Marktgemeinde Sankt Nikolai im Sausal

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Nachrichten.

Seniorenausflug am 23. Mai 2024

Der Seniorenausflug am Donnerstag, den 23. Mai 2024 führt nach Kärnten!

Abfahrt: 7.00 Uhr am Marktplatz St. Nikolai im Sausal 

St. Nikolai im Sausal - Klagenfurt Minimundus - Ossiacher See - St. Nikolai im Sausal

Rückkunft: 19.00 Uhr - anschl. Buschenschankbesuch

Weitere Informationen Gestern
2024-05-21

ÖBB - Hochspannungswarnung Koralmbahn

Inbetriebnahme einer Bahnstromanlage auf der Strecke Graz - Klagenfurt (Streckenabschnitt Wettmannstätten - Weststeiermark).

Diese Oberleitungsanlagen werden mit Mittwoch, den 22.05.2024 um 00:00 Uhr unter Spannung gesetzt.

Besonders wird darauf hingewiesen, dass nicht nur die mittelbare oder unmittelbare Berührung der unter Spannung stehenden Anlagenteile oder herabhängender Drähte, sonder auch die Annäherung an dieselben lebensgefährlich und daher verboten ist!

Weitere Informationen Diesen Monat
2024-05-17

Bauverhandlung am 05.06.2024

Bauverhandlung am 05.06.2024 um ca.10:00 Uhr

Umbau / Zubau eines Wirtschaftsgebäudes, Dachaufklappung im Dachboden an der Nordostseite und Zubau von einem Aufzug

GST 416 aus EZ 21 in KG 66189 Waldschach

Maria & Herbert Orthaber, 8505 Sankt Nikolai im Sausal.

Weitere Informationen Diesen Monat
2024-05-16

Vereinsversammlung am 27.05.2024

Am 27. Mai 2024 findet eine Vereinsversammlung zu folgenden Veranstaltungsthemen statt:

  • Gemeinde-Familien- und Bewegungsfest (23. Juni 2024)
  • Ferien-Aktiv-Woche (5. - 9. August 2024)
  • Dorffest (14. & 15. September 2024)
  • Nikolaier Advent
  • Faschingsumzug 2025

Alle Organsisationen, Vereine und sonstige Interessierte sind herzlich dazu eingeladen!

Weitere Informationen Diesen Monat
2024-05-15

Indian Balance

Am 28.05.2024 startet wieder ein Indian-Balance-Kurs mit Kursleiterin Michaela Mitteregger im Gesundheitsinstitut St. Nikolai im Sausal.
Details über den Kurs sowie für Anmeldungen - siehe PDF-Dokument.

Weitere Informationen Diesen Monat
2024-05-13

22.05.2024 - Gemeinderatssitzung

Öffentliche Sitzung des Gemeinderates der Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal am 22.05.2024 um 19.30 Uhr im Veranstaltungsraum Rüsthaus.

Tagesordnung - siehe Anlage.

Weitere Informationen Diesen Monat
2024-05-13

KM Haussammlung

Der Steirische Landesverband der Gehörlosenvereine führt von 01.05. bis 31.07.2024 im Bundesland Steiermark eine öffentliche Haussammlung durch.

Weitere Informationen Diesen Monat
2024-04-26

Hundekundenachweis Termine 2024

Von der BH Leibnitz werden für die Ablegung eines Hundekundenachweises nachfolgende Termine angeboten:

18.05.2024, 8 - 12 Uhr

15.06.2024, 8 - 12 Uhr

28.09.2024, 8 - 12 Uhr

 

Anmeldungen an: bhlb@stmk.gv.at

Weitere Informationen Älter
2024-04-16

Gefunden: Schlüssel

Schlüssel schwarz, ohne Aufschrift.

Gefunden am 15.04.2024 beim Kriegerdenkmal St. Nikolai im Sausal

Weitere Informationen Älter
2024-04-15

KM - EU-Wahl Verfügungen der Gemeindewahlbehörde

Kundmachung über Verfügungen der Gemeindewahlbehörde.

 

Wahllokale:
1 - Marktgemeindeamt

2- Mehrzwecksaal

3 - Rüsthaus

 

Verbotszone: 30 m

 

Wahlzeit: 8.00 bis 12.00 Uhr

Weitere Informationen Älter
2024-04-09

Stellenausschreibung - Außendienstmitarbeiter (m/w/d)

In der Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal gelangt der Posten eines

Gemeinde-Außendienstmitarbeiters (m/w/d)

mit einem Beschäftigungsausmaß von 100 % (40 Wochenstunden) zur Ausschreibung.

