere Informationen Älter
2024-01-08

Gratulation

Im Namen der Naturparkgemeinde Mühlgraben gratulierte Bgm. Fabio Halb seiner ältesten Bürgerin Frau Maria Kornhäusl zum 97. Geburtstag. „Ich wünsche Frau Kornhäusl viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit“, so der Bürgermeister nach einem angenehmen Gespräch bei der Jubilarin.

Weitere Informationen Älter
2023-12-29

Weihnachtsfeier der Pensionistenortsgruppe Neuhaus/Mühlgraben

Die diesjährige Weihnachtsfeier der Pensionistenortsgruppe Mühlgraben / Neuhaus fand im Gasthaus Schardl in Neuhaus am Klausenbach statt. Unter den Ehrengästen versammelten sich Bgm. Fabio Halb Vizebgm.in Yvonne Halb und Gemeindevorstand Heinz Löschnigg-Ruprechter sowie Vizebürgermeister Rudi Rogatsch aus Neuhaus. Am Programm standen wieder einige weihnachtliche Lieder, Gedichte und selbstgebackene Mehlspeisen. Die Feier wurde auch genutzt, um Frau Maria Schamidt zu ihrem 85. Geburtstag und Herrn Ernst Wolf zur 10-jährigen Mitgliedschaft zu gratulieren. “Wir wünschen Frau Maria Schmidt viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit und viele weitere Treffen mit den Pensionisten.“ so Bgm. Fabio Halb. “Herzliche Gratulation an Ernst Wolf für seine 10-jährige Treue und Unterstützung zu unserer Pensionistenortsgrupppe“, so die Vorsitzende Sigrid Sabo

Weitere Informationen Älter
2023-12-19

Verordnung über die Einhebung eines Abfallbehandlungsbeitrages

Weitere Informationen Älter
2023-12-19

Mitteilung Bevölkerungsschutz Burgenland

Sicherheitstipp des Monats Dezember:
Gefahr durch Adventkranz- und Christbaumbrände

Weitere Informationen Älter
2023-11-30

Sportverein Mühlgraben Generalversammlung 2023

Am Freitag, dem 24. November 2023 fand die diesjährige Generalversammlung des Sportvereins Mühlgraben im Gasthaus Gartner statt. Obmann Ernst Wolf konnte 40 Personen begrüßen sowie von einer positiven Bilanz (sportliche Erfolge, Um- und Zubau Kabine) seiner Obmannschaft in den letzten Jahren berichten. Bei dieser Versammlung wurde auch ein neuer Vorstand gewählt. Bgm. Fabio Halb gratulierte Jürgen Wolf zur Nachfolge und wünscht viel Freude und Erfolg mit dem Sportverein.
Die Weihnachtsfeier des SVM findet am 22. Dezember um 18:00 Uhr im Mehrzweckhaus Mühlgraben statt.

Die gewählten Funktionen:
Obmann: Jürgen Wolf
Obmann Stv.: Sebastian Jud
Obmann Stv.: Karl Halb
Kassier: Rudolf Roposa
Kassier Stv.: Franz Eder
Schriftführer: Armin Fuchs
Schriftführer Stv.: Ursula Prem

Weitere Informationen Älter
2023-11-28

Großes Silbernes Ehrenzeichen für Ing. Reinhard Knaus

Im Zuge der Ehrenpreisverleihung zum diesjährigen Landesfeiertag erhielt Bürgermeister a.D. Ing. Reinhard Knaus aus Mühlgraben das “Große Silberne Ehrenzeichen“ des Landes Burgenland von Landeshauptmann Hans Peter Doskozil im Kulturzentrum Oberschützen verliehen. Die Naturparkgemeinde Mühlgraben gratuliert zur Auszeichnung.

Weitere Informationen Älter
2023-11-23

Mitteilung der Polizei

Dämmerungseinbrüche

Weitere Informationen Älter
2023-11-13

Mühlgrabens erster Flugkapitän

Die Naturparkgemeinde Mühlgraben ist besonders stolz auf ihren ersten Flugkapitän aus der Gemeinde. Walter Wolf jun. hat mit seinen 29 Jahren eine erfolgreiche Karriere als Pilot eingeschlagen und kann mittlerweile eine fünfjährige Praxis als Co-Pilot aufweisen. Jetzt ist der nächste und größte Karriereschritt geglückt. Walter Wolf hat vor einigen Wochen seine Prüfungen sowie die Beförderung zum Flugkapitän erfolgreich abgeschlossen. Im Namen der Gemeinde gratulierte Bgm. Fabio Halb. “Walter hatte ein Ziel vor Augen und hat sehr konsequent und mit viel Fleiß und Anstrengung in kürzester Zeit es zu seinem Traumberuf geschafft“, so der stolze Bürgermeister über seinen (Gemeinde-) Flugkapitän.

Weitere Informationen Älter
2023-11-07

Mitteilung Bevölkerungsschutz Burgenland

Sicherheitstipp des Monats November:
Vorsicht bei elektrischem Strom

Weitere Informationen Älter
2023-11-07

SPÖ Schnapsen 2023

Am Sonntag, den 5. November fand das traditionelle Schnapsen der SPÖ-Ortsorganisation Mühlgraben im Dorfcafe Wolf statt. Um Bauernbrot, Kernöl, Wurst und Honig wurde gespielt. Ortsparteivorsitzender Bgm. Fabio Halb konnte viele Gäste, Freunde und Funktionäre sowie NAbg. Christian Drobits, LAbg. Wolfgang Sodl oder etwa die Bürgermeister Mario Trinkl, Edi Zach, Helmut Sampt, Reinhard Deutsch und die Vizebürgermeister Rudi Rogatsch, Georg Pataki und Michael Glantschnigg begrüßen. Das Schnapsen war auch dieses Jahr wieder ein Erfolg. Vielen Dank für Ihren Besuch im Namen der SPÖ Mühlgraben.

Weitere Informationen Älter
2023-11-06

Gratulation

Im Namen der Gemeindevertretung gratulierten Bürgermeister Fabio Halb, Vizebürgermeisterin Yvonne Halb und Gemeindevorstand Heinz Löschnigg-Ruprechter der Jubilarin und Mitarbeiterin Manuela Kropf zum 50. Geburtstag. „Wir wünschen alles Gute, viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit“, so Bgm. Fabio Halb

Weitere Informationen Älter
2023-11-06

Viktoria Prem: Unsere neue Biersommelière

Wir sind stolz darauf, mitteilen zu können, dass Viktoria Prem, die Junior Chefin des Irish Rover in Mühlgraben, erfolgreich ihr Diplom als Biersommelière abgeschlossen hat. Bürgermeister Fabio Halb und Vizebürgermeisterin Yvonne Halb gratulieren herzlich zu diesem Erfolg. In Kürze werden wir unser erstes “Bier Tasting” mit Viki im Irish Pub veranstalten.
Am Bild v.l.n.r. Bgm. Fabio Halb, Viktoria Prem u. Vize Yvonne Halb

Weitere Informationen Älter
2023-11-06

Kastanien und Sturm der Feuerwehr Mühlgraben

Am Abend des 14. Oktober fand die herbstliche Veranstaltung “Kastanien braten und Sturm trinken“ der Feuerwehr Mühlgraben beim Feuerwehrhaus statt. Die Gäste genossen köstliche Kastanien und Aufstrichbrote. Kommandant HBI Robert Uitz begrüßte zahlreiche Besucher und lobte sein Team für die gelungene Organisation. Eine herzliche und entspannte Atmosphäre prägte diesen stimmungsvollen Abend.

Weitere Informationen Älter
2023-10-18

Treffen Junger Bürgermeister:innen in Traun, Oberösterreich

Am 4. und 5. Oktober trafen sich die Jungbürgermeister:innen aus ganz Österreich in Traun, Oberösterreich. Als Sprecher dieser Plattform und Vertreter aus dem Burgenland nahm Bgm. Fabio Halb aus Mühlgraben teil. Im vergangenen Jahr fand das erste Treffen österreichischer Jungbürgermeister:innen in Wien statt. Das Ziel dieser Treffen ist das Vernetzten und Austauschen diverser Herausforderungen und Themen in den einzelnen Gemeinden und Städten. In Österreich gibt es rund 188 Bürgermeister:innen, die unter 40 Jahre alt sind. „Junge Verantwortungsträger:innen haben oft einen anderen Zugang zu gewissen Themen und setzten meistens auch mit einem anderen Stil ihre Ziele und Projekte in den Gemeinden um“, so Bgm. Fabio Halb,der meint, dass es eine große Chance ist, wenn es einen oder eine junge Bürgermeister:in gibt und man als „Junger“ viel besser junge Menschen für die Politik und vor allem die Kommunalpolitik begeistern kann. Weiters wurde auch über die Themen: Bürgerbeteiligungsprozesse, Personalmangel, Digitalisierung oder etwa starkes Mindset für Führungskräfte diskutiert. Außerdem nahm auch Daniel Ziniel (Gemeinde Badersdorf) aus dem Burgenland teil.
Am Bild v.l.n.r. Bgm. Fabio Halb, Bgmin. Nicole Thaller, LR Markus Achleitner, Staatssekretärin Claudia Plakollm und Bgm. Karl-Heinz Koll

Weitere Informationen Älter
2023-10-09

Schwimmbadabwässer richtig entsorgen

Infos siehe PDF-Dokument

Weitere Informationen Älter
2023-10-09

ASKÖ Tennisverein Mühlgraben

Die diesjährige Vereinsmeisterschaft des ASKÖ Tennisverein Mühlgraben fand am Samstag, den 30. September, sein Ende. Obmann Philipp Knaus und Sektionsleiter Marvin Friedl freuten sich über die Teilnahme vieler Spieler und die Absolvierung von guten Spielen. Der Ausklang wurde traditionell mit einer Grillerei auf der Tennisanlage Mühlgraben mit vielen Vereinsmitgliedern gefeiert.

Weitere Informationen Älter
2023-10-02

Burgenländisches Anruf-Sammeltaxi

Burgenländisches Anruf-Sammeltaxi
Ein Service der Verkehrsbetriebe Burgenland

Das burgenländische Anruf-Sammeltaxi „BAST“ stärkt die Erreichbarkeit der teilnehmenden Gemeinden und ergänzt den bestehenden öffentlichen Verkehr (ÖV ) dort, wo es notwendig ist. Bedient werden die Fahrgäste auf Abruf: Ein Anruf genügt und das BAST kommt zur gewünschten Abfahrtszeit zum abgegebenen Haltepunkt.

Fahrten sind innerhalb der Betriebszeiten von Haltepunkt zu Haltepunkt oder von und zu den öffentlichen Haltestellen möglich. Die Vermittlung eines BAST-Fahrzeuges erfolgt garantiert innerhalb von 60 Minuten vor der gewünschten Abfahrtszeit, wobei die genaue Abfahrtszeit bei Bestellung bekanntgegeben wird. Die Buchung des BAST ist auch mehrere Wochen im Vorhinein problemlos möglich. Die Mindestbeförderungslänge für eine Fahrt beträgt 2 Kilometer.

Aktuell können BAST-Fahrten ausschließlich über die Hotline: +43800500805 gebucht werden.
Die aktuellen Haltepunkte in der Gemeinde Mühlgraben findet man unter https://www.bast-burgenland.at/verfuegbare-regionen/jennersdorf und direkt im Buchungsverlauf im BAST ONLINE Buchungssystem.

Weitere Informationen Älter
2023-10-02

90 Jahre Gesangverein Mühlgraben

Am Samstag, den 30. September fand die 90-Jahrfeier des Gesangverein Mühlgraben in der Kuruzzenschenke in Fehring statt. Obmann Franz Moser konnte Ehrenbürger und Chorleiter HOL i.R. Gustav Jud, Ehrenbürger Bgm. a.D. Wilhelm Halb, Bgm. Fabio Halb, Vizebgmin. Yvonne Halb, GV Heinz Löschnigg-Ruprechter sowie viele Mitglieder des Gesangverein Mühlgraben begrüßen. Außerdem wurde die Ehrenbürgerschaft von Chorleiter Gustav Jud, aus dem Jahr 2019, gebührend nachgefeiert. Obmann Franz Moser bekam für die 45-jährige Zugehörigkeit zum Steirischen Chorverband von Bgm. Fabio Halb eine Ehrenurkunde überreicht. “Der Gesangverein Mühlgraben kann auf eine 90-jährige Erfolgs- und Vereinsgeschichte zurückblicken“, so Bgm. Fabio Halb, der sich bei den Mitgliedern für die jahrzehntelange Treue beim Gesangverein Mühlgraben und die vielen kulturellen Auftritte und Vertretungen bedankt.

