St. Radegund bei Graz

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Nachrichten.

Regionalitätspreis der "WOCHE"

Unser St. Radegunder Bauernladen Gundi's Laden ist für den Regionalitätspreis der “WOCHE“/MeinBezirk.at nominiert!

Noch bis 3. März kann man online für die nominierten Unternehmen der jeweiligen Region auf Meinbezirk.at/Regionalitätspreis abstimmen. Danach erfolgt die Beurteilung durch eine Jury. Die Preisverleihung à la Oscar, bei der es als Trophäen Kunstwerke aus der Glaswerkstatt Andreas Döringer gibt, findet am 20. März in der Helmut-List-Halle statt.
Bitte unterstützen Sie unsere regionalen Nahversorger beim Steirischen Reginalitätspreis. Jetzt direkt voten (pro User einmal täglich möglich) unter unter dem untenstehenden Link:

https://www.meinbezirk.at/6516056

Weitere Informationen Diesen Monat
2024-02-22

Klimaplanspiel im Cursaal

Das “Ich tu's“-Klimaplanspiel für St. Radegund & Kumberg

„Willkommen in der Region Wurzelwald“ heißt es am Freitag, dem 01.03., von 15:00-20:00 Uhr im Kursaal der Gemeinde St. Radegund für BürgerInnen aus 2 Gemeinden.

In diesem vom Land Steiermark beauftragten Planspiel zum Thema Klimaschutz werden vier fiktive Gemeinden der Kleinregion „Wurzelwald“ dargestellt, die sich gemeinsam zur Einhaltung von Klimazielen verpflichtet haben. Die Auswirkungen des Klimawandels sind bereits in den Gemeinden spürbar und können nur gemeinsam in Angriff genommen werden. Deshalb haben die Gemeinden einen Klima-Pakt geschlossen und sich auf Klimaziele geeinigt, die zusammen erreicht werden sollen. Allerdings verfolgt jede Gemeinde auch eigene ökonomische Ziele…

WANN? am Freitag, dem 1. März 2024, von 15 bis 20 Uhr
WO? Kursaal St Radegund, Schöcklstraße 1, 8061 St. Radegund bei Graz



Das Spiel ist für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren mit Spaß am Spiel und Austausch geeignet. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich; für Verpflegung und Getränke ist gesorgt.
Die Teilnehmerzahl ist auf max. 30 Personen beschränkt, daher bitten wir um Voranmeldung Online, telefonisch oder per E-Mail - vielen Dank!

KEM-Manager DI(FH) Martin Irmer
Tel.: 0670/5555 292
E-Mail: kem@regionschoecklland.at Web: www.regionschoecklland.at

Weitere Informationen Diesen Monat
2024-02-20

SCHÖCKL-SEILBAHN VON 26.2. - 23.3.2024 NICHT IN BETRIEB!

Aufgrund der jährlich vorgeschriebenen Revisionsarbeiten gibt es von 26.2. bis 23.3.2024 keinen Seilbahnbetrieb!

(Foto: Stadt Graz/Auferbauer)

Weitere Informationen Diesen Monat
2024-02-20

Kundmachung mündl. Verhandlung Abwasseranlage

Nähere Informationen im PDF-Dokument

Weitere Informationen Diesen Monat
2024-02-16

Bitte beachten - aktuelle Abgabenvorschreibung!

In diesen Tagen werden die Endabrechnungen 2023 (Grundsteuer, Gebühren und Entgelte) und die Vorschreibung 1. Quartal 2024 per Post bzw. E-Mail verschickt. Leider hat sich beim Fälligkeitsdatum ein Fehler eingeschlichen; die Abgaben sind nicht am 15.2. fällig, sondern erst am 28.2.2024! Auch bei erteilten Einziehungsaufträgen werden die Abgaben natürlich erst mit Ende Februar 2024 eingezogen. Wir bedauern den Fehler und danken für Ihr Verständnis.