 

Tätigkeitsbereich/Aufgabenbeschreibung:

  • Bauhof, Altstoffsammelzentrum, Biomasseheizwerk
  • Abwasserentsorgung und Wasserversorgung
  • Straßenerhaltung, Winterdienst (Nachtdienste möglich)
  • Bereitschaftsdienst (auch an Wochenenden, Sonn- und Feiertagen)
  • Hauswart-Tätigkeiten in Volksschule, Mehrzwecksaal, Kindergarten, Kinderkrippe
  • Grünraumpflege
  • Allgemeine handwerkliche Tätigkeiten

 Wir erwarten von Ihnen:

  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Sinn für Ordnung und Reinlichkeit
  • Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, kooperatives Arbeiten und Flexibilität
  • Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung
  • Erfahrung im Umgang mit Arbeitsmaschinen
  • Höflichkeit im Umgang mit den Gemeindebürger:innen

 Wir bieten Ihnen:

  • einen attraktiven und (krisen)sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitsystem)
  • ein gutes Arbeitsklima, Rückhalt eines erfahrenen Teams
  • zuverlässige Einschulung in die künftigen Tätigkeiten
  • Zulagen bei entsprechender Qualifikation

 Anstellungserfordernisse:

  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder EU-Bürger:in
  • Einwandfreier Leumund
  • Hauptwohnsitz bzw. Wohnsitznahme in St. Nikolai im Sausal sowie Mitgliedschaft bei der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr erwünscht (jedoch nicht Voraussetzung)
  • Abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung (Elektrotechnik- oder GWH-Installateur-Lehrabschluss wünschenswert, jedoch nicht Voraussetzung)
  • Praktische Veranlagung, Bereitschaft zur Verrichtung aller Arbeiten, Service­orientiertheit im Umgang mit den Bürger:innen
  • Besitz eines gültigen Führerscheins der Gruppen B, C und E (kann auch nachgemacht werden)
  • Bei männlichen Bewerbern Nachweis über den abgeschlossenen Präsenz- oder Zivildienst

Die Anstellung erfolgt zum ehestmöglichen Termin oder ab einem vereinbarten Zeitpunkt nach den Bestimmun­gen des Gemeinde-Vertrags­bediensteten­gesetzes 1962, LGBl. Nr. 160/1962 idgF, in der Ent­lohnungs­gruppe 3 (Bruttolohn mind. EUR 2.391,70 exkl. Zulagen). Das Dienstverhältnis wird für die Dauer eines Jahres befristet (1. Monat ist Probemonat). Bei entsprechender Eignung kann das Dienstverhältnis danach in ein unbefristetes übergehen.

Bewerbungsunterlagen sind mit Lebenslauf, Staatsbürgerschaftsnachweis, Strafregister­auszug, Zeugnissen und Nachweisen der bisherigen Tätigkeiten und unter Bekanntgabe allfälliger besonderer Qualifikationen beim Marktgemeindeamt St. Nikolai im Sausal,
A-8505 St. Nikolai im Sausal Nr. 5 bzw. per Email (gemeinde@nikolai-sausal.at) einzureichen.

Einreichfrist: Freitag, 31. Mai 2024 (12.00 Uhr)       

Weitere Informationen Älter
2024-04-08

Öffentliche Stellenausschreibung - Außendienstmitarbeiter (m/w/d)

In der Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal gelangt der Posten eines

Gemeinde-Außendienstmitarbeiters (m/w/d)

mit einem Beschäftigungsausmaß von 100 % (40 Wochenstunden) zur Ausschreibung.

 

Tätigkeitsbereich/Aufgabenbeschreibung:

  • Bauhof, Altstoffsammelzentrum, Biomasseheizwerk
  • Abwasserentsorgung und Wasserversorgung
  • Straßenerhaltung, Winterdienst (Nachtdienste möglich)
  • Bereitschaftsdienst (auch an Wochenenden, Sonn- und Feiertagen)
  • Hauswart-Tätigkeiten in Volksschule, Mehrzwecksaal, Kindergarten, Kinderkrippe
  • Grünraumpflege
  • Allgemeine handwerkliche Tätigkeiten

 Wir erwarten von Ihnen:

  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Sinn für Ordnung und Reinlichkeit
  • Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, kooperatives Arbeiten und Flexibilität
  • Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung
  • Erfahrung im Umgang mit Arbeitsmaschinen
  • Höflichkeit im Umgang mit den Gemeindebürger:innen

 Wir bieten Ihnen:

  • einen attraktiven und (krisen)sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitsystem)
  • ein gutes Arbeitsklima, Rückhalt eines erfahrenen Teams
  • zuverlässige Einschulung in die künftigen Tätigkeiten
  • Zulagen bei entsprechender Qualifikation

 Anstellungserfordernisse:

  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder EU-Bürger:in
  • Einwandfreier Leumund
  • Hauptwohnsitz bzw. Wohnsitznahme in St. Nikolai im Sausal sowie Mitgliedschaft bei der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr erwünscht (jedoch nicht Voraussetzung)
  • Abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung (Elektrotechnik- oder GWH-Installateur-Lehrabschluss wünschenswert, jedoch nicht Voraussetzung)
  • Praktische Veranlagung, Bereitschaft zur Verrichtung aller Arbeiten, Service­orientiertheit im Umgang mit den Bürger:innen
  • Besitz eines gültigen Führerscheins der Gruppen B, C und E (kann auch nachgemacht werden)
  • Bei männlichen Bewerbern Nachweis über den abgeschlossenen Präsenz- oder Zivildienst

