Minihof-Liebau

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Nachrichten.

Mein Taxi - einfach und kontaktlos bezahlen

Das Jugendtaxi geht - so wie angekündigt - neue Wege. Ab sofort ist es möglich, Guthaben in der App 'mein-taxi.at' (erhältlich für iOS und Android) elektronisch aufzuladen und bei der Taxifahrt abbuchen zu lassen. Alle Taxiunternehmen des Bezirkes haben sich schon registriert und sind somit in der Lage, Guthaben von registrierten Nutzern elektronisch abzubuchen.

Für Nutzer_innen ist eine Registrierung direkt in der App 'mein-taxi.at' möglich.

Auf der Homepage https://mein-taxi.at/ findet man unter dem Menüpunkt 'Mein Taxi' Videoanleitungen für Unternehmen, Taxifahrer_innen und Kund_innen.

Weitere Informationen Diesen Monat
2021-05-11

COVID-19-Antigentest-Möglichkeiten

Die aktuell gültigen Teststraßen, in denen kostenlose COVID-19-Antigen-Schnelltests durchgeführt werden, inkl. der geltenden Öffnungszeiten und Anmeldemöglichkeiten entnehmen Sie bitte dem beigefügten PDF-Dokument.

Anmeldungen zum COVID-19-Antigen-Schnelltest sowie zur kostenlosen COVID-19-Schutzimpfung können unter https://www.burgenland.at/coronavirus (siehe Link) durchgeführt werden.

(aktualisiert am 08.05.2021)

Weitere Informationen Diesen Monat
2021-05-08

COVID-19-Schutzimpfung

Alle Infos sowie die Anmeldung zur COVID-19-Schutzimpfung finden Sie unter https://www.burgenland.at/coronavirus/coronaimpfung (siehe Link) sowie unter https://www.oesterreich-impft.at.

Weitere Informationen Diesen Monat
2021-05-07

Mündliche Verhandlung (baubehördliches Verfahren)

Weitere Informationen Diesen Monat
2021-05-06

Rotes Kreuz - Wir haben die passende Jacke für Dich!

Ehrenamtliches Engagement, das passt: Das Rote Kreuz wirbt mit der Werbekampagne 'Wir haben die passende Jacke für Dich!' um freiwillige Mitarbeiter_innen im ganzen Burgenland.

Interessent_innen können sich auf www.passende-jacke.at melden und werden dann von Rotkreuzmitarbeitern aus ihrer Umgebung über Mitmach-Möglichkeiten informiert.

Weitere Infos unter www.passende-jacke.at (siehe Link) sowie in der PDF-Datei.

Weitere Informationen Diesen Monat
2021-05-06

Liste offener Lehrstellen im Südburgenland

Aktuell sind insgesamt 136 offene Lehrstellen verfügbar, welche sich folgendermaßen auf die Bezirke verteilen:

Bezirk Oberwart: 59 offene Lehrstellen
Bezirk Güssing: 39 offene Lehrstellen
Bezirk Jennersdorf: 38 offene Lehrstellen
Gesamt: 136 offene Lehrstellen

Weitere Infos siehe PDF-Datei.

Weitere Informationen Diesen Monat
2021-05-05

Monatliche Aussendung der Polizei

Betrügerische Telefonanrufe durch falsche Polizisten.

Details siehe PDF-Dokument im Anhang.

Weitere Informationen Diesen Monat
2021-05-04

Monatliche Aussendung der Polizei

Computer-und Internetkriminalität.

Details siehe PDF-Dokument im Anhang.

Weitere Informationen Diesen Monat
2021-04-16

Volksbegehren Notstandshilfe

Siehe PDF-Dokument.

Weitere Informationen Älter
2021-04-12

E-Bike-Förderung

Die Marktgemeinde Minihof-Liebau gewährt eine einmalige Förderung für den Kauf eines E-Bikes i. d. H. v. € 100,00.

Fördervoraussetzung für die einmalige Förderung der Marktgemeinde Minihof-Liebau:
- Kauf des E-Bikes im österreichischen Fachhandel
- Saldierte Rechnung einer österreichischen Fachfirma
- Hauptwohnsitz des Förderungswerbers in der Marktgemeinde Minihof-Liebau

Anträge (inkl. Rechnungskopie und IBAN für die Förderungsauszahlung) richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an das Gemeindeamt Minihof-Liebau (gemeinde@minihof-liebau.at).

