Murau

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Nachrichten.

Laßnitzbachbrücke bis 7,5 Tonnen freigegeben

Laßnitzbachbrücke für Verkehr bis 7,5 Tonnen freigegeben

Ab sofort ist die beim Unwetter im Sommer beschädigte Laßnitzbachbrücke für den Verkehr bis 7,5 Tonnen einspurig befahrbar (Wartepflicht bei Gegenverkehr).
Die Ertüchtigung und Absicherung der Brücke wurde von den Mitarbeitern des Städtischen Bauhofs, in Zusammenarbeit mit Mitarbeitern der Fachabteilung 7 des Landes Steiermark in Scheifling und der Straßenmeisterei Murau durchgeführt.
Der Neubau der Brücke befindet sich aktuell in Planung.

Weitere Informationen Diesen Monat
2020-11-25

Beruf mit Zukunft - Ausbildungen 2021

Weitere Informationen Diesen Monat
2020-11-24

Ausbildung zur Heimhelferin - bfi Murau

bfi-Ansprechpartnerin:
Susanne Hubmann-Huditz
Tel. 05 7270 DW 6005
susanne.hubmann-huditz@bfi-stmk.at

Bitte öffnen Sie das PDF-Dokument

Weitere Informationen Diesen Monat
2020-11-24

Die wichtigsten Telefonnummern

Vom Festnetz, vom Handy, ohne Vorwahl, ohne SIM-Karte - Europaweit

Weitere Informationen Diesen Monat
2020-11-24

Wertsicherung von Benützungsgebühren 2021

Bitte klicken Sie auf das PDF-Dokument

Weitere Informationen Diesen Monat
2020-11-23

Wichtige Telefonnummern zu Corona - Auch in der Krise nicht allein

Bitte klicken Sie auf das PDF-Dokument.

Weitere Informationen Diesen Monat
2020-11-20

Nachtdienstkalender der Apotheken, Bezirk Murau

Bitte klicken Sie auf das PDF-Dokument

Weitere Informationen Diesen Monat
2020-11-18

Online-Aktionswoche "Bildung und Beruf" vom 23.11. - 27.11.2020

Bitte öffnen Sie das PDF-Dokument

Im Rahmen der Steirischen BBO-Woche: Bildung / Beruf / Orientierung stehen mehr als 30 kostenlose Angebote zur Verfügung.
Wie unterstütze ich mein Kind bei der Berufswahl? Zeichnen sich Trends am steirischen Arbeitsmarkt ab? Welche Fortbildung soll ich besuchen? Bildungs- und Berufsentscheidungen begleiten uns ein Leben lang – vom Kindes- bis ins Erwachsenenalter.

Genau hier setzt die Steirische BBO-Woche Bildung | Beruf | Orientierung an, die heuer erstmals von 23. bis 27. November 2020 mit Impulsen, Fachvorträgen und Workshops rund um Bildungs- und Berufsorientierung informiert.
Information für Bildungs- u. Berufsorientierung:
Sonja Wölfl
sonja.woelfl@row-gmbh.at
0664-88928433

Weitere Informationen Diesen Monat
2020-11-18

Aktuelle Information zu Covid-19 vom 17.11.2020

Bitte klicken Sie auf das PDF-Dokument

Weitere Informationen Diesen Monat
2020-11-17

Besuchsregelung im Elternhaus Murau ab 17.11.2020

Bitte klicken Sie auf das PDF-Dokument

Weitere Informationen Diesen Monat
2020-11-17

COVID-19-Notmaßnahmenverordnung

Liebe Murauerinnen, liebe Murauer!

Die COVID-19-Notmaßnahmenverordnung tritt mit 17. November in Kraft und ist gültig bis einschließlich 06. Dezember 2020.
Die Erläuterungen im Detail sind auf www.sozialministerium.at nachzulesen.

Als Gemeinde werden wir wie bereits im Frühjahr bemüht sein jene zu unterstützen, die selbst durch die Einschränkungen nicht umfassend für den täglichen Bedarf sorgen können. Nähere Informationen werden folgen.

Der Bürgermeister: Thomas Kalcher

Weitere Informationen Diesen Monat
2020-11-15

Corona-Zahlen pro Gemeinde

Das Land Steiermark veröffentlicht u.a. aktuelle Zahlen über die derzeitigen aktiv COVID-19 Infektionen pro Gemeinde. Unter folgendem Link gelangen Sie zu den Zahlen pro Gemeinde.

Bitte klicken Sie auf den Link

Weitere Informationen Diesen Monat
2020-11-13

Rotes Kreuz - Wichtige Rufnummern

Bitte klicken Sie auf das PDF-Dokument

Weitere Informationen Diesen Monat
2020-11-13

Verordnung Mähen

Bitte klicken Sie auf das PDF-Dokument

Weitere Informationen Diesen Monat
2020-11-12

Verordnung Mautgasse

Bitte klicken Sie auf das PDF-Dokument

Weitere Informationen Diesen Monat
2020-11-12

Unterstützen Sie uns bei der Pandemie-Bekämpfung!

Appell der steirischen Gesundheitsbehörden:

Graz (12. November 2020):
Das Corona-Virus breitet sich derzeit in allen Teilen der Steiermark aus. Es ist eine gemeinsame Anstrengung aller notwendig, um die wachsenden Zahlen an Infizierten zu senken. Die steirischen Gesundheitsbehörden haben in den vergangenen Wochen alle Kräfte mobilisiert, um das Ausbreitungstempo der Pandemie zu drosseln. Was derzeit in den Bezirkshauptmannschaften und im Magistrat der Stadt Graz geleistet wird, sprengt alle Grenzen des bisher Vorstellbaren.
An sieben Tagen der Woche werden rund um die Uhr mehrere tausend Anrufe bei der Gesundheitshotline 1450 abgearbeitet, täglich zwischen 2500 und 4500 Testabstriche genommen, tausende Kontaktpersonen erhoben und ebensoviele Bescheide ausgestellt. Im Kampf gegen die aktuell stark steigenden Fallzahlen an Corona-Neuinfektionen ist vor allem ein Faktor von allergrößter Bedeutung: Die Zeit. Die Behörden setzen alles daran, den Verwaltungsaufwand bei der Abwicklung der Fälle so gering wie möglich zu halten. Der gesamte Ablauf – vom Anruf bei 1450, über die Testung und die Erfassung der Kontaktpersonen, bis hin zur Übermittlung aller behördlichen Schriftstücke – erfolgt wann immer möglich auf digitalem Weg.
Jede und jeder kann dazu beitragen, dass der gesamte Ablauf so reibungslos wie möglich verläuft. Zwei Daten sind für die Behörden von allergrößter Bedeutung, damit Betroffene auf schnellstem Wege kontaktiert werden können: Mobiltelefonnummer und E-Mail-Adresse.
Auch Personen, die über kein Mobiltelefon oder keine E-Mail-Adresse verfügen, können ganz einfach dazu beitragen, die Arbeit der Behörden zu beschleunigen:
Halten Sie Handynummer und E-Mail-Adresse eines Familienmitgliedes oder einer anderen Ihnen vertrauten Person bereit, um diese den Behörden im Fall eines Corona-(Verdachts-)Falles zur Verfügung zu stellen.

Die einzelnen Schritte im Ablauf entnehmen Sie der beigefügten PDF-Datei!