Die Anstellung erfolgt zum ehestmöglichen Termin oder ab einem vereinbarten Zeitpunkt nach den Bestimmun­gen des Gemeinde-Vertrags­bediensteten­gesetzes 1962, LGBl. Nr. 160/1962 idgF, in der Ent­lohnungs­gruppe 3 (Bruttolohn mind. EUR 2.391,70 exkl. Zulagen). Das Dienstverhältnis wird für die Dauer eines Jahres befristet (1. Monat ist Probemonat). Bei entsprechender Eignung kann das Dienstverhältnis danach in ein unbefristetes übergehen.

Bewerbungsunterlagen sind mit Lebenslauf, Staatsbürgerschaftsnachweis, Strafregister­auszug, Zeugnissen und Nachweisen der bisherigen Tätigkeiten und unter Bekanntgabe allfälliger besonderer Qualifikationen beim Marktgemeindeamt St. Nikolai im Sausal,
A-8505 St. Nikolai im Sausal Nr. 5 bzw. per Email (gemeinde@nikolai-sausal.at) einzureichen.

Einreichfrist: Freitag, 31. Mai 2024 (12.00 Uhr)       

Weitere Informationen Älter
2024-04-08

Amtliche Mitteilung - April 2024

Amtliche Mitteilung mit folgenden Themen:

  • Seniorenausflug am 23.05.2024
  • Müllwanderung am 13.04.2024
  • Senior:innen-Urlaubsaktion

Weitere Informationen Älter
2024-04-02

Amtliche Mitteilung - April 2024

Amtliche Mitteilung mit folgenden Themen:

  • Seniorenausflug am 23.05.2024
  • Müllwanderung am 13.04.2024
  • Senior:innen-Urlaubsaktion

Weitere Informationen Älter
2024-04-02

KM Verordnung - Durchführung von Bauarbeiten

Verordnung des Bürgermeisters der Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal vom 15.03.2024 betreffend die Erlassung von Verkehrsbeschränkungen und Verkehrsverboten zur Wahrung der Sicherheit des Verkehrs für die Durchführung von Bauarbeiten auf und neben der Straße.

Lamperstätten-St. Nikolai-Weg

Weitere Informationen Älter
2024-03-15

KM Auflage Tourismus-Wählerverzeichnis

Das Gesamtwählerverzeichnis des Tourismusverbandes Südsteiermark liegt zwei Wochen hindurch im Marktgemeindeamt St. Nikolai im Sausal zur öffentlichen Einsicht auf.

Weitere Informationen Älter
2024-03-11

Ausschreibung EU-Wahl

Ausschreibung der Wahl der österreichischen Mitglieder des Europäischen Parlaments.
Wahltag: 9. Juni 2024
Stichtag: 26. März 2024

Weitere Informationen Älter
2024-03-06

Gefunden: Geldtasche

Schwarze Geldtasche am 08.02.2024 am Marktplatz gefunden (ohne Dokumente).

Weitere Informationen Älter
2024-02-12

Sprechtage für Menschen mit Behinderung

Sprechtage des Regionalen Beratungszentrums für Menschen mit Behinderung

Steiermarkweit gibt es sieben regionale Beratungszentren für Menschen mit Behinderung. Das sind unabhängige Stellen des Landes Steiermark, angegliedert an die Anwaltschaft für Menschen mit Behinderung. Sie bieten Information und Beratung zu allen Fragen das Leben mit Behinderung betreffend an.

Zu folgenden Terminen finden Sprechtage im Marktgemeindeamt St. Nikolai im Sausal statt:

Montag 19.02.2024 10:00 bis 12:00 Uhr
Montag 27.05.2024 10:00 bis 12:00 Uhr
Montag 19.08.2024 10:00 bis 12:00 Uhr mit Behindertenanwalt Mag. Suppan
Montag 18.11.2024 10:00 bis 12:00 Uhr

Persönliche Gespräche können telefonisch unter 0676/86660779 oder per E-Mail an rbz@stmk.gv.at vereinbart werden.

Information und Kontaktdaten:
Regionales Beratungszentrum für Menschen mit Behinderung
www.behindertenanwaltschaft.steiermark.at

Weitere Informationen Älter
2024-02-06

Gefunden: Handy

Handy am 01.02.2024 auf der Gemeindestrasse in Waldschach vor dem Haus Nr. 31 gefunden.

Weitere Informationen Älter
2024-02-02

Voranschlag & Rechnungsabschluss

Hier finden Sie den aktuellen Voranschlag sowie den Rechnungsabschluss für das abgelaufene Haushaltsjahr.

