Rauschbrandbekämpfung 2019

GEMEINDE24

St. Georgen am Kreischberg

 

In der Beilage wird der Erlass zur Rauschbrandbekämpfung 2019 sowie die Liste der rauschbrandgefährdeten Weiden in unserem Gemeindegebiet seit 2003 übermittelt.

NEUERUNG:
Gegenüber den Vorjahren erfolgt heuer keine gemeindeweise Einteilung an die jeweiligen Impftierärzte, sondern Tierbesitzerinnen und Tierbesitzer können von sich aus Tierärztinnen und Tierärzte mit der Impfung beauftragen. Geändert wurden auch die Entgelte für die Impfung (siehe Erlass).

Tierärztinnen und Tierärzte haben bis 15.03.2019 die Betriebe und die von den jeweiligen Betrieben gemeldete Anzahl an zu impfenden Tieren sowie die Gesamtmenge des benötigten Rauschbrandimpfstoffes mittels Formblatt dem Veterinärreferat der Bezirkshauptmannschaft Murau zu melden. In der Folge kann dann der benötigte Impfstoff abgeholt werden.

 

[zurück]

Kontakt

St. Georgen am Kreischberg
St. Georgen 45
8861 St. Georgen am Kreischberg
P: 03537221

Bereitgestellt von Gemeinde24, dem Kommunikationstool für Gemeinden!

Copyright © 2019 Fa. Gemeinde24