Weitere Informationen Diesen Monat
2020-11-12

Parteienverkehr in der BH Murau

Beim Parteienverkehr in der Bezirkshauptmannschaft ist zu beachten ist, dass der Zutritt zum Amtsgebäude ausschließlich nach telefonischer Terminvereinbarung möglich ist.
Zusätzlich sind das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, das Einhalten des Mindestabstands von einem Meter und die Befolgung der Hygienemaßnahmen verpflichtend zu beachten.

Weitere Informationen Diesen Monat
2020-11-10

Landwirtschaftskammerwahl 2021

Bitte klicken Sie auf das PDF-Dokument

Weitere Informationen Diesen Monat
2020-11-09

Herausfordernde Zeiten - Reden hilft

Das Kriseninterventionsteam des Landes Steiermark stellt Ihnen geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung, die Zeit haben, zuhören und begleiten.

Bitte öffnen Sie das PDF-Dokument

Weitere Informationen Diesen Monat
2020-11-05

Yoga-Kurse online über Zoom

Yogaschule Murau
Ingrid Samberger
yoga.murau@gmail.com
Tel 0664-9268489

Weitere Informationen Diesen Monat
2020-11-05

Zahlen zum Corona-Virus in der Steiermark

Bitte klicken Sie auf den Link

Weitere Informationen Diesen Monat
2020-11-03

Leonhardi-Markt am 6. November 2020 abgesagt!

Der Leonhardimarkt am 6. November 2020 wurde aufgrund der aktuellen Covid-Situation abgesagt.

Weitere Informationen Diesen Monat
2020-11-02

Besuchsregelung im Elternhaus Murau ab 3. November 2020

Die aktuelle Verordnung der Österreichischen Bundesregierung gilt ab 3. November 2020.

Bitte öffnen Sie das PDF-Dokument

Weitere Informationen Diesen Monat
2020-11-02

MurauTV-Übertragung der Veranstaltung

MurauTV überträgt die Veranstaltung in der gesamten Länge.
Ab Freitag, 30.10.2020 und zwar täglich um 15.00 und 18.00 Uhr

Information zum Thema COVID 19
'Wie kommen wir gut durch den Winter'
mit ORF-Wissenschaftsleiter Günther Mayr und COVID-Epidemie Arzt Dr. Florian Baumgartner

Weitere Informationen Diesen Monat
2020-10-30

Murauer Bauernmarkt

Freitag, 30. Oktober
Bauernmarkt mit Gemüseverkauf

Freitag, 06. November
Bauernmarkt und Leonhardimarkt

Freitag, 13. November
Bauernmarkt mit Gemüseverkauf

Freitag, 20. November
Bauernmarkt

Weitere Informationen Älter
2020-10-28

Kundmachung 16.10.2020 Auszahlung des Pachtschillings 2020/21

Auszahlung des Pachtschillings 2020/2021

Bitte klicken Sie auf das PDF-Dokument

Weitere Informationen Älter
2020-10-19

Verordnung Erlassung eines Halte- u. Parkverbotes am 6.11.2020

Bitte klicken Sie auf das PDF-Dokument

Weitere Informationen Älter
2020-10-15

Ankündigung Hundekundekurs

Termin: 27. November 2020
von 15.00 bis 19.00 Uhr

Kosten: € 41,60
Mindestteilnehmeranzahl: 10 Personen

Anmeldungen bis spätestens 09.11. 2020

Es wird darauf hingewiesen, dass der Hundekundekurs auf Grund der COVID-Bestimmungen auf eine maximale Teilnehmerzahl von 15 Personen beschränkt ist.

Bezirkshauptmannschaft- Veterinärreferat
8850 Murau, Bahnhofviertel 7
Tel. 03532-2101-260; 0676/86640574
E-Mail: armin.deutz@stmk.gv.at

Weitere Informationen Älter
2020-10-15

Verordnung Leonhardimarkt am 6.11.2020

Bitte klicken Sie auf das PDF-Dokument

Weitere Informationen Älter
2020-10-14

Kundmachung 06.10.2020

GZ:612-0-Albert-Sacherer-Siedlung/2020

Bitte PDF-Dokument anklicken

Weitere Informationen Älter
2020-10-06

DIpl.-Ing. Markus Schweiger neuer Bauamtsleiter

Baumeister Dipl.-Ing. Markus Schweiger übernimmt die Leitung des Bauamtes in der Stadtgemeinde Murau. Der gebürtige Rantener tritt damit die Nachfolge von Baumeister Franz Edlinger an, der das Bauamt über beinahe drei Jahrzehnte bravourös leitete und mit 31.10.2020 in den Ruhestand übertritt.

Weitere Informationen Älter
2020-10-02

„Downtown“ eröffnet am Hauptplatz!

Neuer Impuls für den Murauer Hauptplatz: Familie Yvonne und Hermann Müller eröffnen das „Downtown“ am Schillerplatz 11. Ein starkes Signal für die Funktionalität der historischen Altstadt in einem eleganten und einladenden Ambiente, das zum Verbleib einlädt, Dart und Billardtisch ???? inklusive!
Das Lokal ist Sonntag bis Donnerstag ab 17 Uhr geöffnet. Danke für die Initiative in wirtschaftlich schwierigen Zeiten!

Weitere Informationen Älter
2020-10-01

Wasserzählerablesung

Bitte klicken Sie auf den Link.

Weitere Informationen Älter
2020-09-29

23. Operettenspiele Murau 2020 'Der fidele Bauer' finden wie geplant statt!

23. Operettenspiele Murau 2020 'Der fidele Bauer' finden wie geplant statt!
Nächster Termin 02.10.2020

Weitere Informationen Älter
2020-09-24

Neuer „Mitarbeiter“ am Bauhof Murau

Wir stellen vor: unser neuer Mitarbeiter, ein MAN TGS 18.400 4x4 BL mit Palfinger - Kran! Heute zugestellt von der Firma Hirschmugl / Gralla für die Mitarbeiter unseres Städtischen Bauhofs. Ich freue mich, dass unsere Mannschaft wieder ein tolles „Werkzeug“ zur Ausübung der umfangreichen Leistungen erhalten hat!

Weitere Informationen Älter
2020-09-23

FF Murau besteht Branddienstleistung mit Bravour

Sechs Gruppen der Freiwilligen Stadtfeuerwehr Murau unter Kommandant ABI Franz Mayrhofer stellten sich der Branddienstleistungsprüfung in Bronze, Silber und Gold!
Mit Bravour wurden die Vorgaben der Bewerter des Landesfeuerwehrverbandes erfüllt, die Prüfungen wurden zu großen Teilen ohne oder mit geringer Fehleranzahl abgelegt. Herzliche Gratulation!

Weitere Informationen Älter
2020-09-19

Erfolgreiche Premiere der Theaterrunde Murau mit Leo Fall‘s „Der fidele Bauer“

Gelungene Premiere von Leo Fall‘s „Der fidele Bauer“ unter der Regie von Wolfgang Atzenhofer im Arbeiterkammersaal Murau. Mit einem perfekten COVID - Präventionskonzept konnten 150 Besucher*innen eine famos inszenierte Operette erleben.
Gratulation an Wolfgang und seine tollen Sänger- und Schauspieler*innen!

Weitere Informationen Älter
2020-09-19

Floristikfachbetrieb Blütenzauber offiziell eröffnet!

Heute geht die Eröffnung des Blumenfachgeschäftes „Blütenzauber“ nach zeitlicher Verzögerung durch die Lockdown-Phase über die Bühne.
Ich gratuliere Christina Hollerer zu ihrem tollen Engagement als selbständige Unternehmerin und wünsche ihr und ihren Mitarbeiterinnen den besten Erfolg!