Am Bild v.l.n.r. Bgm. Fabio Halb, Obmann Franz Moser, Chorleiter Gustav Jud u. Vizebgmim. Yvonne Halb

Weitere Informationen Älter
2023-10-02

Oktoberfest Sportverein Mühlgraben

Am Samstag, den 23. September fand das diesjährige Oktoberfest des Sportvereins Mühlgraben statt. Die Veranstaltung wurde erstmals auf der neu überdachten und sanierten Sportanlage ohne Zelt am Trainingsplatz durchgeführt. Für die musikalische Umrahmung sorgte traditionell der Musikverein Neuhaus am Klausenbach unter der Leitung von Kapellmeister Martin Preininger. Um 20:00 Uhr erfolgte der offizielle Bieranstich mit Bgm. Fabio Halb, Präsident Alfred Propst, Obmann Ernst Wolf und Kassier Rudolf Roposa. Zum Essen gab es Stelzen sowie Brathendl vom Geflügelhof Stefan Janitsch aus Kalch. “Das Oktoberfest war wieder ein großer Erfolg und mit dem Sieg unserer Mannschaft am Tag davor gegen Heiligenkreuz, konnte einfach nur gefeiert werden“, so Obmann Ernst Wolf.

Weitere Informationen Älter
2023-09-25

Neuer Mitarbeiter im Außendienst

Die Naturparkgemeinde Mühlgraben mit Bgm. Fabio Halb und Vizebgm.in Yvonne Halb begrüßt Michael Knausz als neuen Mitarbeiter für den Außendienst. „Wir freuen uns mit Michael einen qualifizierten, engagierten und empathischen Mitarbeiter gefunden zu haben“, so Bgm. Halb über den neuen Mitarbeiter.
Am Bild das Team Außendienst mit Bauhofleiter Johann Zieger, Michael Knausz und Helene Klamert sowie die Gemeindeverantwortlichen

Weitere Informationen Älter
2023-09-05

Achtung Schulstart!

Am Montag, den 4. September startete das neue Schuljahr. Achtung! Wir sind zurück... heißt das Motto um die Sicherheit der Kinder im Straßenverkehr zu gewährleisten. Bgm. Fabio Halb und Vizebgm.in Yvonne Halb besuchten heute den Kindergarten sowie die Volksschule Mühlgraben und überreichten frisches Obst. 

Weitere Informationen Älter
2023-09-04

Mitteilung Bevölkerungsschutz Burgenland

Sicherheitstipp des Monats September: Schutz vor Gärgasunfällen

Weitere Informationen Älter
2023-09-04

Einstandsfeier neuer Feuerwehrmitglieder

Am Freitag, den 18. August wurde im Feuerwehrhaus gefeiert. Die neuen Feuerwehrmitglieder (Doris Lorbek, Patricia Halb, David Jud, Marcel Propst, Siegfried Lechner, Harald Lorbek und GR Christian Halb) luden zur Einstandsjause und -feier ein. „Es ist wirklich eine große Freude, dass wir sieben neue Mitglieder begrüßen können“, so Bgm. Fabio Halb, der meint, dass es wichtig sei, die Feuerwehr mittelfristig mit dem Personenstand abzusichern, um die Einsatzbereitschaft gewährleisten zu können. Der Kommandant HBI Robert Uitz und Kommandant-Stv. HLM Otmar Wagner freuten sich besonders über den Zuwachs bei der örtlichen Feuerwehr.

Weitere Informationen Älter
2023-08-28

Alles Gute zum 60er Unternehmer Peter Gartner

Im Namen der Naturparkgemeinde Mühlgraben gratulierten Bgm. Fabio Halb, Vizebgm.in Yvonne Halb und Gemeindevorstand Heinz Löschnigg-Ruprechter samt Gemeinderäte:innen Herrn Unternehmer Peter Gartner zum 60. Geburtstag. „Wir wünschen unserem Peter Gartner viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit“, so Bgm. Fabio Halb, der meint, Peter Gartner ist ein sehr tüchtiger und getriebener Unternehmer. (Schlachthof & Stechviehhandel). Außerdem ist das Gasthaus Gartner mit Lebensgefährtin „Anni“ eine wichtige Säule und einer sozialer Treffpunkt der Gemeindebürger:innen in unserer Gemeinde. „Die Gemeinde Mühlgraben ist froh und dankbar, so ein traditionelles Gasthaus in der Gemeinde zu haben“, so der Ortschef nach der offiziellen Geburtstagsfeier.

Von der Gemeinde Mühlgraben gratulierten; Bgm. Fabio Halb, GR Raffael Friedl, GRin Anna Gmeindl, Gemeindevorstand Heinz Löschnigg-Ruprechter, GR Andreas Michl, Vizebgm.in Yvonne Halb und GR Michael Knausz, weiters am Bild Jubilar Peter Gartner mit Enkelsohn Maximilian.

Weitere Informationen Älter
2023-08-28

Alles Gute zum 50er Herr Kapellmeister

Im Namen der Naturparkgemeinde Mühlgraben gratulierten Bgm. Fabio Halb und Vizebgm.in Yvonne Halb Herrn Kapellmeister Martin Preininger zum 50. Geburtstag. „Wir wünschen dir, lieber Martin alles Gute, Glück und Zufriedenheit sowie viel Gesundheit“, so Bgm. Fabio Halb, der sich für die hervorragende Zusammenarbeit mit dem Musikverein Neuhaus am Klausenbach bedankt.
Am Bild v.l.n.r.: Bgm. Fabio Halb, Waltraud Preininger, Jubilar Martin Preininger u. Vizebgm.in Yvonne Halb

Weitere Informationen Älter
2023-08-11

Starke Regenfälle in der Gemeinde Mühlgraben

In den letzten Tagen kam es zu starken Regenfällen in der Gemeinde Mühlgraben. Über 150 Liter pro Quadratmeter wurden gemessen und so konnten leider diverse Schäden und Rutschungen nicht verhindert werden. Die Gemeindeverantwortlichen rund um Bgm. Fabio Halb und Vizebgm.in Yvonne Halb besichtigen alle Gemeinde- sowie privaten Schäden und leiteten die weiteren Maßnahmen zur Wiederherstellung ein. Frau OAR Martina Prem steht für die Beratung und Antragstellung an das Land Burgenland für Katastrophenschäden gerne zur Verfügung. „Es ist sehr wichtig, dass wir als Gemeinde präventive Maßnahmen gegen Hochwasser und starke Niederschläge setzen sowie die vorhandenen Schäden schnellstmöglich und sinnvoll beheben“, so Bgm. Fabio Halb nach der Besichtigung mit seinem Team OAR Martina Prem und Bauhofleiter Johann Zieger.

Weitere Informationen Älter
2023-08-08

Mitteilung Bevölkerungsschutz Burgenland

Sicherheitstipp des Monats August: Sinnvolles Bevorraten

Weitere Informationen Älter
2023-08-08

Premiere auf Schloss Tabor „Die schöne Helena“

Am Donnerstag, dem 3. August fand die diesjährige Premiere „Die schöne Helena“ von Jacques Offenbach auf Schloss Tabor statt. Die Vorstellung endete leider witterungsbedingt in der ersten Pause, da es zu einem heftigen Gewitter gekommen war. Unter den Ehrengästen waren: Landeshauptmann Hans Peter Doskozil, Landtagspräsidentin Verena Dunst, die regionalen Kommunalpolitiker Bürgermeister von Jennersdorf Reinhard Deutsch, Bürgermeister von Minihof-Liebau Helmut Sampt und Mühlgrabens Bürgermeister Fabio Halb. „Das Schloss Tabor als unser Kulturstandort im Landessüden ist eine unheimliche Wertschöpfung und Werbung für unsere Region“, so Bgm. Fabio Halb über die kulturellen Veranstaltungen und Angebote und die daraus dementsprechenden Nächtigungen im Bezirk.
Am Bild v.l.n.r. Bgm. Reinhard Deutsch, Bgm. Fabio Halb, Gabriele Sampt u. Bgm. Helmut Sampt


Weitere Informationen Älter
2023-08-04

Wir investieren in unsere Bildungseinrichtungen

In Mühlgraben wird die Ferienzeit in der Lernwelt Mühlgraben genutzt. Vor Kurzem wurde im Kindergarten ein neuer Boden verlegt und vor einigen Tagen in der Volksschule Mühlgraben ausgemalt. Voller Stolz besichtigte die zuständige Verantwortliche des Gemeinderates Vizebgm.in Yvonne Halb mit Bgm. Fabio Halb die sanierten Räume. „Wir investieren laufend in unsere Bildungseinrichtungen und wollen weiterhin mit unserer Lernwelt attraktiv bleiben“, so Bgm. Halb. Die nächste Investition wird die Sanierung und Neugestaltung der Fassade von Kindergarten und Volksschule sein.

Weitere Informationen Älter
2023-08-02

Cupspiel / Südderby: USV Neuhaus gegen den SV Mühlgraben

Bei rund 400 ZuseherInnen fand das BFV-Cupspiel zwischen dem USV Neuhaus und dem SV Mühlgraben statt. Eine mit Spannung und Emotionen erwartete Partie endete letztlich mit 3:2 für die Hausherren. Der Führungstreffer für Neuhaus erfolgte in der 23. Minute durch Andraz Sorko. In der 38. Minute gelang Jonas Prem der Ausgleich, mit dem man in die Pause ging. Kurz nach der Pause in Minute 48 gelang Neo-Stürmer Mitja Semen, durch einen Abwehrfehler der Gastmannschaft, der abermalige 2:1 Führungstreffer. In der 51. Minute fiel die Entscheidung direkt per Freistoß von Andraz Sorko zum 3:1. Der SV Mühlgraben verkürzte durch den eingewechselten Stürmer Manuel Kropf zum 3:2. In den letzten Minuten ging es noch hitzig - mit einigen Torchancen für den SV Mühlgraben - zu. Der USV Neuhaus hat das Derby jedoch zurecht gewonnen.
Der Matchball wurde vom SPÖ-Bezirkschef und Bürgermeister von Mühlgraben Fabio Halb, die Matchpatronanz von der Bank Burgenland, Filialleiter Gerald Maritsch, gesponsert.
Am Bild v.l.n.r.: Assistent Manuel Hörmann, Bgm. Fabio Halb, Grega Vurcer, Gerald Maritsch, Marcel Unger und Schiedsrichter Karl Heinz Ziermann.

Weitere Informationen Älter
2023-07-31

Arbeitsgespräch über Interkommunale Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit mehrerer Gemeinden wird in Zukunft noch wichtiger werden. Im Zuge dessen besuchte Franz Kazinota von der Wirschaftsagentur Burgenland die Gemeinde Mühlgraben. Beim Arbeitsgespräch wurde über mögliche Zusammenarbeiten auf Gemeindeebene und die vielen Herausforderungen der Zukunft gesprochen. „Die interkommunale Zusammenarbeit und der Erfahrungs- und Wissensaustausch wird auf kommunaler und regionaler Ebene immer wichtiger“, so Bgm. Fabio Halb. Am Bild: Bgm. Fabio Halb, Franz Kazinota und Gemeindevorstand Heinz Löschnigg-Ruprechter

Weitere Informationen Älter
2023-07-27

„Sei ein Vorbild“ für eine saubere Gemeinde

Die erste Initiative der Denkfabrik Mühlgraben wurde vor Kurzem präsentiert.
„Warum?“ und „Sei ein Vorbild“ sind die Schlagworte mit aufgehängtem Müll, welcher am Straßenrand und im Wald gefunden wurde. Bei dieser Initiative geht es um richtiges Müllentsorgen und um eine saubere Umwelt. Es soll darauf aufmerksam gemacht werden, wie viel Müll leider nicht fachgerecht entsorgt wird. „Eine saubere Gemeinde ist uns schon seit jeher ein ganz großes Anliegen“, so Bgm. Fabio Halb, der meint, dass es schon viel besser geworden ist.
Am Bild: Bgm. Fabio Halb, Vizebgm.in Yvonne Halb, Umweltgemeinderat Heinz Löschnigg-Ruprechter und GR Christian Halb.

Weitere Informationen Älter
2023-07-26

Asphaltierungsarbeiten 2023

Der Gemeinderat von Mühlgraben hat in der Juni Sitzung die Asphaltierungsarbeiten für das Jahr 2023 vergeben. Jetzt Ende Juli konnten die Arbeiten von der Firma Swietelsky erfolgreich durchgeführt werden. „Wir investieren jedes Jahr in sichere Straßen“, so Bgm. Fabio Halb nach der Besichtigung einzelner Straßenabschnitte mit Bauhofleiter Johann Zieger von der Naturparkgemeinde Mühlgraben.

Weitere Informationen Älter
2023-07-26

Voll im Einsatz - Feuerwehr Frühschoppen Mühlgraben

Am Sonntag, dem 23. Juli fand der traditionelle Frühschoppen der Freiwilligen Feuerwehr Mühlgraben statt. Bei herrlichem Wetter konnte Kommandant HBI Robert Uitz viele BürgerInnen sowie Gäste aus nah und fern begrüßen. Der Frühschoppen wurde musikalisch vom Musikverein Neuhaus unter der Leitung von Kapellenmeister Martin Preininger begleitet. Voll im Einsatz waren die vielen fleißigen HelferInnen sowie die Feuerwehr Mitglieder Bgm. Fabio Halb, Vizebgm.in Yvonne Halb, Michael Knaus und Andreas Michl. „Der Frühschoppen war wieder einmal ein toller Erfolg.“ so Kommandant HBI Robert Uitz.