Alle weiteren Daten und Kennzahlen finden Sie unter: <a href=

Weitere Informationen Älter
2024-01-24

Vermessungsarbeiten im Gemeindegebiet

Information:

Im Rahmen der Erstellung des digitalen Leitungskatasters für Wasser und Abwasser werden zur Zeit wieder Vermessungsarbeiten in Gemeindegebiet durchgeführt! 

 

Weitere Informationen Älter
2024-01-17

Neue Altglascontainer

Bis Ende Jänner 2024 wird die Glasverpackungssammlung in unserer Gemeinde flächendeckend auf moderne lärmgedämpfte Doppelkammerbehälter umgestellt. Die bisherigen 1.100 Liter-Container werden abgezogen und an insgesamt 11 Müllsammelstellen durch die neuen Behälter ersetzt.

Hier die Standorte bei den vorhandenen Müllsammelstellen:
St. Nikolai i. S.: Ort beim SPAR-Markt Schober & Bauhof
Waldschach: Waldausfahrt Anwesen Florian & Waldschachersee A/M-Bereich & Nähe Schloss Waldschach
Lamperstätten: Bachangerweg
Flamberg: Anwesen Kahr vlg. Kahrbauer
Oberjahring: Drucksteigerungsanlage
Petzles: Anwesen Wilfling
Mitteregg: Kreuzung Anwesen Hartinger
Grötsch: Anwesen Halbauer

Bitte entsorgen Sie Ihr Altglas sorgfältig! Zur Altglassammlung gehören alle Glasverpackungen wie z.B. Flaschen,
Konservengläser, Parfumflacons, Medizinfläschchen, Einweg-Gewürzmühlen aus Glas;

Farbtrennung: Ungefärbtes Verpackungsglas zum Weißglas, gefärbtes Verpackungsglas zum Buntglas.

Bitte achten Sie auf Ruhezeiten und entsorgen Sie Ihr Altglas rücksichtsvoll und leise!

Glas ist nicht gleich Glas. Verschiedene Glasprodukte haben verschiedene chemische Zusammensetzungen. Eine Vermischung führt zu Problemen in der Glasschmelze und erschwert das Recycling. Bringen Sie daher bitte alle Glasprodukte, die keine Verpackungen sind, zum Restmüll oder Ressourcenpark, Leuchtkörper zum Fachhandel oder zum ASZ bzw. Ressourcenpark.

Danke für Ihren Beitrag zum Umweltschutz!

Weitere Informationen Älter
2024-01-08

Wertsicherung Benützungsgebühren 2024

Laut Beschluss des Gemeinderates vom 14.12.2023 und aufgrund der Verlautbarung der Bundesanstalt Statistik Austria über den VPI 2015 ändert sich die Höhe der Benützungsgebühren ab 01.01.2024 um 6,1 %. Dies bedeutet eine Änderung der Gebührenhöhe für Kanal und Müll.

KM siehe PDF!

Weitere Informationen Älter
2023-12-15

Gefunden: Autoschlüssel

Autoschlüssel für Marke SKODA
gefunden am 09.11.2023 um 13.00 Uhr auf der Landesstraße L634 zwischen Ober- und Unterjahring.

Weitere Informationen Älter
2023-11-10

Gemeinde24-App NEU!

Seit 31.10.2023 ist die neue Gemeinde24-App online. Das Erscheinungsbild hat sich geändert und es gibt zahlreiche Neuerungen.

Bitte führen Sie daher ein UPDATE auf Ihrem Mobilgerät durch. Stellen Sie auch sicher, dass die Push-Nachrichten sowohl in der App als auch in den Geräteeinstellungen (Mitteilungen) aktiviert sind - so bleiben Sie immer am neuesten Stand!

Überprüfen Sie nach dem Update auch, ob Sie in der richtigen Gemeinde (Sankt Nikolai im Sausal) registriert sind.

Bei Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter:innen im Marktgemeindeamt gerne zur Verfügung!

Weitere Informationen Älter
2023-11-06

Kater zugelaufen!

Dieser liebe Kater ist in Flamberg 42 zugelaufen.
Er dürfte 4-5 Jahre alt sein, lässt sich streicheln, ist ständig hungrig und hält sich freiwillig hauptsächlich im Haus und auf der Terrasse auf.

Wer vermisst den lieben Kerl ?

Auskünfte unter Tel.Nr. 0699 108 3 66 60

Weitere Informationen Älter
2023-10-20

Berufsorientierung leicht gemacht!

Der BBO-Katalog ist die erste Anlaufstelle bei Fragen zur Ausbildung, einem Jobwechsel oder zum zweiten Bildungsweg. Darin gibt es eine Übersicht aller Angebote, um passende Entscheidungen treffen zu können. Die meisten sind sogar kostenlos.

Interessiert? Unter www.eu-regionalmanagement.at/bbokatalog gibt es den Katalog mit allen Informationen zum Nachlesen.

Kontakt: Kathrin Lendl, Regionale Koordination für Bildungs- und Berufsorientierung, k.lendl@eu-regionalmanagement.at

Weitere Informationen Älter
2023-10-18

Gefunden: Rucksack

Rot-grauer Rucksack mit Aufschrift “J. Christof Betriebsrat“ inkl. Inhalt beim Dorffest am 17.09.2023 gefunden.