Weitere Informationen Älter
2020-09-18

Um- und Ausbau der Mittelschule Murau schreitet voran

Der Baufortschritt ist unübersehbar! Trotz teils widriger äußerer Witterungsbedingungen liegt der Um- und Ausbau des Schulgebäudes im Plan! Großzügig und hell präsentiert sich das Obergeschoss in Holzbauweise. Ich denke, dass sich die Nutzer des Hauses - Lehrkräfte und Schüler*innen - nach Fertigstellung und Bezug richtig wohl fühlen können.

Weitere Informationen Älter
2020-09-12

L502 Sankt Lambrechter Straße für den Verkehr wieder freigegeben!

Weitere Informationen Älter
2020-09-11

Zufahrt Laßnitzbach nach Unwetter gesperrt!

Die Brücke wird in den kommenden Wochen neu errichtet, bis zur Inbetriebnahme bleibt die Zufahrt gesperrt!

Weitere Informationen Älter
2020-09-07

L502 Lambrechterstraße nach neuerlichem Unwetter gesperrt!

Weitere Informationen Älter
2020-09-07

Frauenalpenstraße wieder geöffnet! Die Frauenalpenstraße

Die Frauenalpenstraße ist für den Verkehr wieder frei gegeben!
Kalcher, Bgm.

Weitere Informationen Älter
2020-09-04

Felssicherungsarbeiten Frauenalpenstraße

Die Felssicherungsarbeiten im Bereich der Frauenalpenstraße sind im Gange. Wenn die Arbeiten planmäßig verlaufen wird die Straße ab morgen für den Verkehr wieder frei gegeben werden können. Eine gesonderte Information dazu wird zeitgerecht erfolgen.
Kalcher, Bgm.

Weitere Informationen Älter
2020-09-04

Frauenalpenstraße nach Felssturz gesperrt!

Bis zur Begutachtung durch den geologischen Dienst des Landes Steiermark bleibt die Frauenalpenstraße wegen Gefahr in Verzug gesperrt! Ich ersuche um Kenntnisnahme!
Kalcher, Bgm.

Weitere Informationen Älter
2020-09-03

10 Verhaltensregeln für den Umgang mit Weidevieh

Bitte öffnen Sie das PDF-Dokument.

Web: www.sichere-almen.at

Weitere Informationen Älter
2020-09-02

Neuigkeiten vom Murauer Bauernmarkt

Ab Anfang September 2020 ist es wieder möglich, am Murauer Bauernmarkt Gemüse einzukaufen. Familie Reitzer von der Laßnitzhöhe bietet vorerst einmal pro Monat saisonales Gemüse an.

Weitere Informationen Älter
2020-09-02

Bürgermeisterbrief vom 28.08.2020

Bürgermeisterbrief vom 28.08.2020

Weitere Informationen Älter
2020-08-31

Sitzungsplan des Gemeinderates

Sitzungsplan

des Gemeinderates 2020


Gem. § 51 Stmk. GemO. 1967 idF LGBl. Nr. 125/2012 wurde in der Gemeinderatssitzung am 26.08.2020 folgender Sitzungsplan beschlossen:


Mittwoch 30. September 2020, 18.30 Uhr
Dienstag 10. November 2020, 18.30 Uhr
Mittwoch 16. Dezember 2020, 18.30 Uhr


Hinweis:
Bei Bedarf können Sitzungen verschoben bzw. zusätzlich eingeschoben werden!



Für den Gemeinderat:



Thomas Kalcher
Bürgermeister

Weitere Informationen Älter
2020-08-27

Fahrverbot aufgehoben!

Das Fahrverbot an der L502 ist wieder aufgehoben!

Die Fahrverbot an der L502 St. Lambrechter Straße ist aufgehoben, die Verbindung Murau St. Lambrecht somit wieder hergestellt.
Das Fahrverbot an der L524 Auenwinkel Straße bleibt noch aufrecht!

Weitere Informationen Älter
2020-08-22

Aufräumarbeiten laufen auf Hochtouren

An der Behebung der Katastrophenschäden in unserer Gemeinde wird mit allen Kräften gearbeitet. Seit genau einer Woche stehen nunmehr Menschen und Maschinen im Dauereinsatz, um den für uns gewohnten Zustand wieder herzustellen.
Ich bin absolut davon überzeugt, dass kaum wo auf dieser Erde Strukturen so gut funktionieren und zusammenlaufen!

Weitere Informationen Älter
2020-08-20

Für unsere Sicherheit - Zubau beim Rüsthaus der FF Murau

Die Funktionsperiode des neuen Gemeinderates in Murau ist bereits zu Beginn von intensiver Bautätigkeit geprägt. Für die Schlagkraft einer Feuerwehr ist nicht zuletzt auch eine gute bauliche Infrastruktur erforderlich. Die Fa. Ferdinand Holweg (www.holweg.at) wurde mit der Errichtung eines Zubaus zum bestehenden Rüsthaus beauftragt. Kostenpunkt rund 150 Tausend Euro.
Die bestmögliche Ausstattung unserer Feuerwehren ist von größter Bedeutung, das haben gerade die Unwetterereignisse der letzten Tage bestätigt!

Weitere Informationen Älter
2020-08-17

Katastrophenfall in zwei Murauer Katastralgemeinden, Bundesheer ab 17. August im Assistentzeinsatz!

Schwere Schäden nach einem kleinräumigen schweren Unwetter am vergangenen Donnerstag! Einmal mehr arbeiten unzählige freiwillige Helfer und Professionisten an der Aufräumung der zahlreichen Schadstellen!
HERZLICHEN DANK den Frauen und Männern der Stadtfeuerwehr Murau, der Freiwilligen Feuerwehr Lassnitz, der Freiwilligen Feuerwehr St. Georgen, der Betriebsfeuerwehr Stolzalpe und der Freiwilligen Feuerwehr St. Lambrecht und Metnitz, meinen Mitarbeitern des Städtischen Bauhofs sowie den Mitarbeitern des Straßenerhaltungsdienstes des Landes (STED) und der A7 Ländlicher Wegebau, der Wildbach- und Lawinenverbaung (WLV) und vielen Landwirten, die mit ihren Traktoren wertvolle Helfer sind!
Die Schäden mit Priorität 1 belaufen sich nach derzeitigen Schätzungen auf rund 1,8 Millionen Euro!
Die BH Murau mit Katastrophenschutzreferent Mag. Fritz Sperl hat den Katastrophenfall erklärt. Über eine Assistenzanforderung werden 40 Mann des Österreichischen Bundesheeres in Marsch gesetzt, deren Hauptaufgabe das Ausräumen von Schad- und Bruchholz aus den Gewässerläufen sein wird.

Weitere Informationen Älter
2020-08-16

Kostenloser Workshop - Richtig präsentieren

11. August 2020
von 9.00 - 12.00 Uhr Sitzungssaal Rathaus Murau

Für Jugendliche von 12 - 18 Jahre, max. 10 Teilnehmer
Workshop zu den Grundlagen der Präsentation bei Referaten, Stärkung des Selbstbewusstseins und Persönlichkeitsbildung
Mit John Patrick Platzer
Nachrichtensprecher, Redakteur für Wetter & Verkehr und kreativer Kopf bei der Antenne Kärnten

Anmeldung unter 03532/2228-20 oder
sabine.stock@murau.gv.at bis 7. August 2020

Weitere Informationen Älter
2020-08-04

Rainbows für Kinder bei Trennung/Scheidung

RAINBOWS
Für Kinder in stürmischen Zeiten; RAINBOWS Gruppen für Kinder von 4-12 Jahren bei Trennung/Scheidung der Eltern
Tel: 0664 88242208
Fr. Mag.a Xenia Hobacher
www.rainbows.at

RAINBOWS gem. GmbH, Landesstelle Steiermark
Bereichsleitung Trennung/Scheidung
Grabenstraße 88, 8010 Graz
Tel: 0316 67 87 83-12

Weitere Informationen Älter
2020-08-04

MURAUER BÄDER WIEDER IM VOLLBETRIEB!

