Sankt Nikolai im Sausal

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Nachrichten.

Maßnahmen zur Bekämpfung der Amerikanischen Rebzikade

Bekanntgabe der Maßnahmen zur Bekämpfung der Amerikanischen Rebzikade für das Jahr 2022 in den Weinbaugebieten Vulkanland Steiermark, Südsteiermark und Weststeiermark.

Autor: Kammer für Land- und Forstwirtschaft Steiermark

Weitere Informationen Diesen Monat
2022-05-25

Amtliche Mitteilung - Mai 2022

Themen:

  • Kanalinspektionsarbeiten
  • Blumenschmuckbewerb 2022
  • Energieberatungen
  • Vorankündigungen

Weitere Informationen Diesen Monat
2022-05-23

Amtliche Mitteilung - Mai 2022

Themen:

  • Kanalinspektionsarbeiten
  • Blumenschmuckbewerb 2022
  • Energieberatungen
  • Vorankündigungen

Weitere Informationen Diesen Monat
2022-05-23

Kanalinspektionsarbeiten

Wir möchten Sie darüber informieren, dass im Zuge der Erstellung des Digitalen Leitungskatasters die Firma WDL-Wasserdienstleistungs GmbH im Auftrag der Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal die Kanalinspektionsarbeiten im Gemeindegebiet im Zeitraum von 30. Mai bis 30. September 2022 durchführt.

Dabei wird die Abwasserkanalisation (Lage der Schächte, Kanalleitungen, Hausanschlüsse) digital mittels Kamerabefahrung erfasst, um entsprechend genaue Zustandsdaten des gesamten Kanalnetzes zu erhalten. Hierfür ist es notwendig die Schächte, welche sich meist in öffentlichen, aber auch in privaten Bereichen befinden, zu öffnen, zu reinigen und zu inspizieren.

Bei kurzzeitigen Behinderungen durch die Kanalinspektionsarbeiten bitten wir um Verständnis. Gleichzeitig ersuchen wir auch um Ihre Mithilfe (Gewährung des Zutrittes), um die Arbeiten rasch erledigen zu können. Die Durchführung der Arbeiten wird in den jeweiligen Abschnitten (Katastralgemeinden) voraussichtlich einige Monate in Anspruch nehmen.

Vereinzelt werden noch Vermessungsarbeiten durch die Firma GISquadrat GmbH durchgeführt – wir ersuchen Sie auch in diesem Fall, das Betreten Ihrer Grundstücke im Auftrag der Gemeinde zu ermöglichen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Marktgemeindeamt St. Nikolai im Sausal (03185/ 2317) oder Herrn Ing. Gramm, Firma InfraTechno GmbH (03453/21436 -0)!

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Weitere Informationen Diesen Monat
2022-05-19

Achtung, junge Wildtiere

Mit dem ersten April startete für die Steirischen Jägerinnen und Jäger das neue Jagdjahr 2022/23. Dieses Datum wurde nicht umsonst gewählt - es ist sozusagen das vom Kalenderjahr abweichende „Wirtschaftsjahr“ für die Belange der Jagd. Der Start im April hat gute Gründe: Hier beginnt alles Leben in der Natur. Das ersten Wiesen beginnen zu grünen, die „Märzhasen“ kommen in Anblick und die Rehe der Tieflagenreviere beginnen mit dem Verfärben, sie wechseln ihr Winterhaar auf das dünnere, rote Sommerhaar. Im April fallen uns behäbig ziehende Stücke auf, die beschlagenen Geißen. Unter diesem Begriff meint der Jäger die nun hochträchtigen Rehgeißen, die beginnend mit Mai ihren Nachwuchs, die Kitze, setzen.

Die jungen Rehkitze sind am Beginn ihres Lebens nicht größer als eine Packung Milch. Rund ein- bis eineinhalb Kilogramm bringen sie auf die Waage. Doch sie haben eine sich über Jahrtausende bewährte Überlebensstrategie entwickelt: Kitze ducken sich in den sie umgebenden Untergrund. Durch ihre Kitzflecken getarnt verschwimmt ihre Silhouette mit der Umgebung. Zusätzlich haben die kleinen Rehe keine Witterung, dies bedeutet, dass sie nach nichts riechen. Fressfeinde wie Fuchs, Goldschakal oder auch Wildschweine erkennen sie nicht und laufen bei ihrer Futtersuche an ihnen vorüber.