Weitere Informationen Älter
2021-04-06

Kostenlose COVID-19-Spucktests

Liebe Gemeindebürgerin, lieber Gemeindebürger der Marktgemeinde Minihof-Liebau!

In den Bundesländern Burgenland, Wien und Niederösterreich werden zusätzliche Schritte im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie gesetzt. Das große Ziel ist eine Überlastung der Spitals- und Intensivkapazitäten in den nächsten Wochen und Monaten zu verhindern. Mit einem Paket aus wirkungsvollen Einzel-Maßnahmen werden im Burgenland ab sofort weitere wichtige Schritte zur Bekämpfung der Pandemie gesetzt.

Aufgrund der steigenden Infektions- bzw. Fallzahlen im Burgenland stellt das Land Burgenland in Kooperation mit der Gemeinde, Ihnen, noch vor Beginn der Osterfeiertage, im Rahmen eines „Oster-Test-Programmes“ kostenlose COVID-19-Spucktests für alle Bürgerinnen und Bürger mit Hauptwohnsitz in unserer Gemeinde zur Verfügung.

Da es sich bei den Spucktests um zertifizierte Selbsttests handelt, ist für die Durchführung kein geschultes Personal notwendig. Sie können den Test ganz einfach selbst durchführen. Im Falle eines positiven Testergebnisses ist umgehend die Gesundheitshotline 1450 zu wählen und zu melden, dass ein positiver Selbsttest im Zuge der „Oster-Test-Aktion“ erfolgte. Nähere Informationen zur Durchführung bzw. Abwicklung der Tests finden Sie im Begleitschreiben zu den Testkits.

Das Burgenland ist mit dieser flächendeckenden Aktion österreichweit Vorreiter und stellt dabei wichtige Weichen für eine erfolgreiche Rückkehr zur Normalität. Als Bürgermeister Ihrer Gemeinde liegt mir Ihre Gesundheit sehr am Herzen. Aus diesem Grund, bitte ich Sie: Nehmen Sie dieses kostenlose Testangebot in Anspruch, denn nur gemeinsam werden wir diese Gesundheitskrise erfolgreich meistern.

Weitere Informationen Älter
2021-04-01

Monatliche Aussendung der Polizei

Wohnungs- und Kellereinbruchsdiebstähle.

Details siehe PDF im Anhang.

Weitere Informationen Älter
2021-03-30

Burgenländischer Handwerkerbonus 2021

Weitere Informationen siehe Link.

Weitere Informationen Älter
2021-03-29

Mülltermine am Smartphone

Mülltermine am Smartphone? Kein Problem mit unserer neuen App Gemeinde24!

WICHTIG: Um automatisch von unserer App über die nächsten Müllabfuhrtermine informiert zu werden (immer einen Tag vor Abfuhrtermin), ist es einmal erforderlich, dass Sie im Müllplan (Menü links oben -> Müllplan) Ihren Ortsteil auswählen. Sobald ein Ortsteil ausgewählt wurde, werden Sie jedes Mal rechtzeitig über den nächsten Müllabfuhrtermin in Ihrem Ortsteil informiert. Der Ortsteil kann unter Adresse ändern bei Bedarf auch geändert werden.
Zusätzlich sollten Sie in den Einstellungen Ihres Smartphones prüfen, ob für die App Gemeinde24 Benachrichtigungen bzw. Mitteilungen zugelassen sind.

Über Menü -> Mehr -> Push Nachrichten können Sie außerdem auswählen, über welche Aktivitäten Sie von der Marktgemeinde Minihof-Liebau per Push-Mitteilung benachrichtigt werden möchten.

Weitere Informationen Älter
2021-03-27

Sicherheitstipp 04-21 des Burgenländischen Zivilschutzverbandes

Sicherheitstipp des Monats: Sichere Gartenarbeit

PDF siehe Anhang.

Weitere Informationen Älter
2021-03-23

Semesterticket für Student_innen

Die Marktgemeinde Minihof-Liebau und das Land Burgenland gewähren auch im Sommersemester 2021 ordentlich Studierenden wieder einen Zuschuss von jeweils 50 % der Fahrtkosten für die Benützung von öffentl. Verkehrsmitteln am Studienort, außerhalb des Burgenlandes, d. h. das Ticket ist für den/die Studierende/n kostenlos (u. a. auch das Top-Ticket für Studierende).