Weitere Informationen Älter
2023-09-21

Gefunden: Handy Samsung

Handy Samsung (schwarz) gefunden am 14.08.2023
Landesstraße L634 Ortsdurchfahrt St. Nikolai im Sausal.

Weitere Informationen Älter
2023-08-14

Feststellung einer Katastrophe

Feststellung der Katastrophe aufgrund der Unwetter im Bezirk Leibnitz durch die BH Leibnitz.

Siehe PDF

Weitere Informationen Älter
2023-08-07

Gefunden: Schlüssel

Schlüssel mit pinkem Anhänger.

Gefunden in Flamberg am 16.07.2023

Weitere Informationen Älter
2023-07-28

Gefunden: Brille

Optische Brille, schwarz, Marke LOT

Gefunden beim Pfarrfest am 09.07.2023

Weitere Informationen Älter
2023-07-28

Voranschlag & Rechnungsabschluss

Hier finden Sie den aktuellen Voranschlag sowie den Rechnungsabschluss für das abgelaufene Haushaltsjahr.

Alle weiteren Daten und Kennzahlen finden Sie unter: https://offenerhaushalt.at/gemeinde/sankt-nikolai-im-sausal 

Weitere Informationen Älter
2023-07-19

Amerikanische Rebzikade

Bekanntgabe der Maßnahmen zur Bekämpfung der Amerikanischen Rebzikade für das Jahr 2023 durch die Landeskammer für Land- und Forstwirtschaft.

Gemäß § 5 (2) und § 9 (2) der Verordnung über die Bekämpfung der Amerikanischen Rebzikade (ARZ) und der Goldgelben Vergilbung der Rebe, LGBI.Nr. 35/2010 idF LGBI.Nr. 40/2023, hat die Landeskammer für Land- und Forstwirtschaft die geeigneten
Maßnahmen und die Zeitpunkte bzw.
Zeiträume für den Einsatz der Bekämpfungsmaßnahmen zu bestimmen. Dabei sind gemäß § 5 (2) die verschiedenen Produktionsverfahren im Weinbau und die Ergebnisse der Beobachtung der ARZ-Entwicklung zu berücksichtigen. Die Maßnahmen und die Zeitpunkte bzw. Zeiträume für den Einsatz der Bekämpfungsmaßnahmen sind den Gemeinden im Verbreitungsgebiet zu übermitteln.

Weitere Informationen Älter
2023-06-06

Jagdpachtvergabe 2025 - 2028

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 22.05.2023 beschlossen, die Gemeindejagd für die kommende Jagdpachtperiode (01.04.2025 bis 31.03.2028) gemäß § 24 des Steiermärkischen Jagdgesetzes 1986, LGBl. Nr. 23/1986 i.d.g.F., wie folgt freihändig zu verpachten:

KG Flamberg - Jagdverein Flamberg (Obmann Andreas Zettelbauer)

KG Grötsch - Gerhard Jahrbacher

KG Lamperstätten, Mollitsch und St. Nikolai im Sausal - Jagdgesellschaft St. Nikolai im Sausal (Obmann Ing. Christoph Gruber)

KG Mitteregg und Petzles - Jagdverein Strauß (Obmann Herbert Strauß jun.)

KG Oberjahring und Unterjahring - Jagdverein Jahring (Obmann Johann Stelzer)

KG Waldschach - Paul Menzel

Weitere Informationen Älter
2023-05-23

Amtliche Mitteilung - Blackout-Info + ZWS-Abgabe

Themen:

- Blackout-Bürgerinformation am 15.03.2023
- Zweitwohnsitz- und Wohnungsleerstandsabgabe

Weitere Informationen Älter
2023-02-09

Kater Merlin vermisst

Seit 22.01.2023 wird der weiße Kater Merlin am Waldschachersee vermisst!
Merlin ist taub, aber bei fremden Menschen sehr zutraulich und neugierig.

Bitte um Hinweise an:
Markus und Tanja Lackner
Am Nepomuk I 9c
8521 St. Nikolai im Sausal
0676/4545055 oder 0676/5347949

Vielen Dank!

Weitere Informationen Älter
2023-01-24

NEU: Zweitwohnsitz- und Leerstandsabgabe

Seit 01.01.2023 ist die Verordnung über die Einhebung einer Zweitwohnsitz- und Wohnungsleerstandsabgabe in Kraft. Diese Abgaben ersetzen die Ferienwohnungsabgabe.

Die zu entrichtende Zweitwohnsitzabgabe wird unter Bedachtnahme auf den Verkehrswert der Liegenschaften in der Gemeinde und auf die finanziellen Belastungen der Gemeinde durch Zweitwohnsitze mit € 9,00 pro m² Nutzfläche der Wohnung festgelegt.