HALLENBAD
Bedingt durch die Corona - Pandemie musste auch das
Murauer Hallenbad mit 16. März geschlossen werden.
Nach einer vorgezogenen Revision ist das Hallenbad
nun wieder seit Anfang Juli geöffnet.
Das freut besonders die Mitglieder der Schwimmunion
Stadtwerke Murau, welche durch die 4-monatige
Sperre kein Schwimmtraining abhalten konnten.
Das Hallenbad Murau ist aber auch eine sehr wichtige
Einrichtung für die Schulen und bietet auch den zahlreichen
Urlaubsgästen in der Region ein Alternativangebot.
Neu im Hallenbad Murau sind Wohlfühltemperaturen an
den Wochenenden, an welchen die Badewassertemperatur
auf wohligwarme 33 Grad erhöht wird.
Somit steht auch an Montagen für das Babyschwimmen
eine angenehme Wassertemperatur für unsere kleinsten
Gäste zur Verfügung.
Neu gestaltet wurde auch der Gastgarten des Hallenbad
Restaurants, wo in der angenehm schattigen Laube
ein umfangreiches Angebot an Speisen und Erfrischungen
– vom Küchenchef Libor Mikala selbst gekocht und
zubereitet - angeboten wird.

FREIBAD
Das Murauer Naturfreibad ist ebenfalls seit Juli 2020
wieder geöffnet.
Das Wasser für das Murauer Naturfreibad stammt aus
einer aufgelassenen Trinkwasserquelle und dieses Badewasser
wird als Granderwasser aufbereitet sowie
mittels Sonnenkollektoren vorgewärmt, sodass eine
Badewassertemperatur von rund 22 Grad erzielt wird.
Für Kinder gibt es eine Kleinrutsche, einen Babybereich
mit Sandspielplatz und eigenem Babybecken, mit von
der Sonne erwärmtem Wasser bis zu 26 Grad C.
Für jugendliche und jung gebliebene Gäste ist ein eigener
Beachvolleyballplatz angelegt.
Angie Oberhauser garantiert wieder für eine vorzügliche
gastronomische Versorgung und es gibt jeden Sonntag
das bereits legendäre Grillen auf der neu ausgestatteten
Sonnenterasse.
Genießen Sie das sehr schön angelegte Murauer Naturbad
mit bester belebter Grander Trinkwasserqualität.

Weitere Informationen Älter
2020-07-28

Konstituierung des Murauer Gemeinderates

Die öffentliche konstituierende Sitzung des Murauer Gemeinderates hat am 22.07.2020 um 18.00 Uhr im Mediensaal der VS/ NMS Murau, Friedhofgasse 3, 8850 Murau stattgefunden.

Die Sitzung und die Wahl des Stadtrates wurden durch den Altersvorsitzenden GR Siegfried Feiel geleitet.

Die Gemeinderatsmitglieder

Vor- und Zuname
Thomas Kalcher
Dr. Martin Moser
Franz Mayrhofer
Mag. Ulrike Moder-Högerl
Helga Bacher
Josef Lindner
Johanna Ofner
Ing. Kurt Woitischek
Maria Berger
Siegfried Feiel
Mag. Clara Gugg
Dietmar Wieland
Markus Bosic
Marco Leypold
Dr. Peter Schmidt
Sonja Schurl
Karl Tritscher
Sabine Pausch
Pascal Pausch
Mag. Alfons Senger
Magdalena Réka Senger, MA

wurden vom Altersvorsitzenden angelobt.

Da der Bürgermeister neben den eigenen Aufgaben der Gemeinde auch übertragene Aufgaben des Landes Steiermark und der Republik Österreich wahr zu nehmen hat, wurden Bgm. Thomas Kalcher der 1. Vbgm. Dr. Martin Moser und der 2. Vbgm. Franz Mayrhofer, von Bezirkshauptmann Dr. Florian Waldner angelobt.

Es entfallen gemäß der diesjährigen Gemeinderatswahl 5 Stadtratssitze auf die ÖVP, die Wahlvorschläge wurden fristgerecht eingebracht.

Die fünf Wahlvorgänge brachten nachstehendes Ergebnis:

Bürgermeister: Thomas Kalcher
1. Vizebürgermeister: Dr. Martin Moser
2. Vizebürgermeister: Franz Mayrhofer
Finanzreferentin: Mag.a Ulrike Moder-Högerl
Weiteres Stadtratsmitglied: Helga Bacher



Nachstehende Ausschüsse wurden für die Periode 2020-2025 festgelegt:

1. Wirtschaft, Tourismus und Verkehr

2. Sport, Vereine und Sicherheit

3. Sozialwesen, Familie, Gesundheit und Finanzen

4. Jugend und Veranstaltungen

5. Bau-, Liegenschaften, Umwelt, Forst, Jagd, Landwirtschaft und Gemeindewegenetz

6. Prüfungsausschuss

7. Schulausschuss

Weitere Informationen Älter
2020-07-23

Öffnungszeiten Murauer Handwerksmuseum

Das Murauer Handwerksmuseum ist bis 30. September 2020 geöffnet.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag von 14.00 bis 18.00 Uhr
Führungen: 03532-2720

Grazer Straße 19, 8850 Murau
info@murauer-handwerksmuseum.at
www.murauer-handwerksmuseum.at
@murauer.handwerksmuseum

Weitere Informationen Älter
2020-07-15

Calisthenics Park

Das kostenlose Bewegungsprogramm ohne Anmeldung von Juni bis September 2020
Crossathletic meets Calistenics
Donnerstags von 18.30 - 19.30 Uhr
vom 02.07. bis 10.09.2020

Bundesstraße 9, 8850 Murau
(auf der Grünfläche der NMS neben Intersport)
Kursleitung: Adolf Hladovsky

Weitere Informationen Älter
2020-07-10

Ferienbetreuung - Kinderdrehscheibe

Ferienbetreuung online finden bzw. kostenlos eintragen
www.plattformferienbetreuung.at

Sie suchen eine Ferienbetreuung?
Dann sind Sie bei uns richtig. Wir sammeln auf unserer Plattform für Sie Ferienbetreuungsangebote in der Steiermark.

Sie bieten Ferienbetreuung an?
Wir suchen Ferienbetreuungsangebote für (alle) Schulferien: von Mehrtages-Camps, Halbtages- oder Tagesbetreuungen bis hin zu themenbezogenen Workshops u.v.m.