Anträge (inkl. Beilagen - siehe unten) für das Sommersemester 2021 können bis spätestens 15.07.2021 schriftlich beim Gemeindeamt Minihof-Liebau oder via E-Mail an gemeinde@minihof-liebau.at eingebracht werden.

Zusätzlich zum Antragsformular (Link bzw. PDF-Formular) bitten wir um Übermittlung einer Kopie des Tickets sowie einer Studienbestätigung.

Weitere Informationen Älter
2021-03-22

Teststraße Minihof-Liebau

Bitte nutzen Sie nach wie vor die Möglichkeit, sich gratis auf das Coronavirus testen zu lassen:

Montag bis Freitag von 12:00 bis 13:00 Uhr im Gesundheitszentrum Lebensmittelpunkt von Dr. med. univ. Ernst Eicher.

Weitere Informationen Älter
2021-03-22

LR Schneemann zu Besuch in Minihof-Liebau

Am Freitag, dem 19. März 2021 besuchte Landesrat Dr. Leonhard Schneemann das Gesundheitszentrum Lebensmittelpunkt von Dr. med. univ. Ernst Eicher in der Marktgemeinde Minihof-Liebau.
LR Schneemann zeigte sich sichtlich beeindruckt, nicht zuletzt wegen der vielfältigen Möglichkeiten, die das Gesundheitszentrum Lebensmittelpunkt bietet. Kurz gesagt: Medizinische Versorgung auf höchstem Niveau!

Weitere Informationen Älter
2021-03-19

UPDATE: Bürgermeisterbrief vom 11.03.2021

Ich wurde von der Bezirkshauptmannschaft Jennersdorf informiert, dass die Infektionszahlen in der Marktgemeinde Minihof-Liebau rückläufig sind und sich die Lage langsam entspannt. Die Einführung von Ausreisetests steht derzeit nicht mehr im Raum. Vielen Dank für Ihre Mithilfe und Ihre Disziplin. Bitte nutzen Sie trotzdem die Möglichkeit, sich kostenlos jeden 3. Tag auf das Coronavirus testen zu lassen. Antigen-Schnelltests werden wie gewohnt von Dr. med. univ. Ernst Eicher sowie bis inklusive Freitag, 19.03.2021, im Testbus beim Feuerwehrhaus in Minihof-Liebau durchgeführt.

Ihr Bürgermeister
Helmut Sampt

Weitere Informationen Älter
2021-03-16

Bürgermeisterbrief vom 11.03.2021

Geschätzte Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger,

die Lage ist ernst! In der Marktgemeinde Minihof-Liebau gibt es aktuell über 35 bestätigte positive Corona-Fälle, Tendenz steigend! Das ist mit Abstand die höchste Zahl einer Gemeinde im Bezirk Jennersdorf. Sollte sich die sehr prekäre Situation in den kommenden Tagen nicht bessern, steht die Einführung von Ausreisetests für die Marktgemeinde Minihof-Liebau im Raum.

Um einer weiteren Ausbreitung bestmöglich entgegenzuwirken, ersuche ich Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, noch disziplinierter zu sein als Sie bereits in den vergangenen Wochen und Monaten waren. Ich fordere Sie auf, nehmen Sie die verordneten Maßnahmen der Bundesregierung ernst und tragen Sie diese in den kommenden Wochen auch weiterhin mit:

- Reduzieren Sie die sozialen Kontakte auf ein absolutes Minimum
- Halten Sie einen Abstand von mind. 2 Metern zu anderen Personen ein, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben
- Tragen Sie eine FFP2-Maske

Weiters empfehle ich:

- Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände mehrmals täglich
- Gehen Sie jeden 3. Tag gratis in einem Testzentrum oder einer örtlichen Teststraße testen

Seitens des Corona-Krisenstabes des Landes Burgenland wird neben der bestehenden Teststraße der Gemeinde bei Dr. Eicher (von Montag bis Freitag von 12:00 bis 13:00 Uhr) ab kommenden Montag eine weitere Testmöglichkeit in unserer Gemeinde beim Bauhof in Minihof-Liebau angeboten:

Montag, 15.03.2021 von 15:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 16.03.2021 von 08:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch, 17.03.2021 von 15:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 18.03.2021 von 08:00 bis 12:00 Uhr
Freitag, 19.03.2021 von 15:00 bis 20:00 Uhr

Der Bund stellt für alle Personen, die in herausfordernden sozialen Verhältnissen stehen (u. a. Mindestsicherungsbezieher_innen oder Mindestpensionist_innen) gratis FFP2-Masken zur Verfügung. Diese stehen im Gemeindeamt zur Abholung bereit.