Die zu entrichtende Wohnungsleerstandsabgabe wird unter Bedachtnahme auf den Verkehrswert der Liegenschaften in der Gemeinde nach den Kalenderwochen im Jahr ohne Wohnsitz mit € 8,00 pro m² Nutzfläche der Wohnung festgelegt.

Für beide Abgaben gibt es Ausnahmen von der Abgabepflicht.

Der Abgabenanspruch entsteht mit Ablauf des jeweiligen Kalenderjahres. Die Abgabe ist von den Abgabepflichtigen selbst zu berechnen (d.h. Selbsterklärung für 2023 bis zum 31.03.2024).

Weitere Details entnehmen Sie bitte der beigefügten Verordnung.

Weitere Informationen Älter
2023-01-23

Klimaticket Steiermark

Die Marktgemeinde stellt der Gemeindebevölkerung mit Hauptwohnsitz in St. Nikolai im Sausal zwei Stück Klimatickets zur Verfügung, mit welchen alle öffentlichen Verkehrsmittel in der Steiermark benutzt werden können.

Kosten: € 3,00 pro Tag und Ticket

Eine Person kann max. 7 Tage pro Monat das Klimaticket nutzen.

Die Bestellung bzw. Reservierung erfolgt im Marktgemeindeamt (Tel.Nr. 03185/2317 oder per Email gemeinde@nikolai-sausal.at).

Geben Sie den gewünschten Zeitpunkt sowie Namen, Adresse und Telefonnummer bei der Reservierung an.

Die Vergabe der Tickets erfolgt nach dem Prinzip “first come - first serve“.

Bei Verlust des Klimatickets ist dieses aliquot zu ersetzen. Die Rückgabe außerhalb der Amtsstunden ist (auf eigene Gefahr) im Postkasten beim Gemeindeamt möglich. Zu spät zurückgegebene Klimatickets können nachverrechnet werden.

Nützen Sie dieses Service für nervenschonende Fahrten mit den Öffis!

Weitere Informationen Älter
2023-01-22

Müll - Finde den Verpackungsfehler

Aktuell sind wir alle in Sachen Ressourcenschonung besonders gefordert, sei es aufgrund der steigenden Energiekosten, von Lieferengpässen oder der wachsenden Sorge um das Klima. Die richtige Abfalltrennung spielt dabei eine wesentliche Rolle, denn auf diese Weise können wertvolle Rohstoffe weiter genutzt werden. Fehlwürfe beeinträchtigen den Prozess der Wiederaufbereitung und erzeugen zusätzliche Kosten. Die individuelle Entscheidung, ob es sich um Verpackung (VP) oder Nichtverpackung (NVP) handelt, bestimmt somit über das Gelingen der Wiederverwertung.
Was aktuell in den steirischen Restmülltonnen landet, ist nur zu einem Drittel wirklich Restmüll. Die steirische Restmüllanalyse hat gezeigt, dass mehr als 20 % Papier- oder Kunststoff-, Glas- und Metallverpackungen sind, die eigentlich in die Behälter mit den roten, gelben, blauen, grünen oder weißen Deckeln gehören. Zwar landet im ländlichen Raum tendenziell weniger Verpackungsabfall im Restmüll als im städtischen, doch auch hier gibt es Handlungsbedarf. Besonders häufig enden Kunststoffverpackungen fälschlicherweise in der schwarzen Tonne.

Nach dem EU-Kreislaufwirtschaftspaket müssen zudem bis zum Jahr 2025 65 % und ab 2030 70 % der Verpackungen recycelt werden. Aus den alten Verpackungen wird neues Material produziert werden. Um diese Ziele zu erreichen, ist die getrennte Sammlung von Verpackungen aus Haushalten unbedingt notwendig. Insbesondere die Kunststoffverpackung muss ihren Weg in die Gelbe Tonne oder den Gelben Sack finden, denn nur was im richtigen Behälter landet, kann wiederaufbereitet werden.

„Finde den Verpackungsfehler“ mit interaktivem GewinnspielIn einer gemeinsamen Kampagne wollen die Abfallwirtschaftsverbände (AWV) Deutschlandsberg, Feldbach, Graz-Umgebung, Leibnitz und das Land Steiermark das Bewusstsein dafür stärken, um Quantität und Qualität des recycelbaren Materials dauerhaft zu erhöhen. Unter dem Titel „Finde den Verpackungsfehler“ steht in den kommenden Monaten die richtige Verpackungssammlung im Fokus, da hier besonders viel Unsicherheit besteht.
Im Zuge der Kampagne wird ein interaktives Gewinnspiel durchgeführt, bei dem attraktive Preise verlost werden. Bis 31. Mai 2023 kann auf der Website abfalltrennung.at das eigene Entsorgungswissen zum Verpackungsabfall getestet werden. Zum Gewinnspiel ist zugelassen, wer fünf Gegenstände dem jeweils richtigen Abfallbehälter zuordnet.
Von 1. Februar bis 31. Mai werden wöchentlich zwei Gutscheine von Bio-Ernte-Steiermark, Zotter, Verbundlinie oder SüdsteirerMarie im Wert von je 50 Euro verlost und den Gewinnerinnen und Gewinnern zugestellt.


