Gemeinde Ranten

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Nachrichten.

Kein Parteienverkehr

Aufgrund von Umbauarbeiten im Gemeindeamt findet am Freitag, 03.05.2019 KEIN Parteienverkehr statt.

Wir bitten um Verständnis.

Weitere Informationen Diesen Monat
2019-05-03

Biorindfleisch zu verkaufen

Wolfgang Lederwasch
0664 2425546
Abholung ab Samstag 11.05.2019
Schlachthof Ranten

Weitere Informationen Diesen Monat
2019-05-02

Hundekotbeutelspender

Liebe GemeindebügerInnen!

Bitte nehmt fleißig Gebrauch von den neu montierten Hundekotbeutelspender mit Abfallkübeln entlang des Radweges.

Euer Bürgermeister,
Johann Fritz

Weitere Informationen Diesen Monat
2019-04-29

Reinigungskraft gesucht!

SUCHEN immer noch eine REINIGUNGSKRAFT für den
GH Hammerschmied!

* 1-2 TAGE/ WOCHE
* 6:00 - 8:00 Uhr

Bei Interesse bitte melden:
03535/8614

Gabi & Klaus Auer

Weitere Informationen Älter
2019-04-25

Landgasthof zu VERPACHTEN***

Landgasthof zu VERPACHTEN***

Aus persönlichen Gründen bzw. Pensionierung suchen wir für unseren gutgehenden Familienbetrieb geeignete Pächter. Damit Sie sich ein Bild vom Hammerschmied machen können, senden wir Ihnen gerne unsere Info-Mappe zu.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse.

Familie Auer

03535 8614
gh@hammerschmied.com

Weitere Informationen Älter
2019-04-25

Zeitungszusteller gesucht

Zeitungszusteller (m/w) für Kronen Zeitung und Kurier im Raum Ranten/Krakaudorf auf Werkvertragsbasis gesucht. Bei Interesse an dieser selbständigen, flexiblen Tätigkeit mit erfolgsorientiertem Zusatzeinkommen (abhängig von Frequenz und Zustellmenge/Zustellgebiet), wenden Sie sich an
office.steiermark@pdw-zustellservice.at

Tel. 43 (0)5 1747 56501

www.pdw.at

Weitere Informationen Älter
2019-04-05

Seniorenurlaubsaktion 2019

Sehr geehrte Damen und Herren!

Der Sozialhilfeverband der Bezirkshauptmannschaft Murau führt einen Seniorenurlaub durch.

Folgender Termin ist vorgesehen:
Dienstag den 10.09.2019
bis Dienstag den 17.09.2019

20 Personen „Schwanberger Stüberl“ 8541 Schwanberg, Sonnenweg 1 und
20 Personen „Reinbacher“ 8511 St. Stefan ob Steinz, Sommereben 20.

Falls Interesse vorhanden ist wird ersucht, der Gemeinde Ranten bis spätestens 25.05.2019 dieses bekanntzugeben.


Alle Formulare finden Sie auf der Homepage unter:

http://www.ranten.gv.at/download.html

Weitere Informationen Älter
2019-03-28

Europawahl 2019

Wahlservice zur Europawahl 2019

Am 26. Mai wird gewählt. Unsere „Amtliche Wahlinformation“ erleichtert das gesamte Prozedere der Abwicklung – für Sie und für die Gemeinde.

Wir möchten seitens der Gemeinde unsere Bürgerinnen und Bürger bei der bevorstehenden EU-Wahl optimal unterstützen. Deshalb werden wir Ihnen Anfang Mai eine „Amtliche Wahlinformation – Europawahl 2019“ zustellen. Achten Sie daher bei all der Papierflut, die anlässlich der Wahl bundesweit (an einen Haushalt) verschickt wird, besonders auf unsere Mitteilung.

Diese ist nämlich mit Ihrem Namen personalisiert und beinhaltet einen Zahlencode für die Beantragung einer Wahlkarte im Internet, einen schriftlichen Wahlkartenantrag (siehe Link) mit Rücksendekuvert sowie einen Strich-Code für die schnellere Abwicklung bei der Wahl selbst (für das Wählerverzeichnis). Doch was ist mit all dem zu tun?

Zur Wahl am 26. Mai im Wahllokal bringen Sie den personalisierten Abschnitt und einen amtlichen Lichtbildausweis mit. Damit erleichtern Sie die Wahlabwicklung, weil wir nicht mehr im Wählerverzeichnis suchen müssen.

Werden Sie am Wahltag nicht in Ihrem Wahllokal wählen können, dann beantragen Sie am besten eine Wahlkarte für die Briefwahl. Nutzen Sie dafür bitte das Service in unserer „Amtlichen Wahlinformation“, weil dieses personalisiert ist. Nun drei Möglichkeiten: Persönlich in der Gemeinde, schriftlich mit der beiliegenden personalisierten Anforderungskarte mit Rücksendekuvert oder elektronisch im Internet. Mit dem personalisierten Code auf unserer Wählerverständigungskarte in der „Amtliche Wahlinformation“ können Sie rund um die Uhr auf www.wahlkartenantrag.at Ihre Wahlkarte beantragen (siehe Link).