Problematisch sind gerade in diesen ersten Lebenswochen die „Rettungsversuche“ von unwissenden Personen, die meinen die Rehkitze in Sicherheit zu bringen. Damit besiegeln sie nur allzu oft das Schicksal der Kleinen. Schon allein das Berühren der Kitze überträgt die Witterung des Menschen auf sie, die Mutter nimmt sie dann nicht mehr an, der sichere Tod für den Rehnachwuchs. Ein grausamer Tod.

Durch die Sensibilisierung der Bevölkerung hinsichtlich dieses wichtigen Themas, gibt es immer mehr Menschen, die sich aktiv an der Rehkitzrettung vor der Mahd einbringen wollen. Hierbei werden Rehkitze unmittelbar vor der Mahd beim Durchstreifen einer Wiese zu Fuß oder durch das Abfliegen mittels einer Drohne mit Wärmebildkamera aufgesucht und aus der Wiese getragen. Es darf dabei kein direkter Körperkontakt bestehen, ein Büschel Gras und Handschuhe helfen hierbei. Sollte sich hier jemand einbringen wollen, ist unbedingt die örtliche Jägerschaft zu verständigen. Wer sich nämlich als nicht Jagdausübungsberechtigter auf eigene Faust auf Kitzsuche begibt, macht ich strafbar.

Auch freilaufende Hunde sind jetzt ein Problem, der Versuch mit dem zarten Rehkitz zu spielen endet leider meist tödlich, zu verletzlich sind sie noch. Das passiert oft unbemerkt vom Besitzer. Daher gilt im Interesse der Wildtiere - Hunde an die Leine!

Aber auch in den Bergwäldern geht es jetzt so richtig rund: Die Auer- und Birkhähne vollführen ihr Liebesspiel, die Balz. Nur wenige kennen diese Tiere überhaupt, zu Gesicht kommen sie noch weniger. Wichtig für diese Tiere ist, dass dies auch so bleibt, denn gerade die Raufußhühner, wie sie in der Weidmannsprache genannt werden, brauchen vor allem eines: Ruhe!

Die Hühnervögel sind ohnehin mit einer Vielzahl an Problemen konfrontiert: Bergwälder wachsen aufgrund des Klimawandels immer dichter zu und die letzten Teilpopulationen verinseln zusehends. Der genetische Austausch wird damit erschwert bzw. unterbunden. Zusätzlich dringen Freizeitsportler mit Fahrrädern, Tourenskiern oder auch zu Fuß in die Wohnungen der Tiere ein. Diese flüchten und verbrauchen dabei Unmengen an Energie. Vor allem in den Wintermonaten und jetzt im ausgehenden Winter kann dies den Tod dieser seltenen Vögel bedeuten.

Respektieren wir die Ruhebedürfnisse unserer Wildtiere in ihren wenigen, übrig gebliebenen Rückzugsräumen!

Weitere Informationen Diesen Monat
2022-05-19

31.05.2022 - Wasserrechtliche Bewilligung

Kundmachung zur wasserrechtlichen Bewilligung - Errichtung und Betrieb einer biologischen Abwasserreinigungsanlage in der KG Flamberg.

Weitere Informationen Diesen Monat
2022-05-17

Energieberatungen

Am 6. Mai 2022 fand im Mehrzwecksaal ein KLIMA-TALK mit der Klima-Taskforce, der EnergieAgentur GU und der Firma GEMSolutions statt.

Die anwesende energieinteressierte Bevölkerung erhielt so aus erster Hand Informationen über Möglichkeiten von Energieberatungen, den Weg durch den Förderdschungel und über den immer stärker werdenden Trend zu Energiegemeinschaften.

Sollten Sie kurzfristig Unterstützung bei Förderungen (Ansuchen, Abwicklung,...) benötigen, melden Sie sich unter 03135/90 380.

Sollten Sie eine telefonische Energieberatung wünschen, rufen Sie ebenfalls 03135/90 380.

Die Förderung wird in der Regel in einer Woche abgewickelt, die telefonische Energieberatung findet ebenfalls innerhalb einer Woche statt.
Kleiner Tipp: Teilen Sie bei Ihrem Anruf mit, dass Sie aus St. Nikolai im Sausal kommen.

Für Energieberatungen vor Ort ist für interessierte GemeindebürgerInnen die KW 31 (1. bis 5. August 2022) reserviert.
Für Terminvereinbarungen melden Sie sich im Marktgemeindeamt (03185/2317 oder gemeinde@nikolai-sausal.at)!

Foto v.l.n.r.: Markus Sartory (GEMSolutions), Bgm. Gerhard Hartinger, Larissa Kuchar (EnergieAgentur GU), Marko Kuchar (Klima Taskforce), Georg Kuchar (EnergieAgentur GU).