Als Hauptpreis winkt ein traumhafter Wohlfühl-Urlaub für zwei Personen
(3 Übernachtungen in der Turmsuite) im klimaneutralen RETTER Bio-Natur-Resort****
am Pöllauberg im Wert von 1.444 Euro!

Im Hauptpreis inkludiert sind auch zwei Workshops im hauseigenen RETTER BioGut, bei denen die Gewinnerin oder der Gewinner erfährt, wie die eigene Lebensweise nachhaltig verbessert werden kann. 

Weitere Informationen Älter
2023-01-21

Wertsicherung Benützungsgebühren 2023

Wertsicherung der Kanalbenützungs- sowie Abfallabfuhrgebühren für das Jahr 2023.

Weitere Informationen Älter
2023-01-02

Information Ressourcenpark Leibnitz

Informationen des Abfallwirtschaftsverbandes Leibnitz:

  • Geänderte Öffnungszeiten der Ressourcenparks Leibnitz und St. Johann/S.
  • Freimengen und Tarife ab 01.01.2023
  • Betriebsordnung der Ressourcenparks

Alle Infos als PDF!

Weitere Informationen Älter
2023-01-02

Zweitwohnsitz- und Wohnungsleerstandsabgabe

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 15.12.2022 die ggst. Zweitwohnsitz- und Wohnungsleerstandsabgabe beschlossen.

Weitere Informationen Älter
2023-01-01

Vorsicht vor Phishing-Anrufen

ACHTUNG: Derzeit kommt es bei Gewerbebetrieben vermehrt zu Anrufen betreffend Datenerhebung. Die Anrufer geben an, im Auftrag der Gemeinde zu handeln - dies ist jedoch NICHT der Fall! Die Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal hat KEINEN derartigen Auftrag erteilt!

Bitte seien Sie achtsam und geben Sie keine telefonischen Auskünfte!

Ihre Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal

Weitere Informationen Älter
2022-10-28

Abfuhrordnung

Abfuhrordnung der Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal

Auf Grund der Gemeinderatsbeschlüsse vom 07.01.2010, 20.05.2011 und 25.04.2022 wird gemäß § 11 in Verbindung mit § 13 des Steiermärkischen Abfallwirtschaftsgesetzes 2004, LGBl. Nr. 65/2004, und auf Grund der Ermächtigung gemäß § 8 Abs. 5 des Finanz-Verfassungsgesetzes 1948, BGBl. Nr. 45/ 1948 i.d.F. BGBl.I Nr. 100/2003, in Verbindung mit § 15 Abs. 3 Z. 4 des Finanzausgleichsgesetzes 2005, BGBl.I Nr. 156/2004, die Abfuhrordnung der Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal erlassen:

Weitere Informationen Älter
2022-04-26

Kanalabgabenordnung

Kanalabgabenordnung der Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal (Stand: 25.04.2022)

Der Gemeinderat der Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal hat gemäß § 7 Kanalabgabengesetz 1955, LGBl. Nr. 71/1955, i.d.F. LGBl. Nr. 149/2016 nachstehende Kanalabgabenordnung beschlossen:

Weitere Informationen Älter
2022-04-26

Informationen des Zivilschutzverbandes

Hier finden Sie das Leitbild des Zivilschutzverbandes Steiermark mit allerhand interessanten Informationen für das tägliche Leben und zu vielen weiteren Themen, wie z.B. Blackout-Vorsorge, Strahlenschutz oder Hochwasserschutz.

Auf der Website https://www.zivilschutz.steiermark.at/ratgeber.html finden Sie allerhand Infos von A wie Autofahrer bis Z wie Zecken. Nutzen Sie diese wichtige Informationsquelle.

Weitere Informationen Älter
2022-03-06

Gebühren / Abgaben / Förderungen 2022

Hier finden Sie die Gebühren, Abgaben und Förderungen - Stand: 01.01.2022

Weitere Informationen Älter
2022-01-07

Neue Gemeinde-App

Seit 24. Dezember 2021 können Sie die neue Gemeinde-App Gemeinde24 in Ihrem Appstore kostenlos downloaden.

Viele Funktionen und Inhalte bieten eine umfangreiche Information über die Gemeinde.

Suchen Sie in Ihrem Appstore nach „Gemeinde24“ und starten Sie die Installation.
Öffnen Sie anschließend das Gemeinde24-Symbol auf Ihrem Start-Bildschirm.
Bei ersten Öffnen zeigt Ihnen die Hilfefunktion, welche Möglichkeiten Ihnen Gemeinde24 bietet.
Geben Sie im Suchfeld Ihre Gemeinde „Sankt Nikolai im Sausal“ ein.
Achtung: Unbedingt den Erhalt von PUSH-Nachrichten – sowohl in der App als auch in Ihren Handyeinstellungen – akzeptieren!

