NEU : Das Klimaticket „zum Ausborgen“

GEMEINDE24

St. Radegund bei Graz

 

Um die Klimainitiativen und im speziellen den Umstieg auf den öffentlichen Verkehr zu unterstützen, hat die Gemeinde St. Radegund beschlossen, ein übertragbares “KlimaTicket Steiermark“ anzuschaffen, das sich unsere BürgerInnen im Gemeindeamt ausleihen können.

Das „KlimaTicket“ ist eine besonders
preiswerte Jahreskarte für alle öffentlichen Verkehrsmittel in
ganz Österreich. Seit Jahresbeginn 2022 gibt es das Klimaticket auch für die einzelnen Bundesländer. Mit dem neuen KlimaTicket Steiermark kann man seit 1. Jänner 2022 alle öffentlichen Verkehrsmittel in der Steiermark nutzen: alle Züge der S-Bahn und des Fernverkehrs, alle Stadt- und
Regionalbusse und auch die Straßenbahnen (Verbundlinien
mit ein-, zwei oder dreistelliger Liniennummer).

Nachfolgend zusammengefasst die
Rahmenbedingungen: Das Klimaticket
kann pro Person aktuell für maximal
fünf Tage im Monat ausgeliehen
werden, wobei dies tageweise bzw.
für maximal 3 aufeinanderfolgende
Tage möglich ist. Die Entlehnung sowie die Rückgabe erfolgen im Meldeamt zu den Amtszeiten. Das Klimaticket kann telefonisch (03132/2301-13) oder per E-Mail (meldeamt@radegund.info) vorreserviert werden. Es fallen für die
Nutzerin/den Nutzer keine Kosten bzw. keine Entlehngebühren an. Für jeden Tag der verspäteten Rückgabe wird eine Säumnisgebühr in Höhe von € 10,- verrechnet. Bei Verlust des Jahrestickets werden dem Nutzer/der Nutzerin die gesamten Anschaffungskosten in Rechnung gestellt.

Übrigens: Wer sich selbst ein KlimaTicket kauft, für den/die gibt es eine spezielle Gemeindeförderung, bei
der 20% des Kaufpreises rückerstattet
wird; Anträge ebenfalls im Meldeamt.

 

[zurück]

Kontakt

St. Radegund bei Graz
Hauptstraße 10
8061 St. Radegund bei Graz
P: 03132 2301

Bereitgestellt von Gemeinde24, dem Kommunikationstool für Gemeinden!

Copyright © 2022 Fa. Gemeinde24