Weitere Informationen Diesen Monat
2024-02-12

Volksbegehren - Eintragungsfristen März 2024

Für folgende Volksbegehren wurden Einleitungsanträge gestellt. Sie können im Eintragungszeitraum vom 11. bis 18. März 2024 unterschrieben werden:

“Frieden durch Neutralität“
“Nein zu Atomkraft-Greenwashing“
“Parteienförderung abschaffen“
“CO2-Steuer abschaffen“
“Energieabgaben streichen - Volksbegehren“
“Glyphosat verbieten!“
“Essen nicht wegwerfen!“
“Energiepreisexplosion jetzt stoppen!“
“Tägliche Turnstunde“
“Kein NATO-Beitritt“
“Das Intensivbettenkapazitätserweiterungs-Volksbegehren“
“Kein Elektroauto-Zwang“
“Neutralität Österreichs stärken“
“BIST DU GESCHEIT“

Die genauen Tage und Eintragungszeiten entnehmen Sie bitte dem PDF-Download

Weitere Informationen Diesen Monat
2024-01-31

Achtung Baustelle!

Die Hangrutschung an der L319 zwischen Rabnitzbrücke und Ebersdorf wird voraussichtlich ab 29.1.2024 saniert werden (bei geeigneter Witterung). Während der Stabilisierungs- und Sanierungsarbeiten ist mit wechselseitigen Verkehrsanhaltungen bzw. aufgrund einer installierten Ampelanlage mit Wartezeiten zu rechnen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende März 2024.

Weitere Informationen Älter
2024-01-18

Stellungsplan für 2024

Termine und nähere Informationen zum vorläufigen Stellungsplan des Militärkommandos Steiermark, Geburtsjahrgang 2006

Weitere Informationen Älter
2024-01-04

Amtstierärztlicher Bereitschaftsdienst 1. Quartal 2024

Nähere Informationen im PDF-Dokument.

Weitere Informationen Älter
2023-12-29

Befunde Trinkwasseruntersuchungen Hochbehälter 12/2023

Nähere Informationen im PDF-Dokument.

Weitere Informationen Älter
2023-12-21

Egger Straße wieder befahrbar!

Die Egger Straße ist im Baustellenbereich derzeit wieder eingeschränkt befahrbar. Aufgrund der Witterungsbedingungen wurden die Asphaltierungsarbeiten auf voraussichtlich März 2024 verschoben. Bitte beachten Sie dennoch die baustellenbedingte Geschwindigkeitsbeschränkung.

Weitere Informationen Älter
2023-12-13

Sitzungsplan Gemeinderatssitzungen 2024

Nähere Informationen im PDF-Dokument.

Weitere Informationen Älter
2023-12-12

Kundmachung Hauptwahlkommission AK-Wahl 2024

Nähere Informationen im PDF-Download

Weitere Informationen Älter
2023-11-24

Verlautbarung Volksbegehren 6.11.-13.11.2023

Nähere Informationen im Download-PDF.

Weitere Informationen Älter
2023-09-19

"5 Floras" für St. Radegund beim Landesblumenschmuckbewerb

Wir freuen uns sehr!!! Bereits zum 8. Mal die Höchstwertung “5 Floras“ in der Kategorie “Schönstes Gebirgsdorf“ beim Steirischen Landesblumenschmuckbewerb FLORA23 - diesmal sogar mit der höchsten Punktezahl aller Teilnehmer dieser Kategorie!

Weitere Informationen Älter
2023-09-08

Kundmachung Bürger- und Projektsprechtag 4.10.2023

Am Mittwoch, dem 4.10.2023, findet von 8:00 bis 11:00 Uhr im 2. Stock, großer Sitzungssaal der Bezirkshauptmannschaft
Graz-Umgebung, ein Bürger- und Projektsprechtag für die in Zuständigkeit der BH Graz-Umgebung fallenden Vorhaben mit gewerberechtlichem Bezug sowie den damit verbundenen Angelegenheiten des Wasserrechtes, Baurechtes, Arbeitnehmerschutzes, Forstrechtes, usw. statt. Eine Terminvereinbarung ist erforderlich. Nähere Infos im untenstehenden Download-PDF.