Weitere Informationen Älter
2022-01-04

Pflegedrehscheibe Gemeindesprechtage

Information über verschiedene Formen der Unterstützung und Entlastung im Bereich Pflege und Betreuung.
Gemeindesprechtage jeden 3. Mittwoch des Monats von 13 bis 16 Uhr.

Weitere Informationen Älter
2022-01-03

Impressionen

Ansehen Älter
2021-12-21

Wasserlieferungsvertrag / Antrag auf Herstellung Wasseranschluss 2022

Weitere Informationen Älter
2021-12-16

Technische Richlinien Wasseranschluss 2022

Weitere Informationen Älter
2021-12-16

Wasserlieferungsbedingungen 2022

Weitere Informationen Älter
2021-12-16

Kundmachungen / Anbringen

Allgemeine Kundmachung über die Veröffentlichung von Bauverhandlungen und sonstigen Bekanntmachungen im Internet sowie über die rechtswirksame Einbringung von schriftlichen Anbringen.

Weitere Informationen Älter
2021-11-01

NEU! Altspeisefettsammlung

An zwei Standorten (Ortszentrum SPAR-Markt und Lamperstätten Bachangerweg) können Sie Ihr abgekühltes Altspeisefett in Flaschen abgefüllt (kein Glas!) in hierzu vorgesehenen Behältern entsorgen.

Im Jahr 2021 wurden 450 kg Altspeiseöl gesammelt - siehe PDF-Urkunde.

Weitere Informationen Älter
2021-11-01

Ausschluss PV-Freiflächenanlagen

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 28.10.2021 den Grundsatzbeschluss für den Ausschluss für die Errichtung von Photovoltaik-Freiflächenanlagen für das gesamte Gemeindegebiet der Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal gefasst.

Weitere Informationen Älter
2021-10-29

Einfriedungen und lebende Zäune

Der Gemeinderat der Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal hat in seiner Sitzung vom 04.11.2019 nachfolgende Verordnung für Einfriedungen und lebende Zäune beschlossen:

Weitere Informationen Älter
2021-03-01

Hundeabgabenordnung

Aufgrund des § 15 Abs. 3 Z 2 des Finanzausgleichsgesetzes 2008, BGBL I Nr. 103/2007, und des Landesgesetzes vom 3. Juli 2012, LGBl. 89/2012, über die Einhebung einer Abgabe für das Halten von Hunden wird folgende Hundeabgabesteuerordnung erlassen:

Weitere Informationen Älter
2021-01-04

Rasenmähzeiten

Öffentliche Kundmachung
Gemäß § 92 Abs. 1 und 2 der Gemeindeordnung 1967 – GemO, LGBI. Nr. 115/1967, in der derzeit geltenden Fassung, wird kundgemacht:

Der Gemeinderat der Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal beschloss in seiner Sitzung vom 24.06.2011 folgende Verordnung:

Weitere Informationen Älter
2021-01-01

Mähverpflichtung

Öffentliche Kundmachung
Gemäß § 92 Abs. 1 und 2 der Steiermärkischen Gemeindeordnung 1967 – GemO, LGBI. Nr. 115/1967, in der derzeit geltenden Fassung, wird kundgemacht:

Der Gemeinderat der Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal beschloss gemäß § 41 der Steiermärkischen Gemeindeordnung 1967 i.d.g.F in seinen Sitzungen vom 24.06.2011 und 30.09.2011 nachfolgende Verordnung:

Weitere Informationen Älter
2020-12-31

Lärmverordnung für den Waldschachersee

Lärmschutzverordnung für das Ferien- und Erholungsgebiet rund um den Waldschachersee.

Verordnung des Gemeinderates der Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal laut Gemeinderatsbeschluss vom 28.03.2017, mit der Bestimmungen zum Schutz gegen Lärm sowie Staubbelästigung erlassen werden.

Weitere Informationen Älter
2017-03-29

Marktordnung

Der Gemeinderat der Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal hat in seiner Sitzung vom 04.10.2016 nachfolgende Marktordnung sowie Marktgebührentarifordnung beschlossen:

Weitere Informationen Älter
2016-10-05

Marktgebührentarifordnung

Der Gemeinderat der Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal hat in seiner Sitzung vom 04.10.2016 nachfolgende Marktordnung sowie Marktgebührentarifordnung beschlossen:

Achtung: Die ggst. Marktgebührentarifordnung wurde mit Gemeinderatsbeschluss vom 13.07.2022 bis auf Weiteres ausgesetzt. Über die Wiedereinführung beschließt der Gemeinderat.

Weitere Informationen Älter
2016-10-04

[zurück]

Kontaktdaten

Marktgemeinde Sankt Nikolai im Sausal
Sankt Nikolai im Sausal 5
A-8505 Sankt Nikolai im Sausal
P: +43 3185 2317

Copyright © 2024, Gemeinde24
ein Kooperationsprojekt der Firmen innovative.at, justanapp.at, webnologie.at