Kontaktieren Sie die Kinderdrehscheibe und lassen Sie Ihr Angebot kostenlos eintragen:
0676 8708 33065 oder
pia.derler@stmk.volkshilfe.at

Weitere Informationen Älter
2020-07-01

Ankündigung Hundekundekurs

Freitag, 17. Juli 2020
15.00 bis 19.00 Uhr
Anmeldungen bis spätestens 29.06.2020

Bezirkshauptmannschaft - Veterinärreferat
8850 Murau, Bahnhofviertel 7
Tel. 03532-2101-260; 0676/86640574
E-Mail: Armin.deutz@stmk.gv.at

Weitere Informationen Älter
2020-06-24

Kunstraum Steiermark - Ausschreibung von Stipendien

Für die Jahre 2021/2022 werden zehn KUNSTRAUM STEIERMARK Stipendien sowie ein Artist-in-Europe Stipendium des Landes Steiermark/WIELS Residency Programme ausgeschrieben. Die Einreichbedingungen sind den beiliegenden Ausschreibungen zu entnehmen sowie am Kulturserver des Landes Steiermark abrufbar.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das PDF-Dokument.

Weitere Informationen Älter
2020-06-05

Stellenausschreibung Bauamtsleiter/in

40 Wochenstunden / 100 % Vollbeschäftigung
Die Stelle wird auf ein Jahr befristet vergeben. Bei entsprechender Eignung ist eine Änderung in ein
unbefristetes Dienstverhältnis möglich.
Zu Ihren Aufgaben zählen:
 Leitung und Aufsicht über alle Arbeiten des Bauamtes / Bauhofes
 Planung und Bauaufsicht von gemeindeeigenen Projekten (Hoch- und Tiefbau, Brücken) incl.
Budgetierung, Umsetzung, Abrechnungskontrolle, Förderungsabwicklung etc.
 Bearbeitung sämtlicher im Bauamt anfallender Tätigkeiten in den Fachgebieten Baurecht,
Raumordnungsrecht, Ortsbildgesetz, Bau- und Feuerpolizei, Straßenrecht,
Veranstaltungsrecht, Wasserrecht
 Mitwirkung bei der Voranschlagserstellung im Bereich Bauwesen
 Begleitung der Bauverfahren als bautechnischer Sachverständiger
 Erfassung der Bemessungsgrundlagen für die Vorschreibung von Erschließungsabgaben
 Schneeräumung und Streudienst
Erwartungen:
 Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
 Facheinschlägige Ausbildung (Polier mit Baumeister oder Holzbaumeisterprüfung, HTL,
Studium)
 Eigenverantwortung, Zuverlässigkeit, Team- und Kommunikationsfähigkeit
 Strategisches Denken und analytische Fähigkeiten
 Sehr gute EDV-Kenntnisse
 Österreichische Staatsbürgerschaft oder EU-Bürger
Voraussetzungen:
 Ausgeprägtes technisches Verständnis
 Entscheidungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
 Führerschein B
 Abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst bzw. Bescheinigung Untauglichkeit bei männlichen
Bewerbern erwünscht
Wir bieten:
 Abwechslungsreiche Stelle auf Basis Vollzeit
 Dienstbeginn: 1. Oktober 2020
 Sicherer Arbeitsplatz mit wertschätzendem Betriebsklima
 Laufende Weiterbildungsmöglichkeiten
Die Einstellung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen des Steiermärkischen GemeindeVertragsbedienstetengesetz 1962. Überzahlung nach Qualifikation und Erfahrung möglich.
Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse…)
bis spätestens 26.06.2020 an:
Stadtgemeinde Murau, Raffaltplatz 10, 8850 Murau oder per E-mail an: gde@murau.gv.at

Weitere Informationen Älter
2020-05-25

Stellenausschreibung Kindergartenpädagoge/in und Kinderbetreuer/in

Die Stadtgemeinde Murau schreibt folgende Stellen aus:
Kindergartenpädagoge/in
Ausmaß der Anstellung: Teilzeit mit 87,5% (35 Wochenstunden) oder
Vollzeit mit 100% (40 Wochenstunden)
Beginn der Anstellung: 07. September 2020 (Karenzvertretung)
Gefordert: abgeschlossene Ausbildung zum/zur Kindergartenpädagogen/in
Die Einstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Steiermärkischen Gemeindevertragsbedienstetengesetzes, Entlohnungsgruppe k3.



Kinderbetreuer/in
Ausmaß der Anstellung: Teilzeit mit 62,5% (25 Wochenstunden)
Beginn der Anstellung: 07. September 2020
Gefordert: abgeschlossene Ausbildung zum/zur Kinderbetreuer/in bzw.
Tagesmutter/-vater
Die Einstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Steiermärkischen Gemeindevertragsbedienstetengesetzes, Entlohnungsgruppe kb.
Bewerbungen sind unter Anschluss der üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse,
usw.) bis spätestens 19.06.2020 an die Stadtgemeinde Murau, Raffaltplatz 10, 8850 Murau,
zu richten (gerne auch per E-Mail an gde@murau.gv.at).

Weitere Informationen Älter
2020-05-25

Gemeinderatswahl 28. Juni 2020

Für die Beantragung einer Wahlkarte klicken Sie auf den Link.

Anforderungsformular für Wahlkarte: PFD-Datei öffnen

Weitere Informationen Älter
2020-05-18

Ferienbetreuung 2020

Liebe Eltern!
Wir möchten Sie darüber informieren, dass die Stadtgemeinde Murau auch heuer wieder eine Betreuung für alle Kinder von 6 - 14 Jahren während der Ferienzeit anbietet.
Die Kinder dürfen sich sieben Wochen lang auf eine lustige und spannende Ferienbetreuung freuen.
Termin: 20. Juli - 4. September 2020
jeweils Montag bis Freitag von 8 - 17 Uhr

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das PDF-Dokument.

Weitere Informationen Älter
2020-05-15

Hilfsangebote für psychische Gesundheit

Telefonischer Beratungsdienst in "Corona-Zeiten"

Weitere Informationen Älter
2020-04-10

Unterstützung im Elternhaus und Osterwünsche

Seit 6. April erfährt unser außerordentlich engagiert arbeitendes Team des Elternhauses Murau Unterstützung durch zwei außerordentliche Zivildiener. Michael Karlinger und Od Tenger haben sich freiwillig zu Dienst in Murau gemeldet (im Bild mit HL Beate Flegar und PDL DGKP Silke Lippe). Eine tolle Hilfe und Entlastung in einer herausfordernden Zeit, herzlichen Dank dafür!
Für Angehörige und BewohnerInnen des Elternhauses gibt es aktuell die Möglichkeit, über WhatsApp in Bild und Ton zu kommunizieren. Bei Interesses bitte mit der Heimleitung unter Tel. 2790-22 Kontakt aufnehmen.
Ich wünsche Ihnen an dieser Stelle ein gesegnetes Osterfest, halten Sie sich bitte in unser aller Interesse an die verordneten Einschränkungen, bleiben Sie gesund und tätigen Sie Ihre Ostereinkäufe bitte vor Ort - auch das ist unser gemeinsames Interesse!
Alles Gute, Ihr Bgm. Thomas Kalcher

Weitere Informationen Älter
2020-04-10

Ein starkes Zeichen für das LESEN!

Das Land Steiermark stellt in Zusammenarbeit mit dem Lesezentrum Steiermark allen Steirerinnen und Steirern aufgrund der gegenwärtigen Sondersituation vorübergehend die kostenlose Nutzung der DigiBib Steiermark mit rund 45.000 Medien zur Verfügung. Eine Anmeldung ist ab sofort bis auf Weiteres per Mail an:
digibib-stmk@lesezentrum.at
unter Angabe des Namens und der Wohnsitzgemeinde möglich.

Weitere Informationen Älter
2020-04-10

Information zum Betrieb des ASZ Katsch ab 14.04.2020

Ab Dienstag, 14. April 2020, ist das Altstoffsammelzentrum des AWV Murau in Katsch auch für Privatpersonen wieder geöffnet. Es gelten die regulären Betriebszeiten und es können sämtliche Abfallarten angeliefert werden.