Weitere Informationen Älter
2023-09-07

Schöcklland-Gemeinden starten gemeinsam Klimaschutzmaßnahmen

Die Schöcklland-Gemeinden Eggersdorf bei Graz, Kumberg, St. Radegund bei Graz, Stattegg und Weinitzen haben ihre Kräfte gebündelt und starten nun mit der Umsetzung von verschiedenen Klimaschutzmaßnahmen. Bei der Auswahl der Maßnahmen flossen nicht nur die zahlreichen Rückmeldungen aus der Onlinebefragung ein, sondern es wurden auch die Ergebnisse aus den Workshops mit der Bevölkerung und mit Gemeinderät:innen, sowie Feedback aus vielen Gesprächen und Anregungen aus der Region berücksichtigt. Folgende Klimaschutzmaßnahmen wurden dabei ausgewählt und werden in den nächsten 2 Jahren umgesetzt:

1. Einrichtung einer zentralen Ansprechperson / eines Projektleiters für sämtliche Fragen des Klimaschutzes im Umfang einer Halbtagsstelle
2. Kostenlose Sprechtage und Unterstützungen bei Förderungen sowie Förderabwicklungen durch einen Projektleiter
3. Umfassende Informationsvermittlung, Öffentlichkeitsarbeit und Bewusstseinsbildung
4. Kommunale Energiebuchhaltung: Erfassung des Ist-Zustandes für Strom, Wärme, Wasser im Bereich öffentlicher Gebäude und öffentlicher Außenbeleuchtung bzw. Anlagen
5. Klimaschutzorientierte, effiziente und erneuerbare Trinkwasserversorgung
6. Fossilen Kesseltausch (Raus aus fossilem Öl und Gas) sowie Klimaschutzorientierung im Baubereich forcieren
7. Forcieren von Energiegemeinschaften
8. Photovoltaik, Kleinwindkraft und Stromspeicher ausbauen (inkl. Unterstützung beim Stromnetz-Zutritt)
9. Förderung der aktiven Mobilität (= Alltagsradeln und -gehen)
10. Umsetzung eines Klimaplanspieles für Jugendliche sowie für Erwachsene
11. Sondierung und Harmonisierung der kommunalen Umwelt-Förderungen (inkl. Kriterien und Höhe) sowie Konzeption bzw. Machbarkeitsstudie zu einem regionalen „Leuchtturm- bzw. Vorzeigeprojekt“
12. Forcieren einer nachhaltigen Nah- und Abwärme samt holz- und gasförmiger Biomasse
13. Sanfte bzw. klimaschutzorientierte Mobilitäts- und Verkehrsplanung forcieren

Die ausgewählten Klimaschutzmaßnahmen sind sehr umfassend und untermauern die große Bereitschaft der Gemeinden, Klimaschutz im Schöcklland ernsthaft voranzutreiben. Im Spätsommer / Frühherbst folgt dazu eine weitere Information samt Vorstellung des Projektleiters.

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms „Klima- und Energiemodellregionen“ durchgeführt.

Weitere Informationen Älter
2023-07-13

Klima- und Energie-Modellregion – „KEM Schöcklland“

Wie bereits berichtet, befinden sich die Schöcklland-Gemeinden Eggersdorf bei Graz, Kumberg, St. Radegund bei Graz, Stattegg und Weinitzen seit Anfang 2023 in einer gemeinsamen Klimaschutz-Modellregion. Dabei sollen innovative Klimaschutzprojekte und auch die Versorgungssicherheit in den beteiligten Gemeinden vorangetrieben werden.

Ideen und Anregungen sind dringend gesucht - die entsprechende Online-Befragung wurde nun bis Ende Mai verlängert:

(Link zur Befragung unten)

Entstehende Projekte werden aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert.

Weitere Informationen Älter
2023-05-11

Rauschbrandbekämpfung 2023

Information der BH Graz-Umgebung zur Rauschbrandbekämpfung 2023.

Nähere Informationen im PDF-Download.