Weitere Informationen Älter
2023-07-24

Besuch von AK-Präsident Gerhard Michalitsch

Besuch von AK-Präsident Gerhard Michalitsch: Im Zuge seiner Betriebsbesuche-Bezirkstour hielt Arbeiterkammer Präsident Gerhard Michalitsch auch in der Gemeinde Mühlgraben Stopp. Die Herausforderungen, die Teuerung und viele weitere Themen der ArbeitnehmerInnen wurden ausführlich besprochen. “Es ist glaube ich enorm wichtig, dass der Präsident der Arbeiterkammer persönlich in die Betriebe kommt und mit den MitarbeiterInnen spricht und auch viele Anliegen und Wünsche mitnimmt,“ so Bgm. Fabio Halb. Begleitet durch den Tag wurde Gerhard Michalitsch vom Arbeiterkammer-Stellenleiter Standort Jennersdorf Reinhard Jud-Mund. Die Endbesprechung sowie der Ausklang des Tages erfolgte im Irish Rover Mühlgraben.

Weitere Informationen Älter
2023-07-20

Volkshilfe Scheckübergabe

Am Montag, den 17. Juli erfolgte die offizielle Übergabe der Spenden. Nach dem Schicksalsschlag von Fam. Neuherz startete Volkshilfe-Präsidentin Verena Dunst und SPÖ Bezirkschef Bgm. Fabio Halb einen Spendenaufruf. Es stehen nun fordernde Zeiten für die Familie an und es gibt viele Zu- bzw. Umbaumaßnahmen am Haus zu tätigen. “Es war uns besonders wichtig, hier finanziell zu unterstützen und wir möchten uns auch bei jedem und jeder Einzelnen für die Mithilfe und die großzügigen Spenden bedanken“ so Bgm. Fabio Halb bei der Übergabe von € 26.651,32. Falls noch Spenden unserer BürgerInnen abgegeben werden möchten, ist dies über die Freiwillige Feuerwehr Hirzenriegl möglich.
Vielen herzlichen Dank!

Weitere Informationen Älter
2023-07-18

Mühlgraben T-Shirt

Im Zuge der 30-Jahrfeier im vergangenen Jahr organisierte die Naturparkgemeinde für die HelferInnen und für die BürgerInnen ein T-Shirt. Es besteht die Möglichkeit ein Mühlgraben T-Shirt im Gemeindeamt zu bestellen. „Unser T-Shirt ist ein Signal und die Identifikation mit unserer Gemeinde“ so der stolze Bgm. Fabio Halb.
Verkaufspreis € 30,-

Weitere Informationen Älter
2023-07-17

Mühlgrabner Kochbuch ab sofort wieder erhältlich

Eine Erfolgsgeschichte wiederholt sich. Vor vielen Jahren wurde vom damaligen Elternverein unter Obfrau Silvia Wolf ein „Mühlgrabner Kochbuch“ kreiert. Die Nachfrage war so groß, dass es schon seit einigen Jahren keine Bücher mehr gibt. Die Gemeindeverantwortlichen kamen nach Anfragen vieler Bürger dem Wunsch nach und organisierten eine Neubestellung von 300 Stück. „Das Mühlgrabner Kochbuch ist nicht nur praktisch, es ist auch ein wirkliches Sonderprojekt mit unglaublich tollen und burgenländischen Gerichten, worauf wir sehr stolz sind“, so Bgm. Fabio Halb.
Das Mühlgrabner Kochbuch ist im Gemeindeamt erhältlich.
Verkaufspreis: € 20,- pro Stück

Am Bild v.l.n.r.: Bgm. Fabio Halb, Silvia Wolf, Vizebgm.in Yvonne Halb und Gemeindevorstand Heinz Löschnigg-Ruprechter

Weitere Informationen Älter
2023-07-13

Neuer Boden für den Kindergarten

Die Sonmer- und Ferienzeit wird in der Naturparkgemeinde Mühlgraben genutzt. In der Agenda von Vizebürgermeisterin Yvonne Halb konnte vor Kurzem die Verlegung des neuen Bodenbelages im Gruppenraum erfolgen. Die Gemeindeverantwortlichen Bgm. Fabio Halb und Vizebürgermeisterin Yvonne Halb besichtigten den Kindergarten und freuten sich über das Ergebnis.

Weitere Informationen Älter
2023-07-13

Mitteilung Bevölkerungsschutz Burgenland

Sicherheitstipp des Monats Juli:
Verhalten bei Gewitter

Weitere Informationen Älter
2023-07-10

Eröffnung Tennisanlage Minihof-Liebau

Am vergangenen Wochenende startete der ASV Tennisverein Minihof-Liebau mit einem Doppelturnier ins Eröffnungswochenende. Am Samstag, den 8. Juli spielten sich 12 Mannschaften aus der Region den Finaleinzug für Sonntag aus. Am Sonntag erfolgte der offizielle Teil und die Eröffnung der sanierten Anlage. Obmann Daniel Meitz konnte unter den Ehrengästen LAbg. Ewald Schnecker, Vizebürgermeister DI Ernst Halb, Nachbarbürgermeister Fabio Halb, den Musikverein Minihof-Liebau sowie viele BesucherInnen begrüßen. Im Anschluss der Ansprachen erfolgte der Frühschoppen mit dem Musikverein bei herrlichem Wetter. Um 14:00 startete das Finale des Doppelturniers. Eine sehr spannende Partie endete mit 7:5 und 7:5 für Christian Poglitsch mit Philipp Uitz gegen die Mühlgrabener Philipp Knaus und Thomas Halb.
Bild: SPÖ Bezirkschef Bgm. Fabio Halb, LAbg. Ewald Schnecker, SL Christian Poglitsch, Vizebgm. DI Ernst Halb, Obmann Daniel Meitz

Weitere Informationen Älter
2023-07-10

Öffentlicher Verbindungsweg wurde erfolgreich saniert

In Mühlgraben wurde wieder in sichere Straßen und Wege investiert. Ein besonderer öffentlicher Weg ist vom Tostlereck ins Dorf. Dieser Verbindungsweg wird von Fußgängern und Radfahrern sowie Traktoren benutzt. “Sicherheit steht an oberster Stelle und so wurde mit Recyclingmaterial der Weg wiederhergestellt“, freut sich Bgm. Fabio Halb nach der Besichtigung Vorort.

Weitere Informationen Älter
2023-07-06

1. "Natur im Garten" Gemeinde im Südburgenland

Unsere Naturparkgemeinde ist die erste “Natur im Garten“ Gemeinde im Südburgenland: Im Beisein von der zuständigen Landesrätin für Natur- und Umweltschutz LH-Stv.in Mag.a Astrid Eisenkopf, überreichte Herr Martin Cschötz vom Natur im Garten die Plakette an Umweltgemeinderat Heinz Löschnigg-Ruprechter und Bürgermeister Fabio Halb. Im Gemeinderat wurde der einstimmige Beschluss gefasst, eine “Natur im Garten“ Gemeinde zu werden. Die ersten Maßnahmen waren etwa gemeinsam mit dem Fremdenverkehrs- und Verschönerungsverein den Blumenschmuck nachhaltiger zu gestalten. Dabei wurden ausschließlich Bio- und torffreie Blumen- und Pflanzenerde verwendet. In Zukunft sind auch verschiedene Fachvorträge von Natur im Garten in der Gemeinde geplant. “Wir sind stolz, als erste südburgenländische Gemeinde ausgezeichnet zu werden und werden weiterhin die Gemeinde aufblühen lassen“, so Umweltgemeinderat Heinz Löschnigg-Ruprechter. “Wir beschäftigen uns seit vielen Jahren und Jahrzehnten mit dem Thema Naturschutz, Umwelt und Ökologisierung somit ist der Beitritt beim Projekt Natur im Garten eine Bestätigung unserer Interessen in der Gemeinde“, Bgm. Fabio Halb der sich beim zuständigen Gemeinderat für Umwelt und Ökologisierung Heinz Löschnigg-Ruprechter sehr herzlich bedankt.

Weitere Informationen Älter
2023-07-05

Neue Bäume für die Naturparkgemeinde Mühlgraben

Die Naturparkgemeinde Mühlgraben setzt seit drei Jahrzehnten ein Augenmerk auf Ökologisierung, Umweltschutz und Nachhaltigkeit. In den vergangen Tagen wurden wieder neue Bäume in der Unteren Dorfstraße gepflanzt. Voller Freude besichtigte Bgm. Fabio Halb gemeinsam mit Bauhofleiter Johann Zieger und Gemeindearbeiterin Helene Klamert die Bäume. „Jeder neu gepflanzte Baum und jeder Baum der ausgetauscht wird steht für das Leben und Wachstum“ so Bgm. Halb

Weitere Informationen Älter
2023-07-04

Besuch Generalintendant Alfons Haider

Im Zuge seiner Bezirks-Tour besuchte der Generalintendant des Schloss Tabor, Herr Alfons Haider, die Naturparkgemeinde Mühlgraben. Die diesjährige Operette “DIE SCHÖNE HELENA“ von Jacques Offenbach wird vom 3. bis zum 15. August 2023 aufgeführt. Außerdem spielt das Uhudlerlandestheater mit “Lache Bajazzo“ vom 30. August bis zum 10. September im Schloss Tabor. “Alfons Haider und sein Team sind eine unglaubliche Aufwertung und Wertschätzung für unseren Kulturstandort im Landessüden“ so Bgm. Halb, der sich über den persönlichen Besuch in der Gemeinde sehr freute. Im Beisein von Pensionistenobfrau GRin Sigrid Sabo und Gemeindevorstand Heinz Löschnigg-Ruprechter sowie Bgm. Fabio Halb wurde mit dem Generalintendant Werbung für das diesjährige Programm gemacht.
Am Bild v.l.n.r. Sigrid Sabo, Bgm. Fabio Halb, GI Alfons Haider, Heinz Löschnigg-Ruprechter

Weitere Informationen Älter
2023-07-04

Arena Eröffnung SV ASKÖ Mühlgraben

Am Sonntag, dem 2. Juli 2023 erfolgte die offizielle Arena Eröffnung auf der Sportanlage des SV Mühlgraben. Über 400 Personen waren zum Festakt und Frühschoppen, welcher vom Musikverein Neuhaus am Klausenbach geleitet wurde, gekommen. Unter den Ehrengästen Sportlandesrat Mag. Heinrich Dorner, BFV-Präsident Günter Benkö, ASKÖ-Präsident Dr. Alfred Kollar sowie Hausherr Bgm. Fabio Halb und die Obmänner außer Dienst sowie die Bürgermeister aus der Region. Der Obmann Ernst Wolf begrüßte alle Gäste und führte durchs Programm beziehungsweise skizzierte alle Bauphasen bis zur Finalisierung. Insgesamt wurden mehr als € 240.000,- investiert und mit großer Unterstützung und Kooperation der Gemeinde, dem Land Burgenland und dem Dachverband ASKÖ Burgenland realisiert. “Es ist wirklich eine große Freude und eine außergewöhnliche Leistung, was hier in Mühlgraben entstanden ist. Wir als Gemeinde sind stolz auf unseren Sportverein und gratulieren zum neuen Stadion, welches wirklich gut überlegt, nachhaltig und ein Aushängeschild in der Region darstellt.“, so Bgm. Fabio Halb. In den letzten 1 1/2 Jahren wurde ein Zubau, eine Erweiterung der Kantine, die Überdachung, neue behindertengerechte Sanitäreinrichtungen, ein neues Flutlicht und das gesamte Areal barrierefrei errichtet.

Weitere Informationen Älter
2023-07-04

Länderspiel der Bürgermeister von Österreich und Slowenien

Im Zuge der Arena Eröffnung des SV ASKÖ Mühlgraben kam es zum Länderspiel der Bürgermeister aus Österreich und Slowenien. Der Anpfiff erfolgte um 18:00 in der fullspeed Arena. Im österreichischen Team waren Bürgermeister aus den Bundesländern Niederösterreich, Oberösterreich, Steiermark, Kärnten, Salzburg und dem Burgenland vertreten. Aus dem Burgenland im Einsatz der LAbg. und Bürgermeister von Edelstal Gerald Handig und aus dem Südburgenland Bürgermeister von Strem Bernhard Deutsch sowie der Hausherr und Gastgeber Bürgermeister von Mühlgraben Fabio Halb. Insgesamt waren rund 20 Bürgermeister aus Österreich inklusive Betreuer sowie 16 slowenische Bürgermeister-Kollegen vertreten. Das Spiel endete nach spannenden 70 Minuten mit 4:2 für Österreich. Die Torbeteiligung fiel zu 100% auf das burgenländische Trio zurück, denn mit dem Hattrick von Fabio Halb und einem Tor von Bernhard Deutsch, gab es viel Grund zum Feiern. Im Anschluss folgte noch das Spiel der heimischen Kampfmannschaft aus Mühlgraben gegen den Regionalligisten St. Anna am Aigen. Die beiden Nationalteams der Bürgermeister ließen ihren Erfolg und den freundschaftlichen, kameradschaftlichen Umgang miteinander im ortsansässigen traditionellen “Irish Rover“ ausklingen. “Wir spielen circa 3 bis 5 mal im Jahr auch bei diversen internationalen Turnieren mit sowie zum Beispiel im nächsten Jahr bei der Europameisterschaft in Deutschland“, so Bgm. Fabio Halb, der sich über den großen Besuch seiner Kollegen aus ganz Österreich in seiner Heimatgemeinde sehr freute.