Folgende Sicherheisbestimmungen sind einzuhalten:

- Das Betriebsgelände darf nur mit Mund-Nasen-Schutz betreten werden.
- Es dürfen sich maximal fünf (5) betriebsfremde Fahrzeuge gleichzeitig am Gelände befinden.
- Es ist ein Mindestabstand von 2m einzuhalten.
- Die Entladung des angelieferten Abfalls ist selbständig vorzunehmen, das Personal des AWV gibt lediglich Anweisung für die richtige Zuordnung des Abfalls.
- Für Wiegescheine werden keine Unterschriften verlangt.

Wir ersuchen, die Bestimmungen strikt einzuhalten.

Bgm. Thomas Kalcher, Obmann
Johannes Miedl, MA, Geschäftsführer

Weitere Informationen Älter
2020-04-08

Neues Ausgabelokal Team Österreich Tafel Murau

Ab 04. April findet die wöchentliche Ausgabe der Team Österreich Tafel Murau in der Volksschule / NMS Murau am Standort Friedhofgasse 3 (beim nördlichen Seiteneingang des Gebäudes nahe der Stiege zur Bundesstraße) statt!

Die Ausgabezeit bleibt von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr gleich!

Wer aus persönlichen / gesundheitlichen Gründen nicht kommen kann und sich noch nicht für eine mögliche Zustellung gemeldet hat oder auch sonstige Fragen hat erhält unter der Nummer 050 144 5 10178 von Montag bis Freitag zwischen 08:00 Uhr und 14:00 Uhr Auskunft!

Der Bürgermeister:
Thomas Kalcher

Weitere Informationen Älter
2020-03-31

Beratungsangebot bei Erkrankungen von Kindern

Nachdem das Gesundheitstelefon überlastet ist bietet Kinderfacharzt Dr. Florian Baumgartner telefonisch unter der Mobilnummer 0664 4326457 oder über WhatsApp Beratung für Eltern bei Erkrankungen von Kindern für die Gemeinde und den Bezirk Murau an.
Herzlichen Dank dafür!

Der Bürgermeister:
Thomas Kalcher

Weitere Informationen Älter
2020-03-19

Koordination von Hilfsdiensten in der Stadtgemeinde Murau

Liebe Murauerinnen und Murauer!

Seit vergangener Woche bieten viele Bewohnerinnen und Bewohner bzw. Vereine im Gemeindeamt für die Durchführung von Hilfsdiensten jeglicher Art an (Einkäufe, Apotheke, etc.) ihre Hilfe an.

Das zeugt von einer großartigen Hilfsbereitschaft und Solidarität in Krisenzeiten, widerspricht aber der geltenden Beschränkung der Bewegungsfreiheit und kann das Ansteckungsrisiko möglicherweise vergrößern.

Wenn sie daher Kenntnis davon haben, dass MitbürgerInnen einen Hilfsbedarf haben kontaktieren sie bitte das Gemeindeamt unter 03532 / 2228-0 täglich Mo - Fr von 08:00 bis 12:00 Uhr.

Außerhalb dieser Zeiten nehmen Bgm. Thomas Kalcher unter 0664 / 2635171 oder Mag. Alfred Baltzer unter 0664 / 3007995 Anrufe entgegen.

Wir werden die Abwicklung der Anliegen organisieren und Zustellungen über Gemeindemitarbeiter in die Wege leiten.

Der Bürgermeister:
Thomas Kalcher

Weitere Informationen Älter
2020-03-17

Ergebnisliste Gemeindeschitag am 29.02.2020

Zum Öffnen der Ergebnisliste bitte PDF-Dokument anklicken

Weitere Informationen Älter
2020-03-02

Ferialarbeit in der Stadtgemeinde Murau - Sommer 2020

Seitens der Stadtgemeinde Murau können Ferialjobs in den Bereichen Städtischer Bauhof sowie
Elternhaus Murau (Pflege, Reinigung, Wäscherei) angeboten werden.

> ALLGEMEINES
Voraussetzung: Vollendung des 16. Lebensjahres im Kalenderjahr 2020
Einsatzzeitraum: Juli, August bzw. nach Vereinbarung
Entlohnung: Pauschalentlohnung nach Vereinbarung
Arbeitszeit: 20 – 40 Stunden pro Woche (nach Vereinbarung)
Dauer: bis zu 1 Monat
Bewerbungsfrist: 1. bis 29. Februar 2020
(Nähere Informationen siehe PDF-Dokument)

Weitere Informationen Älter
2020-02-12

Einschreibung für das Kindergartenjahr 2020/21

Einschreibung für die Kindergärten Murau, St. Egidi und Steirisch Laßnitz
am Freitag, 31. Jänner 2020 von 10.00 bis 13.00 Uhr
Nähere Informationen finden Sie im PDF-Dokument.

Weitere Informationen Älter
2020-01-23

Gemeindeversammlung 2019

Zivilschutz LED Lampe mit USB, Radiofunktion, Sirenenton, etc.
Abgabe je ein Stück pro Haushalt für Teilnehmer an der heitigen Gemeindeversammlung (30.12.2019, 18:30 Uhr).

Weitere Informationen Älter
2019-12-30

ARGE MURAU TOURISMUS - Ausschreibung Geschäftsführung

ARGE MURAU TOURISMUS
Ausschreibung Geschäftsführung

Nähere Informationen finden Sie im PDF-Dokument.

Weitere Informationen Älter
2019-11-25

Landtagswahl Steiermark 2019

Für die Beantragung einer Wahlkarte klicken Sie

Weitere Informationen Älter
2019-10-16

NEU! Rainbows in Murau

Die RAINBOWS-Gruppe
Für Kinder und Jugendliche nach
Trennung/Scheidung der Eltern

Austausch im geschützten Rahmen der Kleingruppe
(4-5 Kinder in einem ähnlichen Alter)
Altersstufen 4-6, 7-9, 10-12 Jahre
RAINBOWS YOUTH für Jugendliche ab 13
12 wöchentliche Einheiten 3 Elterngespräche
Gruppenpädagogisches, präventives Angebot,
unabhängig vom Zeitpunkt der Trennung
Hilfe bei der Bewältigung der neuen Familiensituation
Stabilisierung, Stärkung, Resilienzförderung

Standort:
Pfarre Murau, Schloßberg 8
8850 Murau
Start von RAINBOWS-Gruppen:
Mitte Oktober 2019 und März 2020
sowie und jederzeit mit 4 Kindern der
gleichen Altersstufe.
Einzelbegleitung für Kinder und
Jugendliche zur Überbrückung.

Anmeldung & nähere Informationen:
Tel. 0664/882 422 08, 0316/67 87 83

Weitere RAINBOWS-Angebote
Gestärkt aus der Trauer - Trauerbegleitung für Kinder und
Jugendliche Einzel- und Familienbegleitung.
Elternberatung - Was hilft mir, wenn es stürmt? Kinder
im Blick nach einer Trennung oder Scheidung. Beratung
für Eltern vor einvernehmlicher Scheidung lt. §95
und in Trennungssituationen.
Für Fachpersonen: Workshops, Coaching und
Vorträge (Trennung/Scheidung, Tod)
Für Jugendliche: Workshops für Schulklassen und
Jugendzentren
Kontakt:
RAINBOWS-Steiermark, Grabenstraße 88, 8010
Graz office@stmk.rainbows.at | www.rainbows.at

Weitere Informationen Älter
2019-10-02

Konsumerhebung 2019/20 für Statistik Austria

Weitere Informationen - siehe pdf-Datei

Weitere Informationen Älter
2019-08-23

Welcher Arzt hat für mich geöffnet?