Weitere Informationen Älter
2023-03-01

Neue Ordinationszeiten Dr. Müllner

Liebe St. Radegunderinnen, liebe St. Radegunder!

Bitte beachten Sie die neuen Ordinationszeiten ab Jänner 2023:
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag jeweils von 07.30 – 11.00 sowie
Montag von 15.00 – 18.00 und Mittwoch von 16.00 – 19.00 (in erster Linie für Berufstätige).

Blutabnahmen immer Montag und Donnerstag nach Voranmeldung.

Wir bitten um Verständnis, dass wir die Ordination immer erst genau zu diesen Zeiten öffnen können, da wir davor noch mit Vorbereitungsarbeiten vor allem in der Hausapotheke beschäftigt sind, ohne die ein effizienter Ordinationsbetrieb nicht möglich wäre. Vielen Dank!

Weihnachtsurlaub der Ordination vom 02.01. – 06.01.2023! (Ordination vom 27.12. – 30.12.2022 geöffnet)

Dr. Ute Müllner
Ärztin für Allgemeinmedizin
Hausapotheke
Schöcklstraße 1
8061 St. Radegund
03132/22436

Weitere Informationen Älter
2022-12-27

Verlautbarung Eintragungszeiten Volksbegehren

Eintragungsverfahren zu den Volksbegehren “ECHTE Demokratie - Volksbegehren“ vom 17. bis 24. April 2023.

Nähere Informationen im PDF Download.

Weitere Informationen Älter
2022-12-20

Lehrlingsimpulsprogramm 2023

Nähere Informationen im PDF-Download.

Weitere Informationen Älter
2022-12-17

Kundmachung GR-Sitzungsplan 2023

Nähere Informationen im PDF-Download.

Weitere Informationen Älter
2022-12-17

Nachbarschaftshilfe St. Radegund

Vor zwei Jahren wurde gemeinsam mit der Pfarre die Initiative „Nachbarschaftshilfe St. Radegund“ ins Leben gerufen, die u.a. während der Lockdowns Lebensmittelversorgung und Botengänge angeboten hat. Dieses bewährte lokale Sozialprojekt wird angesichts der derzeitigen wirtschaftlichen Entwicklung (Teuerung, Energiepreise, etc.) und aufgrund aktueller Härtefälle ausgedehnt. Um rasch und unbürokratisch zu helfen, besteht die Möglichkeit, Geldspenden auf das Spendenkonto der Gemeinde zu leisten. Sämtliche Spenden bleiben im Ort und werden ausschließlich zur Unterstützung örtlicher Fälle verwendet!

Spendenkonto Nachbarschaftshilfe St. Radegund:
IBAN : AT 33 3825 2000 0005 7372,
lautend auf „Gemeinde St. Radegund“

Grundsätzlich willkommen sind auch Sachspenden (Heizmaterial, Kleidung, Möbel, Öfen, Haushaltsgeräte, etc.). Da aber keine Lagermöglichkeit besteht, bitten wir nur um Bekanntgabe, was konkret und unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden könnte, um im Bedarfsfall darauf zugreifen zu können. Gesucht sind auch freiwillige Helfer, die handwerkliche Unterstützung leisten oder kleinere Reparaturen durchführen können. Bitte melden Sie sich im Gemeindeamt bei Frau Wohlgemut (Tel.: 03132/2301-13 oder meldeamt@radegund.info ), wenn Sie etwas beitragen können und möchten; aber auch wenn Sie selbst Unterstützung brauchen oder jemanden in ihrem näheren Umfeld kennen, der Bedarf für entsprechende Hilfeleistungen hätte. Vielen Dank!

Weitere Informationen Älter
2022-10-17

NEU : Das Klimaticket „zum Ausborgen“

Um die Klimainitiativen und im speziellen den Umstieg auf den öffentlichen Verkehr zu unterstützen, hat die Gemeinde St. Radegund beschlossen, ein übertragbares “KlimaTicket Steiermark“ anzuschaffen, das sich unsere BürgerInnen im Gemeindeamt ausleihen können.