Weitere Informationen Älter
2023-07-04

Eröffnung Spielplatz

Auf einem funkelnagelneuen Spielplatz können sich Mühlgrabens Kinder nun austoben. Die neuen Geräte wurden zwischen Volksschule und Gemeindeamt aufgebaut, die Eröffnung erfolgte im Rahmen des gemeinsamen Sommerfests von Schule und Kindergarten.
“Die alten Spielgeräte wurden komplett abgebaut und durch neue ersetzt“, erklärt Bgm. Fabio Halb. Den Kindern stehen nun Motorik- und Geschicklichkeitsstationen, eine Rutsche, eine Schaukel und eine Nestschaukel zur Verfügung. Die Kosten lagen laut Halb bei rund 30.000 Euro.
Beim Sommerfest wurden die Geräte gleich in Beschlag genommen. Mit den Kindern freuten sich Volksschuldirektorin Stefanie Kropf, Kindergartenleiterin Martina Stepan, Eltern, Großeltern, Bekannte und Freunde. Vorführungen der Kinder, musikalische Darbietungen, ein Mehlspeisenbuffet und eine Hüpfburg waren Teil des Fests.

Weitere Informationen Älter
2023-06-27

Babyfahne

Ab sofort wird bei Nachwuchs in der Gemeinde Mühlgraben eine bunte „Babyfahne“ gehisst.
Im Zuge der Spielplatzeröffnung wurde auch eine neue Fahne der Gemeindebevölkerung Mühlgraben präsentiert. Bei Trauer wird oft eine schwarze Fahne gehisst, deshalb soll mit einer bunten Fahne auch an die positiven Momente gedacht werden. Bei Geburten in der Gemeinde soll diese neue Fahne mit „Herzlich willkommen Gemeinde Mühlgraben“ gehisst werden. Die Fahne wurde von den Kindern der Lernwelt Mühlgraben liebevoll kreiert. In Zukunft heißt das für Mühlgraben, sollte die „Babyfahne“ hängen, hat es vor Kurzem Nachwuchs in der Gemeinde gegeben.

Weitere Informationen Älter
2023-06-23

Gemeindetag 2023 in Innsbruck

Eine Delegation aus dem Bezirk Jennersdorf besuchte den 69. Gemeindetag in Innsbruck.
Von Mittwoch, dem 21. Juni bis Donnerstag, dem 22. Juni fand der Österreichische Gemeindetag statt. Aus dem Bezirk vertreten waren Bgm. Fabio Halb, Gemeindevorstand Heinz Löschnigg-Ruprechter und Bgm. a.D. Ing. Reinhard Knaus (alle Mühlgraben), Bgm. Franz Josef Kern und Gemeindevorstand Josef Jost (beide St. Martin an der Raab) und Bgm. Helmut Sampt (Minihof-Liebau).
Das Programm führte wieder über die offizielle Eröffnung, der Kommunalmesse, Fachvorträge und diverse Tagungen. Als krönender Abschluss folgte der Galaabend als Höhepunkt des 69. Gemeindetages.
„Es ist enorm wichtig, sich zu vernetzen, am laufenden zu bleiben und interessante Gespräche zu führen“ so Bgm. Fabio Halb.
Am Bild v.l.n.r. Heinz Löschnigg-Ruprechter, Fabio Halb, Franz Josef Kern, Helmut Sampt, Reinhard Knaus u. Josef Jost

Weitere Informationen Älter
2023-06-22

Mitteilung Bevölkerungsschutz Burgenland

Sicherheitstipp des Monats Juni:
Sicher im Urlaub

Weitere Informationen Älter
2023-06-22

Gratulation

Die Naturparkgemeinde Mühlgraben und der Pensionistenverband gratulieren Frau Edeltrude Prem recht herzlich zum 85. Geburtstag

Weitere Informationen Älter
2023-06-20

Jahreshauptversammlung

Am Donnerstag, dem 15. Juni 2023 fand die 73. Jahreshauptversammlung des Burgenländischen Amtfrauen- und Amtmännerverbandes, welche heuer vom Bezirk Jennersdorf organisiert wurde, statt.
Mit dabei war auch die Gemeinde Mühlgraben, vertreten durch Herrn Bürgermeister Fabio Halb, Frau Vizebürgermeisterin Yvonne Halb und Amtsleiterin Frau OAR Martina Prem.

Weitere Informationen Älter
2023-06-16

Bewegt im Park

Am kommenden Donnerstag startet wieder das kostenlose Bewegungsprogramm „Bewegt im Park“
Es werden wieder 10 Einheiten absolviert und es ist keine Anmeldung notwendig- einfach kommen.
Der diesjährige Trainer ist Constantin Dunkl und die Einheiten finden jeweils am Donnerstag von 17:00 - 18:00 statt.
In Kooperation mit ASKÖ Tennisverein Mühlgraben, Gemeinde Mühlgraben u. Österreichische Gesundheitskasse

Weitere Informationen Älter
2023-06-13

Vatertags-Danke

Am Samstag, den 10. Juni 2023 lud die Gemeinde Mühlgraben alle Väter, Großväter, Männer und Kinder zum ersten “Vatertags-Danke“ der Gemeinde Mühlgraben ein. Die Freude der Gemeinderäte war sehr groß, da mehr als 40 Personen gekommen waren. Die köstliche Bratwurst und ein Bier oder Limonade wurde von Frau Anna Gmeindl serviert. Es gab viele gute Gespräche und die positive Rückmeldung der Männer war enorm. Am Bild v.l.n.r. GR Christian Halb, Bgm. Fabio Halb, GR Andreas Michl u. Gemeindevorstand Heinz Löschnigg-Ruprechter.

Weitere Informationen Älter
2023-06-13

Pensionistentreffen 2023

Am Samstag, dem 03. Juni 2023 fand im Gasthaus Stefanie das Pensionistentreffen statt.

Weitere Informationen Älter
2023-06-07

Kinder- & Jugend-Workshops 2023

Der Resonanzraum veranstaltet auch heuer wieder Workshops für Kinder und Jugendliche
Infos siehe PDF-Dokument

Weitere Informationen Älter
2023-06-07

Gratulation

Im Namen der Naturparkgemeinde Mühlgraben und des ÖKB Mühlgraben gratulierten ÖKB Obmann Ernst Ecker, Rudolf Knaus, Vizebürgermeisterin Yvonne Halb und Bürgermeister Fabio Halb Herrn Johann Kocsar zum 70. Geburtstag. „Wir wünschen Gesundheit, Glück und Zufriedenheit“ so Bgm. Halb.

Weitere Informationen Älter
2023-06-05

Mitteilung der Polizei

Die große Liebe im Internet - Love-Scam

Weitere Informationen Älter
2023-05-30

Gratulation

Herlinde Tauchner
Die Naturparkgemeinde Mühlgraben gratuliert recht herzliche zum 90. Geburtstag

Weitere Informationen Älter
2023-05-26

Kids Funday

Der Kids Funday soll allen werdenden Eltern und derzeitigen Eltern die Möglichkeit geben sich einmal pro Woche zu treffen und sich auszutauschen.
Starttermin: Montag, 05. Juni 2023, 16.00 Uhr beim Spielplatz (VS), bei Schlechtwetter im Turnsaal
Nähere Infos siehe PDF-Dokument

Weitere Informationen Älter
2023-05-25

Gratulation

Frau Herlinde Tauchner feierte den 90. Geburtstag. Der Pensionistenverband
wünscht viel Gesundheit und Lebensfreude.

Weitere Informationen Älter
2023-05-23

Frauenbrunch

Heuer fand unser Frauenbrunch im Gasthaus Gartner unter reger Beteiligung unserer weiblichen Bevölkerung sowie etlichen Kindern statt.
Es war ein gemütlicher Treff und wir konnten uns ausgiebig unterhalten. Diese Veranstaltung dient dazu, die Gemeinschaft unserer Bevölkerung zu stärken und Gedanken und Ideen auszutauschen.
Besonders erfreulich war auch, dass einige unseren neu zugezogenen Mitbürger mit dabei waren und die Mühlgrabler Frauen zum Teil erst kennenlernen konnten.
Das Ziel dieser jährlichen Veranstaltung dient dazu, uns insgesamt besser kennenzulernen und das ist heuer gut gelungen!
In Zukunft planen wir die Veranstaltung im Mehrzweckhaus abzuhalten. Heuer findet noch einmal ein Treffen der Frauen bei Kaffee und Kuchen statt.
Ab 2024 finden diese Veranstaltungen 2x jährlich – und zwar fix am 1. Samstag vor Muttertag um 9.30h zum „Brunch“ sowie im Herbst am letzten Freitag im September ab 16.00h zu Kaffee und Kuchen (es wird bei beiden Anlässen um Kuchenspenden gebeten; der Rest wird von Fr Vizebgm. Halb gesponsert.)
Ich bedanke mich bei allen, die zum Brunch gekommen sind und unseren Zusammenhalt in der Gemeinde gestärkt haben. Das liegt mir sehr am Herzen und ich freue mich auf die nächsten Zusammenkünfte!

Weitere Informationen Älter
2023-05-22

Tag der Feuerwehr 2023

Am Sonntag, dem 7. Mai 2023 fand der diesjährige „Tag der Feuerwehr“ des Abschnitt 3 in Neuhaus am Klausenbach statt. Antreten der Wehren mit den Ehrengästen und Abmarsch in die evangelische Kirche war um 8:30. Nach dem ökumenischen Gottesdienst wurde am Hauptplatz in Neuhaus der offizielle Teil vollzogen. Ansprachen, Ehrungen und Auszeichnungen wurden überreicht. Im Anschluss war die Ortsfeuerwehr Mühlgraben für den Ausklang im Gasthaus Gartner Mühlgraben. HLM Erwin Uitz erhielt für seine 50-jährige Mitgliedschaft das goldene Ehrenzeichen verliehen.

Weitere Informationen Älter
2023-05-22

Muttertagsfeier des Pensionistenverbandes

Viele Mitglieder und Bgm. Fabio Halb erfreuten sich an den köstlichen Torten
unserer Waltraud bei der Pensionisten- Muttertagsfeier 2023 im Klub
Mühlgraben.

Weitere Informationen Älter
2023-05-15

Mitteilung Bevölrkerungsschutz Burgenland

Krisensicherer Haushalt

Weitere Informationen Älter
2023-05-11

Frauenbrunch organisiert von Vizbgm.in Yvonne Halb

Ansehen Älter
2023-05-08

1. Mai Wandertag 2023

Am Montag, dem 1. Mai veranstalteten die Vereine ASKÖ Tennisverein, Sportverein, Verschönerungsverein und die Feuerwehr Mühlgraben den traditionellen Wandertag. Die Veranstaltung startete beim Tennisplatz mit einem kulinarischen Highlight mit Eierspeise auf Brot. Die erste Station befand sich im Wald entlang des Lebenswegs, welche vom Verschönerungsverein mit Aufstrichbroten und frischen Getränken betreut wurde. Im Anschluss ging es weiter durch den Wald bis hin zum Schloss Tabor und dann weiter bis zur zweiten Station im Tostlereck bei Fam. Weber, betreut von der Feuerwehr. Im Anschluss ging es auf der Kuppe vom Tostlereck in den Wald bis zur Unteren Dorfstraße, durch den Seilbahnausstellungspark von Andreas Knaus über den Ökoteich bis zum Ziel. Die Endstation war dieses Jahr in der neu errichteten Anlage des SVM. In Summe konnten mehr als 125 Starter:innen gezählt werden und somit wurden über 160 Personen in Bewegung gebracht. Am Sportplatz gab es dann zum Abschluss Schnitzel mit Pommes sowie vegetarische Laibchen. Um 15:00 wurde der offizielle Teil mit der Verlosung der Stations-Ralley vollbracht. “Mühlgraben Bewegt - es ist einfach unglaublich, was wir als Gemeinde alles schaffen. Ich freue mich sehr und bin wirklich stolz auf unsere Vereine.“ so Bgm. Fabio Halb.
Im Namen der Vereine (TV, SVM, FVV & FF) bedanken wir uns bei den gesponserten Geschenkskörben.

Bgm. Fabio Halb, Vizebgm.in Yvonne Halb, Gemeindevorstand Heinz Löschnigg-Ruprecher, Ehrenbürger Bgm.a.D. Wilhelm Halb, Bgm.a.D. Ing. Reinhard Knaus, Ehren-Kmdt. OBI Siegfried Ecker, Kmdt. HBI Robert Uitz, Ehrenobmann ASKÖ TV Wolfgang Kornhäusl, Obmann ASKÖ TV Philipp Knaus, Präsident SVM Alfred Propst

Weitere Informationen Älter
2023-05-02

Flohmarkt FVV vom 23. April 2023

Ansehen Älter
2023-04-24

Jahreshauptversammlung Pensionistenverband

Im Zuge der Jahreshauptversammlung am 23.03. 2023 fanden auch die Ehrungender langjährigen Mitglieder statt.