Beginnend mit dem Wochenende 20./21. Juli 2019 wurde der neue ärztliche Bereitschaftsdienst in der Steiermark in jeder Region um Bereitschaftsordinationen an Wochenenden und Feiertagen mit Öffnungszeiten von 08:00 bis 11:00 Uhr ergänzt.
Geöffnete Ordinationen (Montag bis Sonntag) können nunmehr auf der Homepage www.ordinationen.st abgerufen werden. Dabei sind jeweils am heutigen (derzeit geöffnet, heute noch geöffnet) und morgigen Tag die geöffneten Ordinationen mit Angabe der Öffnungszeiten vom jeweils gewählten Standort im gewählten Umkreis ersichtlich.

Diese Homepage wurde in Kooperation mit der steirischen Ärztekammer, der steirischen Gebietskrankenkasse, dem Gesundheitsfonds Steiermark und dem steirischen Roten Kreuz erstellt.

Weitere Informationen Älter
2019-08-13

Familienleistungen 2019

Familienleistungen in der Steiermark / Österreich 2019

Das Infoblatt (Link) bietet einen Überblick der wichtigsten sozialen Leistungen auf Landes- und Bundesebene von A wie AlleinerzieherInnen-Absetzbetrag bis Z wie ZWEI UND MEHR-Steirischer Familienpass

Weitere Informationen Älter
2019-07-24

Akut Ordination Bezirk Murau

Nach Einführung des Gesundheitstelefons 1450 im April 2019 und dem damit verbundenen Bereitschaftsdient Neu mit einem ausschließlichen Visitendienst sehen wir nach wie vor die Notwendigkeit für die Öffnung unserer hausärtzlichen Ordinationen am Wochenende. Um unsere Bevölkerung bestmöglich zu versorgen, haben wir daher im April 2019 die Initiative Akut-Ordination Bezirk Murau gegründet. Damit bieten wir Ihnen weiterhin einen durchgängigen Wochenenddienst an.

Weitere Informationen Älter
2019-07-03

Bürger- und Projektsprechtage bei der Bezirkshauptmannschaft Murau im Jahr 2019 „BERATEN STATT BEAUFLAGEN“

„BERATEN STATT BEAUFLAGEN“
Bereits seit vielen Jahren werden bei der Bezirkshauptmannschaft Murau

Weitere Informationen Älter
2019-06-01

Masern sind sehr ansteckend!

Überprüfen Sie Ihren Impfstatus und lassen Sie sich gegebenenfalls unverzüglich impfen - aus Verantwortung Ihren Mitmenschen gegenüber!

Masern sind gefährlich.
Bei 10 von 100 Masern-Fällen ist mit schweren Folgeerkrankungen zu rechnen.
Behinderungen können vorkommen. Schlimmstenfalls kosten Masern das Leben.

Masern sind eine (Kinder)-Krankheit. Wer nicht geimpft ist, kann sie bekommen.
Und verbreitet sie weiter: Kinder, KindergärtnerInnen, SchülerInnen, LehrerInnen,
Eltern, Großeltern – einfach alle.
Gratis-Schutz vor Masern gibt es bei niedergelassenen Haus- und KinderfachärztInnen,
in den Gesundheitsämtern der Bezirkshauptmannschaften,
im Magistrat Graz und der
Landesimpfstelle. Aber nur, wenn Sie Ihr Kind und sich selbst impfen lassen.
Damit schützen Sie Ihr Kind, sich selbst – und alle Menschen in der Umgebung!
Mehr dazu unter: www.vorsorgemedizin.st

Weitere Informationen Älter
2019-02-06

Ordinationseröffnung: 5.2.2019!

Mit 05. Februar 2019 eröffnet Dr. Klaus Veiter, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Wahlarzt für alle Kassen, seine Ordination am Standort Tierangerstraße 1 in 8850 Murau.

Ordinationszeiten:

Dienstag, 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch, 07:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Telefonische Terminvereinbarungen erbeten Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 10:00 Uhr bzw. zu den Ordinationszeiten!

Telefon Nr.: 0676/88 575 11 30

Terminvereinbarungen ab 2.1.2019 möglich!!!

Weitere Informationen Älter
2019-01-02

Fleischfachgeschäft: Nachfolge gesichert!

Gute Nachricht zum Jahreswechsel! Das Fleischfachgeschäft in der Schwarzenbergstraße (ehemals Fleischerei Kail) wird ab Februar 2019 weitergeführt und neu eröffnet.
Besonderer Dank gilt in diesem Zusammenhang Herrn Albin Murer, der sich massiv um eine Nachfolgelösung bemüht hat - herzlichen Dank!
Dem vielfachen Bedauern nach der Schließung möge nunmehr noch stärkerer Zuspruch der Kundschaft nach der Neueröffnung folgen!

Weitere Informationen Älter
2018-12-29

Neuer Standort für Anna Neumann

Im Rahmen der Ausstellung '400 Jahre Schwarzenberg in Murau' wurden Überlegungen für einen neuen Standort der von Rudolf Hirt im Auftrag der Stadtgemeinde Murau angefertigten bronzenen Anna Neumann Statue angestellt.
Nachdem sich die Grablegungsstätte der Anna Neumann in der ehemaligen Kapuzinerkirche befindet und der großen Murauerin im Museum eine kleine Sonderausstellung gewidmet ist, fiel die Wahl auf den Bereich zwischen Kirche und Museum.
Im kommenden Jahr soll auch die Rasenfläche rund um die Statue neu gestaltet werden und BesucherInnen zum Verweilen einladen.

Weitere Informationen Älter
2017-07-31

Volksschulstandort Laßnitz bleibt erhalten!

Volksschulstandort Laßnitz bleibt erhalten!

In der heutigen Sitzung der Steiermärkischen Landesregierung (06.04.2017) wurde der Erhalt des Volksschulstandortes Laßnitz bestätigt. Anfang des Jahres war bekanntlich das Auflassungsverfahren über die zuständige Abteilung 6 beauftragt worden. Nach Prüfung der Faktenlage wurde jetzt der Bestand bis zumindest Ende des Schuljahres 2020 bestätigt. Den Argumenten der Stadtgemeinde Murau wurde damit Folge geleistet. Ich bedanke mich an dieser Stelle gerne und aufrichtig bei den Mitgliedern der Landesregierung!

Weitere Informationen Älter
2017-04-06

Neuerrichtung Rantenbachbrücke

Die Arbeiten für die Neuerrichtung der Rantenbachbrücke haben begonnen. Nach Plänen des Architekturbüros Steinbacher/Thierrichter werden derzeit die einzelnen Bestandteile vor Ort zu zwei großen Teilelementen zusammen gebaut.
Danach werden die Brückenhälften mittels Spezialkran in die Widerlager eingehoben. Die Arbeiten werden bis kommenden Freitag, 13.01.2017, andauern.
In weiterer Folge wird das Stahlgerüst mit diversen An- und Aufbauten vervollständigt. Die Begehbarkeit sollte noch im Jänner 2017 möglich sein.

Weitere Informationen Älter
2017-01-10

Armensündersäule renoviert

Die unter Denkmalschutz stehende Armensündersäule (Pestsäule) an der Auffahrt zum Schlossberg wurde im Auftrag der Stadt durch die Restaurationsfachfirma Wasmayer renoviert.

