Seefeld in Tirol

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Nachrichten.

EasyPark jetzt auch in Seefeld

Parktickets in Seefeld einfach per App bezahlen

Die Gemeinde Seefeld bietet Ihnen ab sofort das Parken mit der EasyPark App an – als Alternative zum Ticketkauf am Parkscheinautomaten. Das Handyparken besitzt viele Vorteile: Autofahrer müssen kein passendes Kleingeld mehr bereithalten und vorausschauend in den Parkscheinautomaten einwerfen. Mit der EasyPark-App können Sie die Parkzeit flexibel starten, stoppen oder verlängern. Überbezahlung oder eiliges Nachlösen am Automaten gehören somit der Vergangenheit an. 

 

So funktioniert die App: 3 Schritte zum digitalen Parken

  1. Einfach die EasyPark-App auf das Smartphone herunterladen, registrieren und die gewünschte Zahlart auswählen: Lastschrift, Kreditkarte, paydirekt, Apple Pay oder PayPal. 

Über folgenden Link können Sie die kostenlose EasyPark-App herunterladen: https://invite.easypark.net/Download

  1. Beim Öffnen der App zeigt diese stets die aktuelle Parkzone auf der Karte an: Standort überprüfen, auf P klicken, die Parkzeit mit dem Rad bestimmen und den Parkvorgang starten. 
  2. Zum manuellen Stoppen oder Verlängern erneut das Rad bedienen. Das Parken endet ansonsten automatisch, sobald die eingestellte Parkzeit abläuft.

 

EasyPark erhebt eine Transaktionsgebühr für jeden Parkvorgang, diese beträgt in 20% (mind. 20 Cent) der jeweiligen Parkgebühren. Der Kontrolleur prüft anhand des Nummernschildes, ob ein digitaler Parkschein hinterlegt ist. 

 

Hilfe benötigt?

Bitte senden Sie Ihre Anliegen an post.at@easypark.net (bitte geben Sie als Referenz Ihre Mobilnummer, Ihr KFZ-Kennzeichen oder Ihre Kundennummer an).

Eine Kundenhotline ist Mo-Fr von 08.00 - 18.00 unter 0800 90 99 09  erreichbar.

 

Sie möchten auch bargeldlos und flexibel in Seefeld parken? Unter dem folgenden Link können Sie die kostenlose EasyPark-App herunterladen und sofort losparken: https://invite.easypark.net/Download

Weitere Informationen Diesen Monat
2022-06-30

Stellenausschreibung für eine Schulassistenz

In der Mittelschule Seefeld wird ab Herbst 2022 (Schulbeginn) eine Schulassistenz eingestellt. 

Für nähere Details siehe PDF. 

Weitere Informationen Diesen Monat
2022-06-29

Innsbrucker Ferienzug

"Innsbrucker Ferienzug"

Der "Innsbrucker Ferienzug" ist eine Veranstaltungsreihe der Stadt Innsbruck.

Seit 1988 wir der "Innsbrucker Ferienzug" vom Referat Kinder- und Jugendförderung in Zusammenarbeit mit privaten Organisationen und Vereinen organisiert und durchgeführt. Der "Innsbrucker Ferienzug" bietet Kindern- und Jugendlichen im Alter von 4 - 14 Jahren in den Semester-, Oster- und Sommerferien die Möglichkeit, Neues auszuprobieren und kennen zu lernen, einmal wo hinter die Kulissen zu blicken oder einfach nur einen tollen Tag in der Gruppe mit Freunden zu erleben.

Die Veranstaltungsreihen beschränken sich nicht nur auf die TeilnehmerInnen aus der Stadt Innsbruck. Wilkommen sind selbstverständlich auch Kinder- und Jugendliche aus allen Landesteilen.

Beim breiten Angebot aus den Bereichen Sport, Kultur, Natur, Besichtigungen, Action & Fun oder Workshops ist sicherlich für alle Kinder das Richtige dabei.

Weitere Informationen Diesen Monat
2022-06-27

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Seefeld sucht ab sofort eine(n) Mitarbeiter(in) im Gemeindebauhof.

Für nähere Details siehe pdf.

Weitere Informationen Diesen Monat
2022-06-24

Amtstafel

Hier finden Sie die Verlinkung zur Amtstafel:
https://www.gemeinde-seefeld.eu/amtstafel.html

Weitere Informationen Älter
2022-03-02

[zurück]

Kontakt

Seefeld in Tirol
Klosterstraße 43
6100 Seefeld in Tirol
P: 05212-2241-13

Bereitgestellt von Gemeinde24, dem Kommunikationstool für Gemeinden!

Copyright © 2022 Fa. Gemeinde24