Weitere Informationen Älter
2023-04-17

First Responder

Die Gemeinde Mühlgraben setzt einen weiteren Schritt, um für die Gesundheit der Einwohner zu sorgen. Es wurde ein First Responder Rucksack sowie ein Defibrillator angeschafft und an First Responder Alexander Propst übergeben, welcher nun der zweite First Responder neben Rudolf Halb in Mühlgraben ist.
First Responder sind ausgebildete Sanitäter des Roten Kreuzes, welche zu allen Notfällen in deren Umgebung über eine App am Smartphone alarmiert werden, somit sind sie meist einige Minuten vor dem regulären Rettungswagen am Notfallort.
Bürgermeister Fabio Halb: „Die bestmögliche sanitätstechnische Notfallversorgung ist unserer Gemeinde ein großes Anliegen und wir freuen uns zu dieser mit einem weiteren First Responder in der Gemeinde beizutragen“.

Weitere Informationen Älter
2023-04-17

Frühlingskonzert Musikverein

Am Samstag, dem 15. April war es endlich soweit und das “Frühlingskonzert“ des Musikverein Neuhaus am Klausenbach/Mühlgraben konnte wieder durchgeführt werden. Die Begrüßung erfolgte durch Obmann Martin Wolf, welcher im Anschluss an Moderator Manfred Tisal alias “EU Bauer“ übergeben hat. Unter den Ehrengästen Bgm.in Monika Pock, Vizebgm. Rudolf Rogatsch sowie Bgm. Fabio Halb und viele Freunde aus dem Bezirk des Musikvereins.
“Musik verbindet und hat einen so wesentlichen Anteil an unserem gesellschaftlichen Leben“. “Endlich war es wieder möglich, so eine tolle Veranstaltung zu besuchen.“
“Herzliche Gratulation an Obmann Martin Wolf und sein Team zu dieser großartigen Leistung“, so Bgm. Fabio Halb.

Am Bild v.l.n.r. Bgm. Fabio Halb, Kapellmeister Martin Preininger, Bgm.in Monika Pock, Obmann Martin Wolf und Vizebgm. Rudolf Rogatsch

Weitere Informationen Älter
2023-04-17

Feuerwehr Inspizierung 2023

Am Samstag, dem 15. April erfolgte die Inspizierung der Freiwilligen Feuerwehr Mühlgraben. HBI Kmdt. Robert Uitz konnte 23 Kameraden:innen, Bgm. Fabio Halb sowie ABI Ing. Reinhard Poglitsch begrüßen. Die Feuerwehr Mühlgraben wurde von ABI Ing. Reinhard Poglitsch erfolgreich überprüft. “Eine intakte Feuerwehr sowie entsprechende Infrastruktur und der Fuhrpark sind der Grundstein und Sicherheitsgarant für unsere Gemeinde“, so Bgm. Fabio Halb. Im Anschluss erfolgte noch eine Übung mit dem gesamten Abschnitt und eine Schlussbesprechung inklusive kleiner Jause.
Am Bild v.l.n.r. Bgm. Fabio Halb, HLM Kmdt.-Stv. Otmar Wagner, HBI Kmdt. Robert Uitz und ABI Ing. Reinhard Poglitsch

Weitere Informationen Älter
2023-04-17

Erste Hilfe Notfallkurs

Am Samstag, dem 15. April 2023 fand der 6-stündige Erste Hilfe Kindernotfallkurs statt. Der Kurs ist mit 12 Teilnehmer:innen ausgebucht und wurde zum zweiten Mal gemeinsam mit dem Roten Kreuz Jennersdorf organisiert. “Die Familien und die Kinder sind unsere Zukunft.“ “ Es freut uns sehr, dass dieses Angebot so gut angenommen wird und wir als Gemeinde unseren wichtigen präventiven Anteil leisten können“ so Bgm. Fabio Halb.

Weitere Informationen Älter
2023-04-17

Gratulation

Im Namen der Naturparkgemeinde Mühlgraben gratulierten Bgm. Fabio Halb, Vizebgm.in Yvonne Halb und GRin Sabrina Halb den glücklichen Eltern Selina Lorenzer und Kevin Knaus zur Geburt von Sohn Henrik.
“Wir wünschen euch viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit - besonders Tochter Leonie wünschen wir viel Freude mit Ihrem kleinen Bruder“ so Bgm. Fabio Halb
Am Bild v.l.n.r. Bgm. Fabio Halb, Kevin Knaus, Selina Lorenzer mit Leonie, GRin Sabrina Halb und Vizebürgermeisterin Yvonne Halb

Weitere Informationen Älter
2023-04-17

Tenniscamp 2023 ASKÖ Tennisverein Mühlgraben

Dieses Jahr nahmen ca. 40 Teilnehmer am Camp teil.
Die Reise nach Rabac (Kroatien) wurde von unserem Ehrenobmann Wolfgang Kornhäusl mit der Unterstützung von Hannes Zischka Tennisanlage perfekt organisiert.
Den Transfer übernahm wie letztes Jahr das Busunternehmen Genser Reisen (Genser Harry) aus Bad Gleichenberg.
Aufgrund des frühen Datums war es an ein paar Tagen recht windig und kalt, dies konnte uns die Stimmung jedoch nicht verderben und alle Tennisspieler gaben ihr Bestes.
Besonders erfreulich war, dass auch heuer wieder einige Kinder/Jugendliche am Camp teilnahmen.
Vielen Dank an alle Teilnehmer.

Weitere Informationen Älter
2023-04-17

Umwelttag 2023

Am Samstag, dem 1. April fand die diesjährige Flurreinigung in der Naturparkgemeinde Mühlgraben statt. Die Organisation erfolgte durch Umweltgemeinderat GV Heinz Löschnigg-Ruprechter, welcher Bgm. Fabio Halb, Vizebgm.in Yvonne Halb, Bauhofleiter Johann Zieger und viele fleißige Helfer begrüßen konnte. „Eine saubere und intakte Gemeinde ist uns sehr wichtig um Unweltschutz und Ortschaftspflege zu vereinen“ so Bgm. Halb. Im Anschluss lud die Gemeinde auf eine Jause ein.

Weitere Informationen Älter
2023-04-03

Umwelttag VS und KIGA

Am Mittwoch, dem 29. März 2023 fand gemeinsam mit Umweltgemeinderat Heinz Löschnigg-Ruprechter der Umwelttag in der Volksschule und im Kindergarten statt.

Weitere Informationen Älter
2023-03-30

Mitteilung Bevölkerungsschutz Burgenland

Strahlenalarm - Was tun?

Weitere Informationen Älter
2023-03-24

Spende des Club 59

Der Reinerlös der Adventveranstaltung des Club 59 wurde an das SOS Kinderdorf Rainbows gespendet

Weitere Informationen Älter
2023-03-20

Gratulation

Mag.a pharm. Christina Wolf

Weitere Informationen Älter
2023-03-20

Mitgliederversammlung FVV/Gesundes Dorf

Am Freitag, 10. März 2023 fand die jährliche Mitgliederversammlung des FVV/Gesundes Dorf Mühlgraben beim Gasthaus Gartner statt. Es wurden rückblickend das Jahr 2022 erläutert, sowie die Vorschau für das Jahr 2023 präsentiert. Den Mzgliedern wurde weiters der aktuelle Kassastand berichtet. Der Verein freut sich auf ein abwechslungsreiches Jahr.

Weitere Informationen Älter
2023-03-20

Gratulation

Goldene Hochzeit von Ingrid und Franz Ruck

Weitere Informationen Älter
2023-03-06

Gratulation

Bgm.a.D. Ing. Reinhard Knaus feierte seinen 70. Geburtstag

Weitere Informationen Älter
2023-03-02

Faschingsfest der Pensionisten

Am Dienstag, dem 21.02.2023, fand im MZH die Faschingsfeier der Pensionisten statt.

Weitere Informationen Älter
2023-03-01

Mitteilung Bevölkerungsschutz Burgenland

Chemie im Haushalt
Infos siehe PDF-Dokument

Weitere Informationen Älter
2023-02-24

Gratulation

Herzliche Gratulation an Michaela und Ernst Meister zur Silbernen Hochzeit

Weitere Informationen Älter
2023-02-23

Vorstandssitzung Gesangverein Mühlgraben

Am Freitag, dem 10. Februar fand eine erweiterte Vorstandssitzung des Gesangvereines Mühlgraben im Gasthaus Gartner statt.
Der Obmann Franz Moser konnte Ehrenbürger und Chorleiter Gustav Jud sowie Bgm. Fabio Halb und Vizebürgermeisterin Yvonne Halb von der Gemeinde und weitere MitgliederInnen begrüßen.
Die Mitglieder Maria Windisch und Erika Moser wurden für ihre 50-jährige Mitgliedschaft und Magdalena und Richard Prem für ihre 25-jährige Mitgliedschaft geehrt.
Im Anschluss gab es noch ein deftiges Schweinsbratenessen.

Weitere Informationen Älter
2023-02-13

Gratulation

Lea Lipp
mit ihren Eltern Katharina Lipp und Patrick Knaus
herzlich Willkommen in unserer Gemeinde

Weitere Informationen Älter
2023-02-13

Mitteilung der Polizei

Hallo Mama/Papa, mein Handy ist kaputt

Weitere Informationen Älter
2023-02-10

Wehrversammlung FF Hirzenriegl

Am Sonntag, dem 29.01.2023 fand die diesjährige Wehrversammlung der Feuerwehr Hirzenriegl traditionell im Rüsthaus statt. Die Kommandanten HBI Franz Leitgeb und Kommandant-Stv. OBI DI Dominik Höber konnten die Bürgermeister Mag. Johann Winkelmaier (Stadtgemeinde Fehring) und Bgm. Fabio Halb (Mühlgraben) begrüßen. Es wurde über ein sehr erfolgreiches und arbeitsreiches Jahr 2022 berichtet. Besonders war der Doppelsieg beim Landesfeuerwehrwettbewerb der Steiermark in Bad Gleichenberg. Über diverse Bereiche, Wettkampfgruppen, Atemschutz, Jugend, Finanzen, Veranstaltungen wurde berichtet. Abschließend wurden die Beförderungen und Ehrungen durchgeführt. Herr HLM Siegfried Lipp wurde für seine 30-jährige Tätigkeit als Funktionsträger geehrt. Die Wehrversammlung wurde durch HBI Leitgeb mit “GUT HEIL“ Kameraden geschlossen.

Weitere Informationen Älter
2023-01-30

Gebiete mit stark erhöhtem Geflügelpest-Risiko

Information der Bezirkshauptmannschaft Jennersdorf siehe PDF-Dokument.

Weitere Informationen Älter
2023-01-30

Mitteilung Bgld. Zivilschutzverband

Lawinengefahr

Weitere Informationen Älter
2023-01-26

Landwirtschaftskammerwahl Verfügungen

Verfügungen der Wahlbehörde

Weitere Informationen Älter
2023-01-19

Landwirtschaftskammerwahl Wahlbehörde

Zusammensetzung der Gemeindewahlbehörde

Weitere Informationen Älter
2023-01-19

Richtlinie zum burgenländischen Wärmepreisdeckel

Eine Antragstellung ist seit Anfang Jänner 2023 online über die Homepage des Landes unter https://www.burgenland.at möglich. Diese Anträge müssen mittels Handysignatur unterfertigt werden.

Eine Beantragung über das Gemeindeamt ist ab sofort möglich.

Folgende Unterlagen sind mitzubringen:
1.) Nachweis über das Netto-Jahreseinkommen 2022 aller im Haushalt gemeldeten Personen (z.B.: L16, Pensionsbezug, Einkommenssteuerbescheid, etc.)
2.) Nachweis über die Heizkosten (z.B.: Rechnungen NUR aus dem Jahr 2023, Energiebezüge für 2023, etc.)
3.) ausgefülltes Datenblatt

Datenblatt Wärmepreisdeckel siehe PDF-Dokument

Weitere Informationen Älter
2023-01-18

Umweltzeichen

Am Montag, dem 16. Jänner 2023 wurde dem Kindergarten Mühlgraben das Umweltzeichen verliehen.
Die Auszeichnung haben Kindergartenleiterin Martina Stepan, Vizebürgermeisterin Yvonne Halb und Gemeindevorstand Heinz Löschnigg-Ruprechter in Wien entgegengenommen.

Weitere Informationen Älter
2023-01-18

Burgenländischer Müllverband

Infos siehe PDF-Dokument

Weitere Informationen Älter
2023-01-17

Jahreshauptversammlung ÖKB Mühlgraben

Am Sonntag, dem 15. Jänner 2023 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des ÖKB Mühlgraben statt. Obmann Ernst Ecker konnte einige Ehrengäste begrüßen - Bgm. Fabio Halb, Bezirksobmann Alfred Zagler, Bezirksschrifrführer Franz Schenk sowie die Kameraden der Ortsgruppe Mühlgraben. Außerdem wurde der Vorstand neu gewählt. Die Versammlung fand im Gasthaus Gartner statt.