Weitere Informationen Älter
2016-07-25

Laßnitzer Volksschauspiele sind immaterielles UNESCO Kulturerbe

Festliche Urkundenverleihung im Planetensaal des Schlosses Eggenberg in Graz. Gratulation an Obmann Raphael Bacher und das gesamte Team!

Weitere Informationen Älter
2016-06-17

CUBOX für Murau

Einstimmig wurde im Gemeinderat der Antrag auf Ankauf einer CUBOX gefasst. Das Produkt aus dem Hause HBT wird die in die Jahre gekommene Ausschankhütte am Hauptplatz (Gastgarten Platzhirsch) ablösen. Die vier aufklappbaren Seitenteile sind mit Photovoltaikzellen versehen, die Eigenenergieproduktion beträgt 5,3 KW/h.
Die komplette Gastroausstattung inklusive Eisvitrine erfolgt durch die Tochterfirma der Brauerei Murau GTW.
Der Ankauf erfordert finanzielle Mittel von rund € 90.000,00, die Cubox wird an den jeweiligen Pächter des Gastgartens verpachtet, die Holzhütte und die wenig schöne separierte Eisvitrine gehören somit der Vergangenheit an.

Weitere Informationen Älter
2016-05-24

Verbesserung Wohnqualität und Energieeffizienz

Nach der bereits im Vorjahr erfolgten Vergabe der Baugewerke schreitet die umfassende Sanierung des Gemeindewohnhauses in Steirisch Lassnitz 75 jetzt zügig voran. Der Austausch der Fenster und energiesparende Maßnahmen sollen die Wohnqualität deutlich verbessern.
Die Reduzierung des südseitigen Waldbestandes gewährleistet mehr Licht und Freiraum.
Ausgeführt werden die Bauarbeiten durch die Firma Gladik Bau GmbH, die Kosten betragen rund € 260.000,00.

Weitere Informationen Älter
2016-05-24

Baumaßnahmen am Fußballplatz

Nach der Errichtung des Clubhauses im Vorjahr wird aktuell das neue Ballfangnetz am Murauer Fußballplatz errichtet. Damit werden die wesentlichsten baulichen Notwendigkeiten an der Sportanlage abgeschlossen. Die Kosten belaufen sich auf rund € 145.000,00.
Die offizielle Inbetriebnahme der neuen Sportanlage erfolgt am 02. Juli dieses Jahres, unter anderem mit dem Spiel Wolfsberger AC gegen den Kapfenberger SV.

Weitere Informationen Älter
2016-05-18

Abwasserentsorgung Laßnitzbach und Wimml - Umsetzung

Nach Auftragsvergabe in der Gemeinderatssitzung im März dieses Jahres wurde nunmehr mit der Umsetzung des Projektes Abwasserentsorgung Laßnitzbach und Wimml begonnen. Damit wird der (ab)wasserrechtliche Konsens hergestellt. Kostenpunkt rund € 190.000,00.
Das Abwasserprojekt Laßnitz 2 (Priewald und Grabenberg) folgt unmittelbar, die Auftragsvergaben erfolgen in der Gemeinderatssitzung am 19. Mai, Kostenpunkt rund € 317.000,00.
Mitverlegt werden jeweils auch Lichtwellenleiter der Murauer Stadtwerke, um die Anbindung peripherer Bereiche an das hochwertige Datennetz voran zu treiben.

Weitere Informationen Älter
2016-05-18

Handwerksmuseum wird barrierefrei!

Um auch Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen den Zugang und den Besuch des Murauer Handwerkmuseums zu erleichtern, wird derzeit der Hauptzugangsbereich baulich adaptiert. Damit soll das Parterre des Museums weitgehend barrierefrei werden.

Weitere Informationen Älter
2016-05-02

Eröffnung des Lehrlingshauses Murau

Mit einem Festakt im Beisein von Lantagspräsidentin Manuela Khom, LH-Stv. Michael Schickhofer und vielen Ehrengästen wurde das generalsanierte Lehrlingshaus seinen Nutzern übergeben.
In Summe wurden in den letzten Jahren in den schulischen Bereich (Lehrwerkstätten und Klassenräume) sowie in das Lehrlingshaus (70 Zimmer und 220 Betten) rund 24 Millionen Euro investiert.
Eine wichtige Investition in den Bildungsstandort Murau, verbunden mit regionaler Wertschöpfung, basierend auf der Philosophie eines bedeutenden Murauers: Karl Brunner, von 1953 bis 1961 ressortzuständiger Landesrat und nachmaliger Landtagspräsident - ein Murauer mit Weitblick!

Weitere Informationen Älter
2016-01-18

Beliebteste Feuerwehr

Im Rahmen einer Aktion der Murtaler Zeitung wurde die Stadtfeuerwehr Murau aus rund 80 Feuerwehren zur beliebtesten Feuerwehr der Bezirke Murau und Murtal gewählt.
Bei der Ehrung im Weißen Saal der Grazer Burg gratulierten Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, LH-Stellvertreter Michael Schickhofer und der Präsident des Bundesfeuerwehrverbandes Albert Kern der Murauer Delegation!

Weitere Informationen Älter
2015-12-11

Präsentation Chronik Triebendorf

Im ehemaligen Gemeindeamt Triebendorf präsentierten Maria und Richard Engel die Chronik der heutigen Katastralgemeinde Triebendorf. Die aufwändige Recherche des überaus gelungenen Werkes wurde mit überwältigendem Besucherinteresse belohnt.
Die 340 Seiten starke Chronik wird in gewohnt guter Qualität von Wolfgang Hager verlegt, das Werk ist um € 35,00 erhältlich. Ein ideales Geschenk, reich bebildert und gut leserlich.
Herzlichen Dank den beiden Autoren für diesen wertvollen Beitrag zum Erhalt unserer örtlichen Geschichte!

Weitere Informationen Älter
2015-11-13

Muroffice Schrittesser startet durch

Tag der offenen Tür im Muroffice!
Auf Initiative der Unternehmerfamilie Schrittesser verfügt unsere Stadt jetzt über top ausgestattete Gemeinschaftsbüros für Jungunternehmer und solche, die es noch werden wollen. Hier wird Unternehmergeist gefordert und gefördert. Tolle, zeitgemäße Initiative. Nähere Infos unter www.muroffice.at.
Im Bild: Stefan Schrittesser (rechts) mit Gästen und Besuchern.

Weitere Informationen Älter
2015-11-07

Monspergkreuz - Weyerhof

Auch das aus dem 17. Jahundert stammende Wegkreuz der Familie Monsperg im Bereich des Weyerhofes wurde durch die Firma Matthias Wasmayer restauriert und ist wieder gut erkennbar.
Das im Wegkreuz eingearbeitete Familienwappen findet sich übrigens auch im Gebäude Grazerstraße 12 (ehemaliges Internat der Berufsschule Murau, nahe dem Rantenbach).

Weitere Informationen Älter
2015-09-21

Hl. Nepomuk

Die Statue des Hl. Nepomuk an der Rantenbachbrücke war bereits stark verwittert.
Nach erfolgter Restaurierung durch die Firma Matthias Wasmayer erstrahlt die Statue in neuem Glanz. Kostenpunkt: rund € 3.000.00.

Weitere Informationen Älter
2015-09-21

[zurück]

Kontakt

Murau
Raffaltplatz 10
8850 Murau
P: 03532/2228

Bereitgestellt von Gemeinde24, dem Kommunikationstool für Gemeinden!

Copyright © 2020 Fa. Gemeinde24