Auch wenn die Situation aktuell sehr herausfordernd ist und uns nach wie vor viele Entbehrungen abverlangt, bin ich der festen Überzeugung, dass wir das alle gemeinsam schaffen können, wenn wir uns an die verordneten Maßnahmen halten und die bereitgestellten Testmöglichkeiten nutzen.

Ihr Bürgermeister
Helmut Sampt

Weitere Informationen Älter
2021-03-11

Vormerksystem Corona-Impfung

Burgenländische Impf- und Testzentren (BITZ):

- Heiligenkreuz: Grenzlandhalle Schulgasse 1, 7561 Heiligenkreuz im Lafnitztal

- Oberwart: Informhalle Informstraße 1, 7400 Oberwart

- Neutal: Technologiezentrum (TZ) Werner von Siemens Straße 1, 7343 Neutal

- Mattersburg: Bauermühle Schubertstraße 53, 7210 Mattersburg

- Müllendorf: Mehrzweckhalle Kapellenplatz 1, 7052 Müllendorf

- Eisenstadt: Technologiezentrum (TZ) Thomas-Alva-Edison-Straße 2, 7000 Eisenstadt

- Gols: Dr. Jetelhaus Volksfestgasse 1 (Eingang Birkenplatz), 7122 Gols

Die Burgenländischen Impf- und Testzentren (BITZ) haben von Montag bis Sonntag, von 7 bis 19 Uhr geöffnet.

Hier finden Sie eine Videoanleitung zum Vormerksystem: https://www.burgenland.at/coronavirus/videoanleitungen-zum-vormerksystem/

Siehe auch PDF-Datei im Anhang.

Weitere Informationen Älter
2021-03-10

Eingeschränkter Parteienverkehr aufgrund der COVID-19-Pandemie

Für Anliegen weisen wir auf die Parteienverkehrszeiten hin:

Montag bis Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr

Da das Gemeindeamt nur nacheinander und einzeln mit FFP2-Maske betreten werden darf, bitten wir um telefonische Voranmeldung unter 03329 22 25, um lange Wartezeiten zu vermeiden.

Außerhalb dieser Zeiten wenden Sie sich bitte telefonisch unter 03329 22 25 an die Mitarbeiter im Gemeindeamt.

Bürgermeister Helmut Sampt: 03329 22 25-13
Wasserwart Franz Stepan: 03329 22 25-41

Bitte beachten Sie auch die PDF-Datei im Anhang.

Der Bürgermeister:
Helmut Sampt eh.

Weitere Informationen Älter
2021-03-10

Sicherheitstipp 03-21 des Burgenländischen Zivilschutzverbandes

Aktueller Sicherheitstipp: Erdbeben

PDF siehe Anhang.

Weitere Informationen Älter
2021-02-25

Sicherheitstipp 02-21 des Burgenländischen Zivilschutzverbandes

Aktueller Sicherheitstipp: Unfälle mit Elektroautos

PDF siehe Anhang.

Weitere Informationen Älter
2021-01-21

Sicherheitstipp 01-21 des Burgenländischen Zivilschutzverbandes

Aktueller Sicherheitstipp: Krisenfester Haushalt

PDF siehe Anhang.

Weitere Informationen Älter
2021-01-01

Termine und Sprechtage 2021

Siehe PDF-Dokument.

Weitere Informationen Älter
2021-01-01

Verordnung über das Führen und Halten von Tieren

Siehe PDF-Dokument.

Weitere Informationen Älter
2020-12-18

Gemeindenachrichten Weihnachten 2019

Weitere Informationen Älter
2019-12-31

[zurück]

Kontakt

Minihof-Liebau
Minihof-Liebau 25
8384 Minihof-Liebau
P: 03329 22 25

Bereitgestellt von Gemeinde24, dem Kommunikationstool für Gemeinden!

Copyright © 2021 Fa. Gemeinde24