Weitere Informationen Älter
2023-01-17

Iduna Repair Café

Infos siehe PDF-Dokument

Weitere Informationen Älter
2023-01-11

Jahreshauptdienstbesprechung 2023 Feuerwehr Mühlgraben

Weitere Informationen Älter
2023-01-09

Generalversammlung Musikverein Neuhaus am Klausenbach

Weitere Informationen Älter
2023-01-09

Gratulation

96. Geburtstag Maria Kornhäusl

Weitere Informationen Älter
2023-01-09

Gratulation

80. Geburtstag Waltraud Uitz

Weitere Informationen Älter
2022-12-28

Gratulation

Matteo Jud
mit seinen Eltern Denise und Daniel
herzlich willkommen in unserer Gemeinde

Weitere Informationen Älter
2022-12-12

Adventstraße

Am 03. Dezember 2022 fand in der Gemeinde die Adventstraße statt.

Zahlreiche Besucher konnten den Darbietungen der Lernwelt, des MGV Neuhaus und der Jugendgruppe Neuhauser Hügelland lauschen.
Der Sportverein, der Tennisverein, der FVV, die Lernwelt und das Irish Pub kümmerten sich in den weihnachtlich dekorierten Ständen um die Verköstigung.

Auch der Nikolaus kam zu Besuch und überreichte den kleinen Gästen Überraschungen.

Weitere Informationen Älter
2022-12-05

Gratulation

Die Gemeindevertretung gratuliert Herrn GR Michael Knausz recht herzlich zum 40. Geburtstag.

Weitere Informationen Älter
2022-11-28

Wichtelexpress FVV Mühlgraben

Ansehen Älter
2022-11-25

WVA Neuhaus am Klausenbach

Infoschreiben der Marktgemeinde Neuhaus am Klausenbach betreffend Überprüfung des Wassers

Siehe PDF-Dokument

Weitere Informationen Älter
2022-11-25

Wichtelexpress FVV Mühlgraben

Der Wichtelexpress war in Mühlgraben schon wieder fleißig unterwegs und das gesamte Gemeindegebiet erstrahlt weihnachtlich.
Das Team vom FVV

Weitere Informationen Älter
2022-11-25

Mitteilung des Bgld. Zivilschutzverbandes

Taschendiebstahl
Siehe PDF-Dokument

Weitere Informationen Älter
2022-11-24

November rauchfrei

Info Gesundes Dorf: November Raufrei ein kostenloses Angebot der ÖGK, mit dem kostenlosen „rauchfrei Telefon“, sowie der rauchfrei-App.

Hier geht’s zu den Infos: https://rauchfrei.at/

Weitere Informationen Älter
2022-11-23

Burgenland radelt

Gesundes Dorf - Winterradeln von 11.11.2022 bis 10.2.2023. Auch in den kalten Monaten zählt jeder Kilometer. Bleiben wir gemeinsam fit und sparen dabei noch CO2!

Infos siehe PDF-Dokument

Weitere Informationen Älter
2022-11-23

Trittsicher & aktiv - Stürze vermeiden

Info Gesundes Dorf: Stürze zählen zu den größten Gefahrenquellen im Alltag älterer Menschen. Mit dem neuen kostenlosen Programm der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) gewinnen Betroffene an Sicherheit.
Trittsicher & aktiv ist ein neues, kostenloses Angebot der ÖGK für alle über 65, zur Vermeidung von Stürzen. Mit kostenlosen Gymnastikbändern, Videos auf DVD, Stick oder Online mehr Bewegung nach Hause bringen.

Hier gehts zu den Infos: https://www.gesundheitskasse.at/cdscontent/?contentid=10007.869494&portal=oegkportal

Weitere Informationen Älter
2022-11-23

Generalversammlung Sportverein Mühlgraben

Am Freitag, dem 18. November lud der Sportverein Mühlgraben zur diesjährigen Generalversammlung ins Gasthaus Gartner. Obmann Ernst Wolf konnte viele ehemalige Obmänner, Vorstände, Spieler und auch Bürgermeister Fabio Halb sowie Präsident Alfred Propst begrüßen. Die Themen: Sanierung bzw. Neubau der Sportanlage, Sportliches, Finanzen und auch die Agenden der Zukunft wurden besprochen. Der Kassier Rudolf Roposa wurde einstimmig von der Generalversammlung als Kassier entlastet- außerdem wurde der Vorstand auch einstimmig neu gewählt. 

Die diesjährige Weihnachtsfeier findet am Samstag, dem 17. Dezember im Glaskubus auf Schloss Tabor statt.

Weitere Informationen Älter
2022-11-21

Eröffnung Fotoausstellung

Ansehen Älter
2022-11-07

Gratulation

Am Samstag, dem 5. November 2022 gratulierte die Gemeindevertretung, eine Abordnung des ÖKB Mühlgraben und eine Abordnung der Pensionisten Herrn Ernst Ecker (Obmann ÖKB Mühlgraben) zum 60. Geburtstag. Die Feier wurde im Gasthaus Gartner abgehalten. ,,Ernst‘l ist ein unglaublicher Kämpfer, ein sehr hilfsbereiter Mensch und zuverlässig - wir wünschen ihm vor allem Gesundheit“ so Bgm. Fabio Halb.

Weitere Informationen Älter
2022-11-07

Eröffnung Fotoausstellung

Am Freitag, dem 4. November 2022 erfolgte der zweite Teil des Jubiläums ,,30 Jahre Gemeinde Mühlgraben‘‘

Unter den Ehrengästen waren LAbg. Ewald Schnecker, Ehrenbürger Bgm. a.D. Wilhelm ,,Hoscha‘‘ Halb, die Nachbarbürgermeister Bgm. Helmut Sampt, Bgm.in Monika Pock sowie einige VizebürgermeisterInnen aus dem Bezirk.

Die feierliche Veranstaltung wurde von der Zentralmusikschule Jennersdorf musikalisch umrahmt, dafür ein herzliches Dankeschön an ZMSDir.in Andrea Werkovits und den DarstellerInnen.

Die Fotoausstellung wurde von OAR Martina Prem und Vizebürgermeisterin Yvonne Halb ausgearbeitet.

Abschließend bedankt sich Bgm. Fabio Halb nochmals bei den Vereinen für die großartige Unterstützung bei der 30 Jahrfeier vom 24. Juli 2022 und bei den Gästen der Eröffnung unserer Fotoausstellung.

Weitere Informationen Älter
2022-11-07

Covid-19-Schutzimpfung

Um auch über den Winter den Impfschutz aufrecht erhalten zu können, bietet das Land Burgenland auch weiterhin, zusätzlich zu den Impfangeboten bei niedergelassenen ÄrzteInnen, jeden Freitag und Samstag in den Bezirkshauptmannschaften des jeweiligen Bezirks die Möglichkeit zur COVID-19-Schutzimpfung ohne Anmeldung.

Impftage:
jeden Freitag, 15:00 – 19:00 Uhr
jeden Samstag, 11:00 – 15:00 Uhr

Geimpft wird mit folgenden Impfstoffen:
• Zur Impfung von Kindern wird in den Pop-up-Impfzentren der spezielle Kinder-Impfstoff (Comirnaty) von BioNTech/Pfizer verwendet.
• Für Personen ab 12 Jahren stehen die Impfstoffe von BioNTech/Pfizer (Comirnaty, BA.4/BA.5, BA.1), Moderna (Spikevax, BA.1), Novavax (Nuvaxovid) und Janssen (Jcovden) zur Auswahl.

Das Nationale Impfgremium (NIG) empfiehlt folgenden Personengruppen die 4. Dosis der COVID-19-Schutzimpfung:
• allen Personen ab 12 Jahre (4 bis 6 Monate nach der Drittimpfung)
• Außerdem empfiehlt das NIG Kindern im Alter von 5 bis 11 Jahren die Verabreichung der 3. Impfung (6 Monate nach der Zweitimpfung), um mit optimalem COVID-19-Impfschutz über den Winter zu kommen.

Weitere Informationen Älter
2022-11-07

Pensionisten

Aktiv zum Weinhof Zieger

Weitere Informationen Älter
2022-10-31

Wasserversorgung

Anbei das Schreiben der Marktgemeinde Neuhaus am Klausenbach

Weitere Informationen Älter
2022-10-31

Gratulation

Emma Rosa Schrampf
mit ihren Eltern Katharina und Piere
herzlich willkommen in unserer Gemeinde

Weitere Informationen Älter
2022-10-27

Konstituierende Sitzung des Gemeinderats

Am Sonntag, dem 23. Oktober fand die konstituierende Sitzung des Gemeinderats statt.
Vorne: Bgm. Fabio Halb, Vizebgm.in Yvonne Halb, GR Anna Gmeindl sowie AL Martina Prem
Hinten: GR Christian Halb, GR Sabrina Halb, GR Alexander Propst, GR Sigrid Sabo, GR Michael Knausz und GR Andreas Michl

Weitere Informationen Älter
2022-10-24

Lesung von Josef Redl auf Schloss Tabor

Am Donnerstag, dem 21. Oktober 2022 fand eine Lesung von Autor Josef Redl auf Schloss Tabor statt. Das Buch mit dem Titel ,,Die Hitlerzeit im Südburgenland“ gibt Einblicke von vier Zeitzeuginnen, die erleben und erleiden mussten, wie sie die Schrecken der Nazizeit aus ihrer Sicht wahrgenommen haben. Josef Redl freute sich sehr über den Besuch von Neuhauser Bürgermeisterin Monika Pock sowie Mühlgrabens Bürgermeister Fabio Halb.

Weitere Informationen Älter
2022-10-21

Mitteilung des Bgld. Zivilschutzverbandes

Vorsicht vor ungebetenen Gästen
Siehe PDF-Dokument

Weitere Informationen Älter
2022-10-21

Antrittsbesuch bei Nachbarbürgermeisterin Monika Pock

Am Dienstag, dem 18. Oktober 2022 besuchte die Gemeindevertretung aus Mühlgraben Vizebgm.in Yvonne Halb und Bgm. Fabio Halb die Neo-Bürgermeisterin von Neuhaus am Klausenbach Monika Pock. Die Kommunalpolitiker nutzen die Gelegenheit für ein Arbeitsgespräch und sprachen sich für eine gute Zusammenarbeit aus.

Weitere Informationen Älter
2022-10-19

Herbstdekoration FVV Mühlgraben

Ansehen Älter
2022-10-14

Mitteilung der Polizei

Kautionsbetrug
Infos siehe PDF-Dokument

Weitere Informationen Älter
2022-10-14

Angelobung Bürgermeister

Am Mittwoch, dem 12. Oktober 2022 wurde Bürgermeister Fabio Halb von Bezirkshauptmann WHR DDR. Hermann Prem angelobt. Unser Bürgermeister ist auf den heutigen Tag genau, 5 Jahre im Amt. ,,Ich freue mich sehr, weiter diese wundervolle Funktion zu bekleiden und werde auch weiterhin mit Herz, Vernunft und Leidenschaft arbeiten.“ so Bgm. Halb.

Weitere Informationen Älter
2022-10-13

Mitteilung der Polizei

Dämmerungseinbrüche
Infos siehe PDF-Dokument

Weitere Informationen Älter
2022-10-10

Gratulation

Am Samstag, dem 8. Oktober 2022 gratulierten Bgm. Fabio Halb, Vizebgm.in Yvonne Halb, GV Heinz Löschnigg-Ruprechter und GR Andreas Michl im Namen der Naturparkgemeinde und im Namen der SPÖ Mühlgraben, Herrn Rudolf Knaus zum 60. Geburtstag. ,,Rudi ist ein ganz wichtiger Mitarbeiter im Hintergrund und sein Herz schlägt absolut für Mühlgraben“ so Bgm. Halb.

Weitere Informationen Älter
2022-10-10

Mitteilung des Bgld. Zivilschutzverbandes

Sichere Obsternte

Siehe PDF-Dokument

Weitere Informationen Älter
2022-09-20

Erhebung über Erwachsenenbildung (AES)

AES – Wie lernen Erwachsene?
Über 30 Länder nehmen an der internationalen AES-Erhebung teil, in Österreich startet AES im Oktober 2022. AES steht für Adult Education Survey und wird vom Statistischen Amt der Europäischen Union (EUROSTAT) organisiert, für die nationale Durchführung ist Statistik Austria verantwortlich.

Worum geht es beim AES?
Wir erwerben im Laufe unseres Lebens viele Kenntnisse und Fähigkeiten. Uns interessiert: Haben die Menschen Österreich im letzten Jahr etwas Neues gelernt? Das kann beruflich oder privat gewesen sein. Dabei ist es egal, ob das über eine App am Handy, in einem Kurs vor Ort oder online, mit einem Online-Video oder im Freundeskreis war. Die AES-Erhebung erfasst diese Bildungsaktivitäten und liefert so Erkenntnisse für die Bildungs- und Arbeitsmarktpolitik. Für die Teilnahme sind keine besonderen Kenntnisse oder Fähigkeiten notwendig.

Wer kann teilnehmen?
Statistik Austria wählt eine zufällige Stichprobe Erwachsener aus.
Diese Personen werden schriftlich zur Teilnahme eingeladen. Nur von Statistik Austria eingeladene Personen können an der Befragung teilnehmen.
Als Dankeschön für die Teilnahme bekommen alle Befragten 10 Euro. Sie können zwischen einem Einkaufsgutschein oder der Weiterleitung einer Spende an ein österreichisches Naturschutzprojekt wählen.