Das „KlimaTicket“ ist eine besonders
preiswerte Jahreskarte für alle öffentlichen Verkehrsmittel in
ganz Österreich. Seit Jahresbeginn 2022 gibt es das Klimaticket auch für die einzelnen Bundesländer. Mit dem neuen KlimaTicket Steiermark kann man seit 1. Jänner 2022 alle öffentlichen Verkehrsmittel in der Steiermark nutzen: alle Züge der S-Bahn und des Fernverkehrs, alle Stadt- und
Regionalbusse und auch die Straßenbahnen (Verbundlinien
mit ein-, zwei oder dreistelliger Liniennummer).

Nachfolgend zusammengefasst die
Rahmenbedingungen: Das Klimaticket
kann pro Person aktuell für maximal
fünf Tage im Monat ausgeliehen
werden, wobei dies tageweise bzw.
für maximal 3 aufeinanderfolgende
Tage möglich ist. Die Entlehnung sowie die Rückgabe erfolgen im Meldeamt zu den Amtszeiten. Das Klimaticket kann telefonisch (03132/2301-13) oder per E-Mail (meldeamt@radegund.info) vorreserviert werden. Es fallen für die
Nutzerin/den Nutzer keine Kosten bzw. keine Entlehngebühren an. Für jeden Tag der verspäteten Rückgabe wird eine Säumnisgebühr in Höhe von € 10,- verrechnet. Bei Verlust des Jahrestickets werden dem Nutzer/der Nutzerin die gesamten Anschaffungskosten in Rechnung gestellt.

Übrigens: Wer sich selbst ein KlimaTicket kauft, für den/die gibt es eine spezielle Gemeindeförderung, bei
der 20% des Kaufpreises rückerstattet
wird; Anträge ebenfalls im Meldeamt.

Weitere Informationen Älter
2022-01-15

Förderaktion Flur- und Kleindenkmäler

Nähere Informationen im PDF-Download.

Weitere Informationen Älter
2021-12-23

Pflegedrehscheibe Graz-Umgebung

Die Pflegedrehscheibe ist die zentrale Anlaufstelle des Landes Steiermark für
pflegebedürftige Menschen und deren An- und Zugehörige in der Region

Weitere Informationen Älter
2021-12-23

Abfuhrordnung 2021

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der pdf im Anhang.

Weitere Informationen Älter
2021-09-27

Kundmachung Vereinbarung Alttextiliensammlung

Vereinbarung über die Sammlung von Alttextilien und Altschuhen

Weitere Informationen Älter
2021-06-17

Abfuhrordnung Novellierung 2021

Weitere Informationen befinden sich in der pdf im Anhang.

Weitere Informationen Älter
2021-02-26

Nachhaltigkeitsverordnung Novellierung 2021

Weitere Informationen befinden sich in der pdf im Anhang.

Weitere Informationen Älter
2021-02-26

Nachhaltigkeitsverordnung Richtlinien ab 01.01.2021

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der pdf im Anhang.

Weitere Informationen Älter
2021-01-14

Bestandsaufnahme - Örtl. Entwicklungskonzept

Weitere Informationen finden Sie in der pdf im Anhang.

Weitere Informationen Älter
2020-11-18

Öffentl. Bekanntmachung gemäß § 25 Zustellgesetz

Lt. PDF im Anhang.

Weitere Informationen Älter
2020-10-21

Kundmachung Erlass Rauschbrandbekämpfung

Weitere Informationen Älter
2019-03-12

Information Verantwortliche Datenschutz

Weitere Informationen Älter
2018-07-27

Verordnung Bezirkshauptmannschaft Graz-Umgebung

Weitere Informationen Älter
2014-12-29

[zurück]

Kontaktdaten

St. Radegund bei Graz
Hauptstraße 10
8061 St. Radegund bei Graz
P: 03132 2301

Copyright © 2024, Gemeinde24
ein Kooperationsprojekt der Firmen innovative.at, justanapp.at, webnologie.at