UNSERE TIPPS: Beantragen Sie Ihre Wahlkarte möglichst frühzeitig! Wahlkarten können nicht per Telefon beantragt werden! Der letztmögliche Zeitpunkt für schriftliche und Online-Anträge ist der 22. Mai. Je nach Antragsart erfolgt die Zustellung zumeist mittels eingeschriebener Briefsendung auf Ihre angegebene Zustelladresse. Die Wahlkarte muss spätestens am 26. Mai 2019, 17 Uhr, bei der zuständigen Bezirkswahlbehörde einlangen. Sie haben weiters die Möglichkeit, die Wahlkarte am Wahltag bei jedem geöffneten Wahllokal oder bei jeder Bezirkswahlbehörde abzugeben.

Weitere Informationen Älter
2019-03-27

Rettungssanitäter-Kurs

Rettungssanitäter-Kurs
Bezirksstelle Murau

ab 23. Februar 2019
Kursort: Judenburg

Weitere Infos:
Bezirksbildungsbeauftragter
Stefan Feiel
0664 23 10 497
stefan.feiel@st.roteskreuz.at

Weitere Informationen Älter
2018-11-06

Freie Gemeindewohnung

Freie Gemeindewohnung in 8844 Rinegg 20 (ehemalige Volksschule) bestehend aus
Windfang, Diele, Wohn- und Essraum, Küche, 2 Zimmer, Bad, WC, Abstellraum, Terrasse, Kellerabteil und überdachtem Autoabstellplatz mit einer Nutzfläche von 90 m² ab sofort zu beziehen.

Nähere Auskünfte erhalten Sie im Gemeindeamt Ranten

Weitere Informationen Älter
2018-10-12

Kindergarten Ranten

Ansehen Älter
2018-10-04

Richtiger Umgang mit Lithium-Batterien/Akkus

Siehe PDF.
Bei der Sammelstelle der Gemeinde Ranten sind bereits geeignete Behälter für diese Lithiumbatterien-Sammlung bereitgestellt.

Weitere Informationen Älter
2018-05-07

Hobby-Fotografen gesucht!

Liebe Rantnerinnen, liebe Rantner!

Wir dürfen euch mitteilen, dass seit geraumer Zeit die neue Homepage unserer Gemeinde online ist. Diese ist nun mit der Gemeinde-App gekoppelt und ermöglicht uns ein breites Spektrum an Möglichkeiten der Informationsweitergabe und touristischer Werbung.

Um diesen Internetauftritt so einladend, abwechslungsreich und informativ wie nur möglich zu gestalten, beabsichtigen wir, die Installierung einer Bildergalerie, auf die wir jederzeit
zugreifen können.
Aus diesem Grunde laden wir euch ein mitzuhelfen, dieses Archiv mit Fotos auszustatten.

Gefragt sind Sommer- und Winteraufnahmen aus allen Blickwinkeln unseres Dorfes.
Idyllische Landschaftsaufnahmen ebenso wie Kulturgüter, Menschen, Freizeit, Sport, Tourismus,
Brauchtum und religiöse Feste.
Eurem fotografischen Auge sind keine Grenzen gesetzt!

Bitte bringt die Fotos auf Chip oder USB-Stick ins Gemeindeamt.
Unser Amtsleiter, Herr Thomas Spreitzer, wird sie in die Bildergalerie einspielen.

Wegen eventueller Qualitätsminderung ist eine Übermittlung der Fotos via E-Mail nicht empfehlenswert!

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und freuen uns, eure Bilder schon bald auf unserer Homepage präsentieren zu können.

BGM Johann Fritz & der Ausschuss für Tourismus und Kultur

Weitere Informationen Älter
2018-04-09

Leinenzwang für Hunde

Aus gegebenem Anlass weist die Gemeinde Ranten auf das Landes-Sicherheitsgesetz 2005 im Bezug auf das Halten und Führen von Hunden hin.
Hier ein kurzer Auszug aus dem Gesetzblatt:

Die Halterinnen/Halter oder Verwahrerinnen/Verwahrer von Hunden haben dafür zu sorgen, dass öffentlich zugängliche, insbesondere städtische Bereiche, die stark frequentiert werden, wie z. B. Geh- oder Spazierwege, Kinderspielplätze, Freizeitanlagen oder Wohnanlagen, nicht verunreinigt werden.
Hunde sind an öffentlich zugänglichen Orten, wie auf öffentlichen Straßen oder Plätzen, Gaststätten, Geschäftslokalen und dergleichen, entweder mit einem um den Fang geschlossenen Maulkorb zu versehen oder so an der Leine zu führen, dass eine jederzeitige Beherrschung des Tieres gewährleistet ist.
In öffentlichen Parkanlagen sind Hunde jedenfalls an der Leine zu führen.

Die gesamte Rechtsvorschrift finden Sie unter dem o.a. Link.

Weitere Informationen Älter
2018-03-14

Energieeffizienz Förderung

Verschenken Sie kein Geld
Holen Sie sich jetzt Ihre Energieförderung!
Hotline 07744/20 40 204

Weitere Informationen Älter
2016-08-10

[zurück]

Kontakt

Gemeinde Ranten
Ranten 110
8853 Ranten
P: 035358246

Bereitgestellt von Gemeinde24, dem Kommunikationstool für Gemeinden!

Copyright © 2019 Fa. Gemeinde24