Links:
www.energieagentur.or.at 
www.klima-tf.at 
www.gem-solutions.at 

Weitere Informationen Diesen Monat
2022-05-16

Bauernmarkt Familie Höfer

Der Bauernmarkt der Familie Höfer findet wieder jeden Samstag von 9.00 bis 11.30 Uhr am Waldschachersee (Am Damm, beim großen Parkplatz) statt.

Brot, Gebäck, Mehlspeisen, Geselchtes, Wein...

Weitere Informationen Diesen Monat
2022-05-12

Sicherheitstipps für den "Freizeitraum Wasser"

Kinder- und Jugendunfälle im "Freizeitraum Wasser": Ertrunken, vom Sprungturm gestürzt, Zähne beim Rutschen ausgeschlagen...

Ertrinken ist DIE Gefahr schlechthin beim Baden. Doch auch abseits dieses absoluten Schreckensszenarios passieren österreichweit jährlich rd. 2.700 spitalsbehandelte Kinder- und Jugendunfälle im und am Wasser: Stürze von Sprungtürmen, Unfälle auf Wasserrutschen und vieles mehr.

Im Rahmen des Projekts „KinderSicherer Bezirk Leibnitz“ gibt der Verein GROSSE SCHÜTZEN KLEINE Tipps zur Unfallvermeidung - siehe beigefügtes PDF!

Weitere Informationen Diesen Monat
2022-05-12

Poolbefüllungen

Das Befüllen privater Schwimmbäder über Hydranten ist nicht gestattet!
Poolfüllungen haben ausschließlich über die Hauswasserleitung (1/2-Zoll-Schlauch) zu erfolgen. Durch diese Maßnahme soll jedwede nicht unbedingt erforderliche Gefährdung des Leitungsnetzes hintangehalten werden (Rohrbruchgefahr aufgrund Druckschläge etc.). Eine unbefugte Eigenentnahme von Hydranten ist strengstens verboten!

Es wird um vorherige Bekanntgabe bei Schwimmbeckenfüllungen mittels Hausanschlussleitung ersucht (Marktgemeindeamt 03185/2317)!

Beigefügt eine interessante Broschüre mit dem Titel “Nasses Vergnügen mit Verantwortung“.

Weitere Informationen Diesen Monat
2022-05-12

Geschorenen- und Schöffenliste 2023-2024

Die Geschworenen- und Schöffenliste für 2023-2024 liegt während der Amtsstunden im Marktgemeindeamt St. Nikolai im Sausal zur allgemeinen Einsichtnahme auf.

Weitere Informationen Diesen Monat
2022-05-12

Hilfe für ukrainische Flüchtlinge

Liebe/r Nachbar/in!

Wir (Familie Petrovic) haben bei uns drei Mütter mit Kindern (15 Monate bis 23 Jahre) aus der Ukraine aufgenommen und suchen nach Unterstützer/innen.

Falls auch Ihr diese Familien unterstützen wollt, würden wir uns sehr freuen.

Gebraucht wird:

  • Deutsch Unterricht – wir suchen Personen, die zu uns nach Hause kommen um Deutsch zu unterrichten.
  • Lebensmittel
  • Hygieneartikel, Putzmittel (Waschpulver, WC-Reiniger, Toilettenpapier,…)
  • Sonstiges (alles was Frauen und Kinder brauchen konnten – außer Kleidung)
  • Und freilich würden wir uns auch über finanzielle Unterstützung freuen – einfach vorbeikommen und es den Müttern direkt geben.

Tatjana und Radovan Petrovic
Waldschach 31
8505 St. Nikolai im Sausal
tarracolle@yahoo.de
0664/420 30 99

Weitere Informationen Diesen Monat
2022-05-06

Hundekundenachweis

Lehrgänge für die Ablegung eines Hundekundenachweises in der BH Leibnitz.

Weitere Informationen Diesen Monat
2022-04-28

Haussammlung Gehörlosenvereine

Haussammlung der Gehörlosenvereine von 1. Mai bis 31. Juli 2022

Weitere Informationen Diesen Monat
2022-04-28

Abfuhrordnung

Abfuhrordnung der Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal

Auf Grund der Gemeinderatsbeschlüsse vom 07.01.2010, 20.05.2011 und 25.04.2022 wird gemäß § 11 in Verbindung mit § 13 des Steiermärkischen Abfallwirtschaftsgesetzes 2004, LGBl. Nr. 65/2004, und auf Grund der Ermächtigung gemäß § 8 Abs. 5 des Finanz-Verfassungsgesetzes 1948, BGBl. Nr. 45/ 1948 i.d.F. BGBl.I Nr. 100/2003, in Verbindung mit § 15 Abs. 3 Z. 4 des Finanzausgleichsgesetzes 2005, BGBl.I Nr. 156/2004, die Abfuhrordnung der Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal erlassen:

Weitere Informationen Älter
2022-04-26

Kanalabgabenordnung

Kanalabgabenordnung der Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal (Stand: 25.04.2022)

Der Gemeinderat der Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal hat gemäß § 7 Kanalabgabengesetz 1955, LGBl. Nr. 71/1955, i.d.F. LGBl. Nr. 149/2016 nachstehende Kanalabgabenordnung beschlossen:

Weitere Informationen Älter
2022-04-26

E-Bike Fahrsicherheitstraining

Das Land Steiermark finanziert Ihr E-Bike Fahrsicherheitstraining!

Das Fahren mit einem E-Bike wird immer populärer und beliebter. Leider steigen damit auch die Unfälle, sowohl im Straßenverkehr als auch im Freizeitbereich. Viele unterschätzen die Geschwindigkeit und sind mit ihrem E-Bike nicht vertraut.

Buchen Sie bei einem steirischen Anbieter Ihren Kurs. In 2 Stunden erfahren Sie mehr über die Ausstattung, besondere Gefahrenquellen und das richtige Fahren mit einem E-Bike.

Mehr Informationen unter www.verkehr.steiermark.at.

Der Gutschein ist beim beigefügten PDF downloadbar.

Weitere Informationen Älter
2022-04-21

Steppjacke

Größe 56, Marke Livergy, schwarz.

Gefunden im Mehrzwecksaal (Garderobe/Umkleide).

Weitere Informationen Älter
2022-04-08

Volksbegehren 20.06. - 27.06.2022

Verlautbarung über das Eintragungsverfahren von 20.06. bis 27.06.2022 folgender Volksbegehren:

  • Rücktritt Bundesregierung

Weitere Informationen Älter
2022-03-25

Waldbrandverordnung

Verordnung des Bezirkshauptmannes mit der das Entzünden von Feuer und Rauchen im Wald in Zeiten besonderer Brandgefahr bis 31.10.2022 verboten wird.

Weitere Informationen Älter
2022-03-17

Informationen des Zivilschutzverbandes

Hier finden Sie das Leitbild des Zivilschutzverbandes Steiermark mit allerhand interessanten Informationen für das tägliche Leben und zu vielen weiteren Themen, wie z.B. Blackout-Vorsorge, Strahlenschutz oder Hochwasserschutz.

Auf der Website https://www.zivilschutz.steiermark.at/ratgeber.html finden Sie allerhand Infos von A wie Autofahrer bis Z wie Zecken. Nutzen Sie diese wichtige Informationsquelle.

Weitere Informationen Älter
2022-03-06

SilverCrest Solar-Powerbank

Gefunden vor der Aufbahrungshalle im Dezember 2021.

Weitere Informationen Älter
2022-01-10

Gebühren / Abgaben / Förderungen 2022

Hier finden Sie die Gebühren, Abgaben und Förderungen - Stand: 01.01.2022

Weitere Informationen Älter
2022-01-07

Neue Gemeinde-App

Seit 24. Dezember 2021 können Sie die neue Gemeinde-App Gemeinde24 in Ihrem Appstore kostenlos downloaden.

Viele Funktionen und Inhalte bieten eine umfangreiche Information über die Gemeinde.

Suchen Sie in Ihrem Appstore nach „Gemeinde24“ und starten Sie die Installation.
Öffnen Sie anschließend das Gemeinde24-Symbol auf Ihrem Start-Bildschirm.
Bei ersten Öffnen zeigt Ihnen die Hilfefunktion, welche Möglichkeiten Ihnen Gemeinde24 bietet.
Geben Sie im Suchfeld Ihre Gemeinde „Sankt Nikolai im Sausal“ ein.
Achtung: Unbedingt den Erhalt von PUSH-Nachrichten – sowohl in der App als auch in Ihren Handyeinstellungen – akzeptieren!

Weitere Informationen Älter
2022-01-04

Pflegedrehscheibe Gemeindesprechtage

Information über verschiedene Formen der Unterstützung und Entlastung im Bereich Pflege und Betreuung.
Gemeindesprechtage jeden 3. Mittwoch des Monats von 13 bis 16 Uhr.