Weitere Informationen Älter
2022-09-19

17 Betriebe mit 32 MitarbeiterInnen

Am 14. September besuchte Regionalstellenobmann Josef Kropf und Regionalstellenleiterin Mag. Katharina Bagdy der Wirtschaftskammer Burgenland die Naturparkgemeinde Mühlgraben.
Wir freuen uns über 17 Betriebe mit 32 Mitarbeiter:innen, die für Lebensqualität und Wohlstand sorgen. Dankeschön!

Weitere Informationen Älter
2022-09-16

Umweltzeichen

Am Freitag, dem 09. September 2022 wurde der Volksschule Mühlgraben das Umweltzeichen verliehen.
Die Auszeichnung haben vVL Prof. Nicole Prem, BEd und Gemeindevorstand Heinz Löschnigg-Ruprechter in Wien entgegengenommen.

Weitere Informationen Älter
2022-09-13

Gratulation

Im Namen des ÖKB Mühlgraben und im Namen der Gemeindevertretung wurde Siegfried Knaus zu seinem 60. Geburtstag gratuliert. Siegfried Knaus ist seit vielen Jahren Schussmeister der Ortsgruppe des ÖKB Mühlgraben.
Am Bild v.l.n.r. Bgm. Fabio Halb, Rudolf Knaus, Jubilar Siegfried Knaus, Johann Kocsar, Vizebgm.in Yvonne Halb, GR Andreas Michl u. Obmann ÖKB Mühlgraben Ernst Ecker

Weitere Informationen Älter
2022-09-13

Fitness Vibes

Ab Donnerstag, dem 06. Oktober 2022 findet jeden Donnerstag um 18.30 Uhr ein Gruppenkurs im Turnsaal der Volksschule statt.
Nähere Infos siehe PDF-Dokument

Weitere Informationen Älter
2022-09-09

Neues Team in der Volksschule Mühlgraben

Mit dem Schuljahr 2022/23 gibt es viele neue Gesichter in unserer Volksschule. Die neue Schulleiterin ist Stefanie Kropf. Außerdem ist mit Aurea Gohlke eine neue Pädagogin sowie mit Hanna Holzmann eine neue Schulassistenz in der Lernwelt. Die Gemeindevertretung besuchte das neue, motivierte Team und wünschte einen erfolgreichen Start und eine gute Zusammenarbeit. “Unsere Dorfschule ist ein wichtiger Bestandteil unserer Gemeinde. Wir wollen weiterhin die Attraktivität und die Qualität steigern sowie im Frühjahr einen neuen Kinderspielplatz schaffen“, so Bgm. Fabio Halb.

Am Bild vorne v.l.n.r. Aurea Gohlke, Vizebgm.in Yvonne Halb, Hanna Holzmann, GV Heinz Löschnigg-Ruprechter - hinten Bgm. Fabio Halb, Schulleiterin Stefanie Kropf und Nicole Prem

Weitere Informationen Älter
2022-09-07

90 Jahre FF Hirzenriegl

Am Samstag, dem 3. September 2022 fand die 90 Jahrfeier der Freiwilligen Feuerwehr Hirzenriegl statt. Eine Abordnung aus Mühlgraben gratulierte zum Jubiläum. Im Anschluss erfolgte das traditionelle Hallenfest.
Am Bild v.l.n.r. ABI Ing. Reinhard Poglitsch, Bgm. Fabio Halb, HBI Franz Josef Leitgeb, Vizebgm.in Yvonne Halb, OBI DI Dominik Höber, HLM d.V. Gerhard Lipp

Weitere Informationen Älter
2022-09-05

Gratulation

Felix Knaus
mit seinen Eltern Carmen und Philipp
herzlich willkommen in unserer Gemeinde

Weitere Informationen Älter
2022-09-05

100 Jahre Feuerwehr Bonisdorf

Am Sonntag, den 28. August 2022 feierte die Freiwillige Feuerwehr Bonisdorf ihr 100-jähriges Bestandsjubiläum. Als Highlight wurde ein neues MZF von Bgm. Reinhard Jud-Mund und Landeshauptmann-Stv.in Astrid Eisenkopf an den Kommandanten Rudolf Rogatsch übergeben. Auch die Nachbarwehren und Vertreter der Politik waren gekommen.

Weitere Informationen Älter
2022-08-30

Pensionistennachmittag beim Hakl

Kürzlich fand ein musikalischer Nachmittag der Pensionisten beim Buschenschank Hakl in Sichauf statt

Weitere Informationen Älter
2022-08-23

Jugend-Tennisturnier in Riegersburg

Am Sonntag, dem 14.08.22 fand in Riegersburg ein weiteres Jugend-Turnier statt.
Unter den Teilnehmern waren auch Kilian Halb und Samuel Wolf.

Kilian erreichte in seiner Alterklasse den hervorragenden 2. Platz.
Samuel erreichte in seiner Alterklasse den ebenso hervorragenden 3. Platz.

Wir sind stolz auf euch und gratulieren recht herzlich zu diesem Erfolg.

Weiter so Jungs

Weitere Informationen Älter
2022-08-16

9 Meter Turnier SV Mühlgraben

Am Samstag, dem 13. August 2022 veranstaltete der Sportverein Mühlgraben erstmalig ein 9 Meter Turnier mit anschließendem ,,Summer Chill“ und der Rockband Contra. Insgesamt spielten 12 Mannschaften. Darunter 3 vom ASKÖ Tennisverein Mühlgraben oder etwa der Club59 vom Irish Rover waren mit von der Partie.

Die Gewinnerteams
1. ASKÖ Tennisverein Mühlgraben
2. Die Spitzkicker
3. Team Fabio Halb

Weitere Informationen Älter
2022-08-16

Gesundheitsprogramm für den Herbst

Die Workshops und Kurse starten im Herbst jeweils dann, wenn die einzelnen Teilnehmerlisten voll sind. Die Anmeldung sowie nähere Informationen zu Terminen und Inhalten erfolgt telefonisch direkt bei den TherapeutInnen/KursleiterInnen.

Wir hoffen, den Prävention- & Gesundheitsgedanken sowie die Steigerung von Gesundheitskompetenz in unseren Gemeinden damit positiv beeinflussen und gute Impulse setzen zu können.

Mag. Ruth Edith Ferschli

Infos Siehe PDF-Dokument

Weitere Informationen Älter
2022-08-11

Umbau der Sportanlage des SV Mühlgraben

Der SVM möchte euch gerne einen Einblick in den Umbau der Sportanlage geben.

Die ersten Umbauarbeiten haben im November 2021 begonnen. Hier wurden vorerst alle Teile, die nicht mehr benötigt worden sind, entfernt und abgerissen. Gleich darauf hatten die Schalungsarbeiten begonnen, damit vor Weihnachten die Betonarbeiten noch abgeschlossen werden konnten. Somit war der erste Meilenstein gelegt und die fleißigen Helfer des SVM konnten beruhigt in die Winter- und Weihnachtspause gehen.

Diese Pause hielt bis Ende Februar an, wo das Hauptaugenmerk zuerst auf den SVM – Schuppen gelegt wurde. Dieser dient dem Platzwart und seiner Crew. Die Geräte sind nicht nur näher am Sportplatz, sondern auch ebenerdig dazu.

Im Februar/März wurden die Kantine, die erweiterte Küche und die Toilettenanlagen umgebaut, sodass dem Frühjahrsmeisterschaftsbeginn nichts im Wege stand. Diese Umbauten und deren Verfeinerungen zogen sich bis Mai hinaus.

Im Mai wurde ein weiterer Meilensteil gelegt. Die Installation und Inbetriebnahme des Flutlichtes wurde durchgeführt. Alle Außenelektroinstallationen übernahm die Firma KGT Gebäudetechnik und die Inneninstallationen übernahm die Firma Elektro Maier.

Im Juni wurde das Vordach des neuen Stadions durch die Firma Holzbau Roposa aufgestellt. Dieser Aufbau erfolgte in Etappen.
Diese waren so durchgetaktet, dass das neue Vordach mit Flutlicht pünktlich zum Meisterschaftsbeginn 2022/23 fertiggestellt wurde.

Die weiteren Schritte sind, dass die Kabinen, Sanitäranlagen, HiFi – Anlagen, etc. erneuert und saniert werden.
Dazu werden wir euch auf dem Laufenden halten.

Unter anderem waren die Firmen Lutterschmied, Hagebau Niederer und Mandlbauer am Umbau beteiligt.

Generell gesehen ist es ein Wahnsinn, was da in den letzten 9 Monaten vollbracht wurde. Hätte der SVM nicht so einen starken Background und so eine starke Führung im Vorstand, wäre dieser Umbau nicht möglich gewesen. Angefangen von der Planung, über Finanzielles, wie zum Beispiel die Bausteine, die zu erwerben sind, bis zur Durchführung.

Der SVM bedankt sich bei jeder helfenden Hand recht herzlich.

DANKE, IHR SEID DER WAHNSINN

Weitere Informationen Älter
2022-08-11

Vereinsmeisterschaften ASKÖ TV Mühlgraben

Am 06.08.22 fanden die jährlichen Vereinsmeisterschafts-Finalspiele statt.

Bei herrlichen Wetter, spannenden Spielen, sehr guten und intensiven Ballwechseln und vor zahlreichen Besuchern wurden die Gewinner der 3 Bewerbe (A-Bewerb, B-Bewerb, Doppel) ermittelt.
Im Anschluss der Spiele gab es noch von unserem Grillmeister Koteletts, Bratwürstl und Salat.

A-Bewerb
Finale: Philipp Knaus - Manuel Friedl -- 6:7 6:3 6:4
Platz 3: Wolfgang Kornhäusl - Thomas Halb -- 1:6 6:3 6:4

B-Bewerb
Finale: Lena Schreiner - Samuel Wolf -- 7:6 7:6
Platz 3: Rene Deutsch - Manuel Roposa -- 3:6 2:6

Doppel
Finale: Philipp Knaus/Franz Rimpler - Manuel Friedl/Wolfgang Wolf -- 6:3 3:6 10:8
Platz 3: Wolfgang Kornhäusl/Sascha Zieger - Thomas Halb/Fabio Halb -- 3:6 4:6

Wir möchten uns bei allen Spielern, Vorständen, Mitgliedern, Besuchern bedanken und gratulieren allen Gewinnern.

Weitere Informationen Älter
2022-08-09

Premiere

Am Donnerstag, dem 4. August 2022 wurde das diesjährige Sommerfestival mit der Operette ,,SISSY‘‘ auf Schloss Tabor eröffnet. Insgesamt gibt es acht Aufführungen. Generalintendant Alfons Haider konnte bei der Premiere viele Ehrengäste aus der Wirtschaft, Politik und Kulturszene begrüßen- außerdem auch Mühlgrabens Vizebürgermeisterin Yvonne Halb und Bürgermeister Fabio Halb.

Weitere Informationen Älter
2022-08-05

30 Jahre Eigenständigkeit

Ansehen Älter
2022-07-28

Gratulation

Der ASKö TV Mühlgraben gratuliert Carmen Wolf und Obmann Philipp Knaus recht herzlich zu ihrem Sohn Felix.

Weitere Informationen Älter
2022-07-27

30 Jahre Gemeinde Mühlgraben

Am Sonntag den 24. Juli 2022 wurde die 30-jährige Eigenständigkeit der Gemeinde Mühlgraben gefeiert. Ab 10:30 begann der Empfang der Ehrengäste, darunter LH-Stv.in Mag.a Astrid Eisenkopf, Gruppenvorständin Amt d. Bgld. LR WHRin Mag.a Sonja Windisch, BH-Stv. Mag. Harald Dunkl, LAbg. Ewald Schnecker, BR Bernhard Hirczy, OSG-Obmann KommR Dr. Alfred Kollar, viele Gemeindevertreter/innen aus dem Bezirk Jennersdorf sowie aus der angrenzenden Steiermark. Eine wunderschöne Fotoausstellung der 30-jährigen Erfolgsgeschichte wurde von OAR Martina Prem und Vizebgm.in Yvonne Halb ausgearbeitet und zur Verfügung gestellt, welche am Weg zum Festplatz besucht werden konnte. Um 11:00 wurde der offizielle Teil des Festaktes durch Moderator Martin Jud eröffnet. Ein Blumenstrauß für Frau LH-Stv.in Mag. Astrid Eisenkopf wurde von Kilian Halb beim Eintreffen übergeben. Außerdem besuchte eine Abordnung des Infantrieregiment 3 Erzherzog Carl die Gemeindefeier. Im Programm war auch eine Interviewrunde mit den Bürgermeistern a.D. Wilhelm “Hoscha“ Halb und Ing. Reinhard Knaus. Musikalisch begleitet wurde die Feier vom Musikverein Neuhaus am Klausenbach- für den Ausklang sorgte ab 14:00 die Vulkan Partie. Bei der Festansprache des Bürgermeisters sowie bei Frau LH-Stv.in Mag. Astrid Eisenkopf wurde die Attraktivität, das Angebot an Möglichkeiten und der Zusammenhalt dieser kleinen, feinen Gemeinde hervorgestrichen. Außerdem wurde auch weiterhin eine Unterstützung seitens des Landes zugesagt, wofür sich Bürgermeister Fabio Halb sehr herzlich bedankte. Zum Abschluss wurde Herrn Bgm. a.D. Wilhelm “Hoscha“ Halb mit einer Laudatio von seinem Neffen und Bürgermeister die Ehrenbürgerschaft der Naturparkgemeinde Mühlgraben überreicht. Im Anschluss erfolgte die Burgenländische Landeshymne. Die Weinkost wurde gut besucht und so konnte sie kurz vor Mitternacht schließen. Abschließend ist ein großes Lob und Dankeschön an die vielen fleißigen Helferinnen und Helfer auszusprechen sowie an die Verantwortlichen der Vereine. (Feuerwehr, Sportverein, Tennisverein, Verschönerungsverein) “Mühlgraben lebt“

Weitere Informationen Älter
2022-07-27

Ferialpraktikum

David Jud absolviert im Juli 2022 ein Praktikum in der Gemeinde

Weitere Informationen Älter
2022-07-13

Tennisturnier

Kilian Halb erreichte beim Tennisturnier in St. Stefan im Rosental den hervorragenden 2. Platz

Weitere Informationen Älter
2022-07-12

Raupen-Frühstück im KIGA

Am 01. Juli 2022 fand das Abschlussfest im Kindergarten statt

Weitere Informationen Älter
2022-07-07

Actionday 2022

Actionday 2022 der Feuerwehren

Weitere Informationen Älter
2022-06-29

Asphaltierungsarbeiten 2022

Asphaltierungsarbeiten 2022

Weitere Informationen Älter
2022-06-29

Im Namen der Gemeindevertretung wurde Frau VDir. Andrea Langer heute von Bgm. Fabio Halb, Vizebgm. Yvonne Halb und Gemeindevorstand Heinz Löschnigg-Ruprechter verabschiedet.
Vielen Dank für 37 Jahre gute Arbeit als Leiterin unserer Schule.