Weitere Informationen Älter
2022-01-03

Impressionen

Ansehen Älter
2021-12-21

Wasserlieferungsvertrag / Antrag auf Herstellung Wasseranschluss 2022

Weitere Informationen Älter
2021-12-16

Technische Richlinien Wasseranschluss 2022

Weitere Informationen Älter
2021-12-16

Wasserlieferungsbedingungen 2022

Weitere Informationen Älter
2021-12-16

Kundmachungen / Anbringen

Allgemeine Kundmachung über die Veröffentlichung von Bauverhandlungen und sonstigen Bekanntmachungen im Internet sowie über die rechtswirksame Einbringung von schriftlichen Anbringen.

Weitere Informationen Älter
2021-11-01

NEU! Altspeisefettsammlung

An zwei Standorten (Ortszentrum SPAR-Markt und Lamperstätten Bachangerweg) können Sie Ihr abgekühltes Altspeisefett in Flaschen abgefüllt (kein Glas!) in hierzu vorgesehenen Behältern entsorgen.

Im Jahr 2021 wurden 450 kg Altspeiseöl gesammelt - siehe PDF-Urkunde.

Weitere Informationen Älter
2021-11-01

Die Bibel

gefunden am Marktplatz

Weitere Informationen Älter
2021-10-08

Armband

Gefunden beim Dorffest 2021.

Weitere Informationen Älter
2021-09-19

Kinder-Handtasche

Gefunden beim Dorffest 2021 (Autodrom).

Weitere Informationen Älter
2021-09-19

Einfriedungen und lebende Zäune

Der Gemeinderat der Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal hat in seiner Sitzung vom 04.11.2019 nachfolgende Verordnung für Einfriedungen und lebende Zäune beschlossen:

Weitere Informationen Älter
2021-03-01

Hundeabgabenordnung

Aufgrund des § 15 Abs. 3 Z 2 des Finanzausgleichsgesetzes 2008, BGBL I Nr. 103/2007, und des Landesgesetzes vom 3. Juli 2012, LGBl. 89/2012, über die Einhebung einer Abgabe für das Halten von Hunden wird folgende Hundeabgabesteuerordnung erlassen:

Weitere Informationen Älter
2021-01-04

Rasenmähzeiten

Öffentliche Kundmachung
Gemäß § 92 Abs. 1 und 2 der Gemeindeordnung 1967 – GemO, LGBI. Nr. 115/1967, in der derzeit geltenden Fassung, wird kundgemacht:

Der Gemeinderat der Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal beschloss in seiner Sitzung vom 24.06.2011 folgende Verordnung:

Weitere Informationen Älter
2021-01-01

Mähverpflichtung

Öffentliche Kundmachung
Gemäß § 92 Abs. 1 und 2 der Steiermärkischen Gemeindeordnung 1967 – GemO, LGBI. Nr. 115/1967, in der derzeit geltenden Fassung, wird kundgemacht:

Der Gemeinderat der Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal beschloss gemäß § 41 der Steiermärkischen Gemeindeordnung 1967 i.d.g.F in seinen Sitzungen vom 24.06.2011 und 30.09.2011 nachfolgende Verordnung:

Weitere Informationen Älter
2020-12-31

Handy Samsung

Gefundenen/Abgegeben im Briefkasten des Marktgemeindeamtes.

Weitere Informationen Älter
2019-12-27

Handy Huawei

Gefunden vor der Raiffeisenbank.

Weitere Informationen Älter
2019-12-16

Lärmverordnung für den Waldschachersee

Lärmschutzverordnung für das Ferien- und Erholungsgebiet rund um den Waldschachersee.

Verordnung des Gemeinderates der Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal laut Gemeinderatsbeschluss vom 28.03.2017, mit der Bestimmungen zum Schutz gegen Lärm sowie Staubbelästigung erlassen werden.

Weitere Informationen Älter
2017-03-29

Marktordnung

Der Gemeinderat der Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal hat in seiner Sitzung vom 04.10.2016 nachfolgende Marktordnung sowie Marktgebührentarifordnung beschlossen:

Weitere Informationen Älter
2016-10-05

Marktgebührentarifordnung

Der Gemeinderat der Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal hat in seiner Sitzung vom 04.10.2016 nachfolgende Marktordnung sowie Marktgebührentarifordnung beschlossen:

Weitere Informationen Älter
2016-10-04

[zurück]

Kontakt

Sankt Nikolai im Sausal
St. Nikolai im Sausal 5
A-8505 St. Nikolai im Sausal
P: 03185 2317

Bereitgestellt von Gemeinde24, dem Kommunikationstool für Gemeinden!

Copyright © 2022 Fa. Gemeinde24