Weitere Informationen Älter
2022-06-27

230 Jahre Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Neuhaus am Klausenbach

Die Evangelische Pfarrgemeinde lud am Sonntag, dem 26. Juni 2022 zur 230 Jahr Feier ein.

Weitere Informationen Älter
2022-06-27

Frühschoppen SVM

Am Sonntag, dem 26. Juni 2022 fand der Frühschoppen des SVM statt.

Weitere Informationen Älter
2022-06-27

Gratulation

Jonas Sampt
mit seinen Eltern Marlene und Oliver
herzlich willkommen in unserer Gemeinde

Weitere Informationen Älter
2022-06-25

Naturvielfalt

Der Kindergarten beim Insektenerkunden mit Gemeindevorstand Heinz Löschnigg-Ruprechter und Franz Lex

Weitere Informationen Älter
2022-06-22

100 Jahre Feuerwehr Kalch

Am Sonntag, den 19. Juni 2022 feierte die Freiwillige Feuerwehr Kalch ihr 100-jähriges Bestandsjubiläum. Als Highlight wurde ein neues MZF-A von Bgm. Reinhard Jud-Mund und Landeshauptmann Hans Peter Doskozil an die Kameraden/innen der Ortsfeuerwehr Kalch übergeben. Auch die Gemeindevertretung aus Mühlgraben mit Bgm. Fabio Halb und Vizebgm. Yvonne Halb waren vertreten.

Weitere Informationen Älter
2022-06-20

Vollmondwanderung

Vollmondwanderung vom 14.06.2022

Weitere Informationen Älter
2022-06-15

Gratulation

80. Geburtstag Dominikus Lipp

Weitere Informationen Älter
2022-06-09

Bezirkstreffen des Pensionistenverbandes

Ansehen Älter
2022-05-30

Landeswandertag des Pensionistenverbandes

Ansehen Älter
2022-05-30

Bürgermeister Nationalteam

Am Sonntag, dem 28. Mai 2022 reiste das Bürgermeister Nationalteam von Österreich nach Trnava in der Slowakei.
In den kommenden Tagen findet das ,,European Mayor‘s Football Peace‘‘ Turnier für die Ukraine statt.
Insgesamt nehmen 9 Nationen teil. 

Weitere Informationen Älter
2022-05-30

Gratulation

Gratulation zur Goldene Hochzeit von
Karoline und Ewald Rogatsch

Weitere Informationen Älter
2022-05-30

Frauenbrunch

Am Samstag, dem 21.05.2022 fand ein Frauenbrunch statt.
Frau Vizebürgermeisterin Yvonne Halb bedankt sich für die zahlreiche Teilnahme, die interessanten Gespräche und die tolle Stimmung.

Weitere Informationen Älter
2022-05-23

Gratulation

89. Geburtstag Herlinde Tauchner

Weitere Informationen Älter
2022-05-22

Wanderung auf den höchsten Punkt des Bezirkes Jennersdorf, dem Stadlberg mit 418m. Von Bonisdorf über Sotinski Breg bis zum Aussichtsplatz mit einem Picknick bei sommerlichen 29° Grad.

Ansehen Älter
2022-05-17

Im Rahmen des FVV Mühlgraben in Kooperation Gesundes Dorf fand am 06.05.2022 eine gelungene Kräuterwanderung statt. 20 TeilnehmerInnen waren mit Begeisterung dabei.

Ansehen Älter
2022-05-16

Muttertagsfeier der Pensionisten am 05.05.2022

Ansehen Älter
2022-05-10

Generalversammlung Pensionistenverband

Zahlreiche Mitglieder erhielten Treuenadeln und Ehrenurkunden für ihre langjährige Mitgliedschaft.

Weitere Informationen Älter
2022-05-01

Vorstand Pensionistenverband

Kürzlich fand die Generalversammlung des PV. Neuhaus Klb. u. Mühlgraben mit Neuwahl des Ortsausschusses statt, wobei Sigrid Sabo wieder als Vorsitzende bestätigt wurde

Weitere Informationen Älter
2022-05-01

k&k Infanterieregiment „Erzherzog Karl“ Nr. 3

Am Wochenende war das k&k Infanterieregiment „Erzherzog Carl“ Nr. 3 zu Besuch in Mühlgraben

Weitere Informationen Älter
2022-05-01

Tag der Feuerwehr

Tag der Feuerwehr am 01. Mai 2022

Weitere Informationen Älter
2022-05-01

Tenniscamp 2022 Rovinj

Der ASKÖ Tennisverein Mühlgraben verbringt aktuell wunderschöne Tennistage in Kroatien. Seit Samstag sind über 33 Personen nach Rovinj gereist um das Tennisspielen für die kommende Saison zu verbessern. Ich gratuliere dem Obmann Philipp Knaus und Sektionsleiter Marvin Friedl für die hervorragende Vereinsarbeit und bedanke mich für den großartigen und familiären Zusammenhalt. Ein großes Lob auch an Zischka Sportreisen für die Organisation und die Professionalität dieses Tenniscamps.

,,MEER TENNIS & MEHR‘‘

Infos unter: https://www.zischka.at

Weitere Informationen Älter
2022-04-28

Osterhase am Sportplatz

Am Ostersamstag beim Heimmatch des SVM besuchte der Osterhase den Sportplatz. Der Osterhase durfte im Namen von Vizebürgermeisterin Yvonne Halb den Ankick ausüben. In der Halbzeit gab es eine Osternestsuche für die Kinder. Organiesiert wurde das Ganze vom FVV Mühlgraben und gesponsert von Herrn Bürgermeister Fabio Halb. Die Kinder hatten eine riesige Freude.

Weitere Informationen Älter
2022-04-25

Freiwillige Feuerwehr Mühlgraben

Am Samstag, dem 09. April 2022 fand die Inspizierung 2022 statt.

Weitere Informationen Älter
2022-04-11

Mitteilung der Polizei

Fahrraddiebstahl

Weitere Informationen Älter
2022-04-08

Musikverein Neuhaus-Mühlgraben Jahreshauptversammlung

Am Sonntag, dem 03. April 2022 fand die Jahreshauptversammlung des Musikvereines statt.

Weitere Informationen Älter
2022-04-04

Der Vorstand ist gewählt

Am Freitag, dem 01. April 2022 fand im Gasthaus Gartner die außerordentliche Generalversammlung des Fremdenverkehrs- und Verschönerungsverein in Kooperation Gesundes Dorf statt.
Der alte Vorstand, inklusive Kassier wurde von den Rechnungsprüfern, sowie von den anwesenden Mitgliedern entlastet und konnte neu gewählt werden.
Der neue Vorstand lautet wie folgt:
Obmann: HALB Wilhelm
Obmann-Stellv.: LÖSCHNIGG-RUPRECHTER Heinz
Kassier: PREM Ursula
Kassier-Stellv.: ECKER Siegfried
Schriftführerin: HALB Sabrina
Schriftführerin-Stellv.: DEUTSCH Sabine
Beiräte: ECKER Erwin und KNAUS Alfred

Wir bedanken uns bei Carmen Wolf und Erwin Ecker für die tolle Zusammenarbeit im Vorstand und freuen uns auf eine vielversprechende Zukunft.

Weitere Informationen Älter
2022-04-04

Flurreinigung

Am Samstag, dem 02. April 2022 fand in der Gemeinde die Flurreinigung statt. Die Gemeinde bedankt sich recht herzlich bei allen freiwilligen Helfern .
Ihr Bürgermeister Fabio Halb

Weitere Informationen Älter
2022-04-04

Ideen-Fragebogen für deine Gemeinde!

Persönliche Wahrnehmungen sind wertvoll, daher fordern wir höflich alle Gemeindebürger/Innen, insbesondere die Jugend auf, sich bei der Aktion zu beteiligen.
Es kann anonym oder offen durchgeführt werden. Das Sammel der Informationen empfinden wir für sehr wichtig und es kann ein weiterer Meilenstein für unsere Gemeinde sein.
Der Fragebogen ist im Anhang zu finden, und kann in der Gemeinde Mühlgraben bis Ende Mai abgegeben werden.
Danke für die Teilnahme.
IHR FVV und Gesundes Dorf Mühlgraben!

Weitere Informationen Älter
2022-04-01

Projekt: Naturpavillon aus Weiden


Im Rahmen des FVV und dem Gesunden Dorf Mühlgraben entsteht beim alten Lagerplatz ein “Naturpavillon aus Weiden“ mit Sitz- und Liegemöglichkeiten.
Dieses Projekt ist ein Langzeitprojekt. Am Samstag, den 26.03.22 wurden die ersten Weiden gesetzt. Demnächst wird eine Hinweistafel zur Erläuterung des Projektes aufgestellt. Darauffolgend werden Sitz- und Liegemöglichkeiten errichtet.

Weitere Informationen Älter
2022-03-28

Gratulation

Bgm.a.D. Wilhelm Halb feierte mit der Gemeinde und den Vereinen seinen 70. Geburtstag

Weitere Informationen Älter
2022-03-23

Service und Hilfe für Geflüchtete und Vertriebene aus der Ukraine und QuatiergeberInnen

Im Anhang finden Sie ein Informationsblatt betreffend die Sprechtage in den Bezirkshauptmannschaften

Weitere Informationen Älter
2022-03-18

Gratulation

85. Geburtstag Helmut Zisser

Weitere Informationen Älter
2022-03-14

Faschingsfest der Pensionisten

Muttertagsfeier der Pensionisten in Mühlgraben
Zu Ehren unserer Mütter fand am 5. Mai die beliebte Muttertagsfeier des
PV.Neuhaus Klb.u. Mühlgraben statt. Wie die große Besucherzahl zeigt, ein
gelungenes Fest nach zwei Jahren Ausfall.

Ansehen Älter
2022-03-08

Homepage der Gemeinde

Die neue Homepage der Gemeinde Mühlgraben ist online

Weitere Informationen Älter
2022-03-08

Fitness im Freien

In Mühlgraben gibt es seit 2017 das Projekt Fitness im Freien.
Anbei der Fitnessplan

Weitere Informationen Älter
2022-03-08

Kanalbenützungsgebühr

Weitere Informationen Älter
2022-03-04

Kanalanschlussgebühr

Weitere Informationen Älter
2022-03-04

Hundeabgabe

Weitere Informationen Älter
2022-03-04

Grundsteuer

Weitere Informationen Älter
2022-03-04

Abfallbehandlungsbeitrag

Weitere Informationen Älter
2022-03-04

Gesundes Dorf

Licht ist Lebensenergie

Weitere Informationen Älter
2022-02-28

Mitteilungen der Polizei

Betrügerische Telefonanrufe im Namen der Polizei

Weitere Informationen Älter
2022-02-22

Mitteilung Bgld. Zivilschutzverband

Sicherheit im Internet

Weitere Informationen Älter
2022-02-21

Mitteilungen Bgld. Zivilschutzverband

Aktueller Sicherheitstipp

Weitere Informationen Älter
2022-02-02

Mitteilungen der Polizei

Sicherheitstipp zum Schutz vor Taschendieben

Weitere Informationen Älter
2022-02-02

Gemeindegutscheine

Gutscheine im Wert von € 10,00 sind im Gemeindeamt erhätlich und können in den heimischen Betrieben eingelöst werden

Weitere Informationen Älter
2021-12-21

[zurück]

Kontaktdaten

Mühlgraben
Feldanergraben 1/1
8385 Mühlgraben
P: 0332930031

Copyright © 2024, Gemeinde24
ein Kooperationsprojekt der Firmen innovative.at, justanapp.at, webnologie.at